Drensteinfurt
Beschwingt und besinnlich

Dienstag, 26.01.2010, 17:01 Uhr

Rinkerode - Wie schon in den vergangenen Jahren wird auch in diesem Jahr zum Ende der Weihnachtszeit wieder ein beschwingt-besinnliches Konzert in der St.-Pankratius-Pfarrkirche in Rinkerode stattfinden. Am Sonntag, 31. Januar, wird um 16 Uhr dazu eingeladen.

Ein wenig werden noch die vergangenen Weihnachtstage anklingen, zugleich aber auch Lieder zu hören sein, die Mut machen sollen, das Leben beherzt und mit Gottvertrauen anzupacken, heißt es in der Ankündigung der beteiligten Chöre.

Mitwirkende sind neben dem Frauenchor Rinkerode und dem Männerchor der RWE Münster, die beide unter der Regie von Chorleiter Peter Kapeller singen werden, der Männergesangverein Rinkerode unter der Leitung von Franz-Josef Angenendt sowie als Solistin Annekathrin Voß.

Auch das Rinkeroder Kolping-Blasorchester unter seinem Dirigenten Willi Köhler wird zu hören sein. Kantorin Miriam Kaduk zeigt ihr Können an der Orgel. Den Meditationstext spricht Pfarrer Clemens Röer.

Die Gesamtleitung des Konzertes liegt in den bewährten Händen von Peter Kapeller.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/301785?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F127%2F702687%2F702701%2F
Nachrichten-Ticker