Drensteinfurt
Geschlechterkampf geht an die Frauen

Mittwoch, 04.11.2009, 17:11 Uhr

Walstedde - Ein Männer-Frauen-Duell lieferten sich am Montagabend zehn Landjugendliche im Walstedder Pfarrheim . Um die Frage nach dem stärkeren Geschlecht zu klären, waren Sandra Wilting und Katharina Lüke vom Schulungsteam der KLJB auf Diözesanebene zu Besuch, die einen spannenden Gender-Test vorbereitet hatten.

Los ging es mit einigen Kennenlernübungen und natürlich mit den üblichen Geschlechtsklischees. So befassten sich die Jugendlichen mit Fragen, wie „Können Frauen einparken oder hören sie lediglich auf, zu fahren?“ oder „Können Männer tatsächlich nicht kochen?“. Dabei stellte sich heraus, dass viele Klischees entweder erlogen oder nicht mehr zeitgemäß sind. Dennoch musste eine Landjugendliche schmunzelnd zugeben: „Ja, wir Frauen haben stets unsere eigene Drogerie in der Handtasche.“

Im Anschluss konnte das Duell beginnen. In drei Frauen- und drei Männerkategorien hatten nun beide Geschlechter die Möglichkeit zu beweisen, wie viel Mann beziehungsweise Frau eigentlich in ihnen steckt. Jedoch zeigte sich recht schnell, dass die geschlechtstypischen Eigenschaften und Fähigkeiten in den meisten Fällen tatsächlich zutreffen. So waren die Frauen den Männern beim Nadeleinfädeln weit überlegen. Auch beim Gesichtermerken und beim Erkennen von Emotionen konnten sich die weiblichen Teilnehmer beweisen. Weniger gut sah es für sie jedoch bei den typisch männlichen Aufgabenbereichen aus. Als jeder Teilnehmer möglichst schnell einen Nagel in einen Holzbalken schlagen sollte, zeigten sich die Männer von ihrer besten Seite. Ein KLJB-ler schaffte es sogar, den Nagel mit nur vier Schlägen ins Holz zu katapultieren. Ähnlich fiel das Ergebnis beim theoretischen Technikverständnis aus. Auch hier gewannen die männlichen Teilnehmer.

Am Ende waren die Frauen mit 4:2-Punkten die glücklichen Gewinner. Ausschlaggebend war ihr Sieg beim Orientierungswandern im typisch männlichen Aufgabenbereich gewesen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/508125?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F127%2F702702%2F702704%2F
Nachrichten-Ticker