Männer alkoholisiert
22-Jähriger in Gewahrsam genommen

Ahlen -

Uneinsichtig und aggressiv verhielt sich ein junger Mann am Sonntagmorgen gegenüber Polizisten. Das hatte Folgen.

Montag, 12.04.2021, 12:40 Uhr
Männer alkoholisiert: 22-Jähriger in Gewahrsam genommen
Foto: Archiv

Polizisten nahmen am frühen Sonntagmorgen einen Mann zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam. Der 22-Jährige war zuvor die Dolberger Straße entlanggelaufen und aufgrund der Licht- und Witterungsverhältnisse nur schwer zu erkennen gewesen. Ein privat vorbeifahrender Polizeibeamter sprach den Ahlener an und wies ihn auf den Gehweg hin. Daraufhin beleidigte der Mann den Beamten mehrfach, auch nachdem er sich als Polizist zu erkennen gegeben hatte. Dann trat noch ein zweiter Mann an das Fahrzeug, so dass der Beamte zunächst weiterfuhr und Unterstützung anforderte. Der 22-Jährige schlug noch gegen das Auto, stieg dann mit dem anderen jungen Mann ein Taxi.

Beleidigungen und Angriffsversuche

Das Taxi hielten Polizisten am Europakreisel an und überprüften den 22-Jährigen. Er verhielt sich laut Polizeibericht aggressiv, uneinsichtig und kam den Aufforderungen der Beamten nicht nach. Daraufhin nahmen sie den Ahlener in Gewahrsam, wobei dieser zuvor mehrfach versuchte einen Polizisten anzugreifen. Während des gesamten Einsatzes beleidigte er die Einsatzkräfte. Sein Begleiter, ein ebenfalls 22-Jähriger aus Ahlen, wollte sich einmischen. Er erhielt einen Platzverweis, dem er nur bedingt nachkam. Daraufhin nahmen ihn die Beamten mit zur Wache, nach Feststellung der Personalien durfte er wieder gehen. Bei dem Einsatz wurden die beiden leicht verletzt, eine ärztliche Behandlung lehnten die alkoholisierten Männer ab. Gegen den in Gewahrsam Genommenen läuft nur ein Ermittlungsverfahren.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7911969?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
Nachrichten-Ticker