Drensteinfurt
Reiner Kunze liest im Pfarrzentrum

Mittwoch, 31.08.2011, 22:08 Uhr

Drensteinfurt/rinkerode/Walstedde - Das erste Highlight steht bereits am nächsten Mittwoch auf dem Programm: Schriftsteller Reiner Kunze kommt um 19.30 Uhr zu einer Lesung ins Rinkeroder Pfarrzentrum. Anlässlich des Buchjubiläums von „Der Löwe Leopold“ und der Premiere des Gedichtbandes „Was macht die Biene auf dem Meer?“ spricht Reiner Kunze über das Schreiben für Kinder und liest aus seinen Kinderbüchern vor.

Das „Aktuelle Forum“ stellte am Dienstag im Rinkeroder Pfarrhaus das Programm für das zweite Halbjahr 2011 vor. „Wir haben für dieses Halbjahr keinen speziellen Themenschwerpunkt gesetzt, sondern haben versucht, ein ausgeglichenes Programm zusammenzustellen“, erklärte Mitorganisator Dieter van Stephaudt.

Am Montag, 26. September, kommt Dr. Jörg Peter Schröder um 20 Uhr in das Forum der Städtischen Realschule und hält einen Vortrag zum Thema „Auf zur zweiten Halbzeit im Spiel des Lebens - und was machst Du mit dem Rest deines Lebens?“. Der Mediziner ist Führungs-Coach und Burnout-Experte und hat sich mit seiner Firma „Frequenzwechsel“ unter anderem auf Persönlichkeitsentwicklung und Unternehmensgesundheit spezialisiert.

Das „Aktuelle Forum“ möchte damit bewusst einen Beitrag zum „Jahr der Senioren“ in Drensteinfurt leisten, da Fragen wie „was mache ich in der zweiten Hälfte meines Lebens“ in dieser Generation ein großes Thema seien.

Zum Thema „Das Tier als Herausforderung für unseren Glauben“ spricht Professor Dr. Rainer Hagencord von der Hochschule der Kapuziner in Münster am Mittwoch, 26. Oktober, um 20 Uhr im Rinkeroder Pfarrzentrum.

Der Theologe und Diplom-Biologe möchte in seinem Vortrag theologische und verhaltensbiologische Argumente für eine neue Sicht des Tieres liefern. Hagencord hat in Deutschland den einzigen Lehrstuhl für theologische Zoologie, der sich sowohl mit der theologischen Anthropologie als auch mit der theologischen Zoologie beschäftigt.

Als Abschluss für das zweite Halbjahr kommt am Dienstag, 8. November, um 20 Uhr wieder Sybil Gräfin Schönfeldt ins Pfarrzentrum nach Rinkerode. Die Literaturkritikerin stellt dabei die wichtigsten Neuerscheinungen der Frankfurter Buchmesse vor.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/109341?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F127%2F702674%2F702679%2F
Nachrichten-Ticker