Theatergruppe St. Ludgeri
Märchenhafte Aussichten

Ahlen -

„Wir sind noch da“ und „Wir werden wieder auftreten“ – das sind die zentralen Botschaften der Theatergruppe St. Ludgeri.Im März 2022 soll es endlich was werden mit den abgefahrenen Märchen. Von Sabine Tegeler, Sabine Tegeler
Sonntag, 02.05.2021, 19:55 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 02.05.2021, 19:55 Uhr
Das war kurz vor der geplanten Premiere: die Ensemblemitglieder von „Märchen außer Rand und Band“ in voller Montur.
Das war kurz vor der geplanten Premiere: die Ensemblemitglieder von „Märchen außer Rand und Band“ in voller Montur. Foto: Ralf Steinhorst
Uli Bomba hält das Plakat in der Hand: Frühlingsgrün ist es. Darauf die Ankündigung „Märchen außer Rand und Band, Komödie, Theatergruppe St. Ludgeri“. Ja, da war doch was?! Aus dem Hinterkopf schleicht sich eine Erinnerung in die Gegenwart: Der erste Lockdown im März 2020 hatte der beliebten zehnköpfigen Theatergruppe einen Strich durch die märchenhaften Vorstellungen gemacht, die im Bürgerzentrum Schuhfabrik über die Bühne gehen sollten. Und auch der Ersatztermin im Juni dieses Jahres ist bereits gestrichen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7946249?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7946249?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
Nachrichten-Ticker