Fahrten der KFD St. Regina
Radtour entlang der Fulda

Drensteinfurt -

Eine Reihe von interessanten Fahrten und Ausflügen bietet die KFD St. Regina im Jahr 2017 an.

Freitag, 10.02.2017, 23:02 Uhr

Beim „besonderen Tag für Mütter, Großmütter und Kinder“ steuert die KFD das Planetarium in Münster an.
Beim „besonderen Tag für Mütter, Großmütter und Kinder“ steuert die KFD das Planetarium in Münster an.

Die KFD St. Regina lädt alle interessierten Frauen am 25. März zu einer Fahrt nach Arnsberg zur Firma Cruse ein. Dort findet wieder eine Modenschau mit Models aus Drensteinfurt statt. Die Abfahrt erfolgt um 15.15 Uhr ab Landsbergplatz. Die Kosten betragen 13 Euro.

Der „besondere Tag für Mütter, Großmütter und Kinder“ findet am Dienstag, 6. Juni, statt. In diesem Jahr ist der Besuch des Planetariums in Münster geplant. Vorgesehen ist zudem eine Bootsfahrt auf dem Aasee. Anmeldungen nimmt Ele Eidecker, ✆  99 90 25, entgegen.

Am 6. Juli findet die diesjährige Tagesfahrt statt. Ziel ist die Rheinmetropole Düsseldorf, wo die Frauen den WDR besuchen. In einer 90-minütigen Führung werden die Hörfunk-und Fernsehstudios gezeigt. Und die Arbeit des Funkhauses wird vorgestellt. Anschließend erfolgt eine Führung durch den Medienhafen. Nach dem Mittagessen geht es weiter zum Schloss Benrath . Die Kosten für diese Fahrt betragen 41 Euro.

Vom 1. bis zum 3. September findet eine Wochenend-Radtour entlang der Fulda von Gersfeld bis Rothenburg a. d. Fulda statt. Mit seinem von Fachwerkgebäuden gesäumten Marktplatz bietet Gersfeld den idealen Ausgangspunkt für ein unvergessliches Radvergnügen im Fuldatal. Entspanntes Radfahren entlang der Fulda durch Wald und Wiesen ist dank des leicht abfallenden Geländes möglich. In Fulda wird übernachtet. Weiter geht es am Samstag entlang des Flusslaufs durch einen landschaftlich sehr eindrucksvollen Teil des Fuldatals nach Bad Hersfeld zur zweiten Übernachtung. Den letzten Abschnitt erradeln die Frauen am Sonntag bis Rotenburg a. d. Fulda, wo am Nachmittag die Heimreise angetreten wird. Die Kosten betragen 255 Euro. der Einzelzimmerzuschlag liegt bei 40 Euro.

► Anmeldungen für alle Ausflüge werden am 5. März um 12 Uhr in der Alten Küsterei entgegengenommen. Dann können sich die Mitarbeiterinnen im Besuchsdienst auch für die Fahrt nach Borgholzhausen am 19. Oktober anmelden.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4619555?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F127%2F4852352%2F4852354%2F
Nachrichten-Ticker