Rinkeroder Projektchor
Moderne englischsprachige Lieder

Rinkerode -

Projektchor Nummer sechs ist gestartet. Ziel ist ein Konzert kurz vor Weihnachten.

Mittwoch, 24.08.2016, 23:08 Uhr

Immer dienstags werden sich die Sängerinnen des Projektchors nun mit Chorleiter Peter Kapeller (2.v.re.) im Pfarrzentrum treffen, um englischsprachige Lieder einzuüben.
Immer dienstags werden sich die Sängerinnen des Projektchors nun mit Chorleiter Peter Kapeller (2.v.re.) im Pfarrzentrum treffen, um englischsprachige Lieder einzuüben. Foto: -bim-

Auch die sechste Auflage des Rinkeroder Projektchors scheint ein voller Erfolg zu werden. Denn rund 45 Sängerinnen, darunter einige neue Gesichter, erschienen zum Start des neuen Probenzeitraums am Dienstagabend im Pfarrzentrum.

An 14 Terminen werden sich die Frauen unterschiedlichen Alters nun wöchentlich treffen, um modernes englischsprachiges Liedgut einzustudieren. Ziel ist neben dem Spaß am gemeinschaftlichen Singen ein Konzert am vierten Advent in St. Pankratius , das der Projekt- gemeinsam mit dem Frauenchor veranstalten wird.

Nach einigen Infos des Organisationsteams um Ulrike Röger und Dominique Lemarchand stellte Chorleiter Peter Kapeller die von ihm ausgewählten Stücke vor. Ruhige Songs wie „A Cradle In Bethlehem“ stehen ebenso auf dem Programm wie das fetzige „Stepping On The Clouds“. Dabei sei meist ein drei- oder vierstimmiges Singen vorgesehen, erklärte Kapeller. Bei guter Stimmung machte sich der Chor anschließend ans Einüben.

Weitere Interessierte können innerhalb der nächsten beiden Proben dienstags um 20.15 Uhr noch dazustoßen, sollten dann aber möglichst regelmäßig teilnehmen, teilte das Organisationsteam mit.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4254536?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F127%2F4852356%2F4852361%2F
Nachrichten-Ticker