Münsterland
„Mister Handwerk 2015“ kommt aus Drensteinfurt

Der Hufschmied Sebastian Schmidt aus Drensteinfurt wurde am Mittwochabend auf der Internationalen Handwerksmesse in München als „Mister Handwerk 2015“ ausgezeichnet. Beworben hatten sich über 100 junge Handwerkerinnen und Handwerker. Davon wurden zwölf per Online-Votum für einen Kalender ausgewählt. Der 27-Jährige möchte jetzt der bekannteste Hufschmied Deutschlands werden und „zeigen, wie toll es ist, ein Handwerk zu lernen“, teilte die Handwerkskammer Münster mit.

Mittwoch, 11.03.2015, 18:03 Uhr

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3128709?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F127%2F4852369%2F4852379%2F
Riesenandrang beim Advents-Rudelsingen auf dem Prinzipalmarkt
Dicht gedrängt stehen die Menschen beim Advents-Rudelsingen auf dem Prinzipalmarkt und stimmen gemeinsam internationale Weihnachtslieder an.
Nachrichten-Ticker