Drensteinfurt
Kunstverein bereitet sein 20-Jähriges vor

Mittwoch, 28.10.2009, 19:10 Uhr

Drensteinfurt - Die Planung der Aktivitäten zum 20-jährigen Bestehen im Jahr 2010 - dies war der Hauptprogrammpunkt bei der Mitgliederversammlung des Kunst- und Kulturvereins Drensteinfurt am Dienstagabend in der Gaststätte „Amigos“.

Zur Debatte steht unter anderem die Zusammenstellung einer „Jubiläumsmappe“ mit einzelnen Werken von Künstlern, die in den vergangenen 20 Jahren für den Verein ausgestellt haben. Außerdem ist eine Tagesfahrt ins Ruhrgebiet mit dem Besuch des Folkwang-Museums in Essen oder Ähnliches geplant.

Die alljährliche Weihnachtsaktion des Vereins soll unter dem Arbeitstitel „geschenkt“ laufen, bei der man wahrscheinlich selbst Geschenkpapier herstellen und gestalten kann.

Die anwesenden Mitglieder blickten auch positiv auf das dem Ende zugehenden Jahr zurück, in dem es eine Exkursion nach Hamburg gegeben hatte. Die letztjährige Weihnachtsaktion zum Thema „Wertpapiere“ sei auch sehr erfolgreich verlaufen. Ebenso sei die am Sonntag eröffnete Ausstellung in der ehemaligen Synagoge gut angelaufen.

Bei der Wahl des Vorstandes gab es nur eine kleine Veränderung: Gitte Gummersbach wurde zur ersten Kassenprüferin gewählt.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/508528?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F127%2F702702%2F702705%2F
Tierisches Vergnügen beim Dschungelbuch-Musical
Halle Münsterland: Tierisches Vergnügen beim Dschungelbuch-Musical
Nachrichten-Ticker