Verkehrsbehinderungen
Baubeginn nahezu gleichzeitig

Drensteinfurt -

Zu Verkehrsbehinderungen wird es ab August in der Drensteinfurter Innenstadt kommen.

Dienstag, 20.06.2017, 23:06 Uhr

Binnen kürzester Zeit rollen die Bagger an drei nahe beieinander liegenden Stellen in der Innenstadt an.
Binnen kürzester Zeit rollen die Bagger an drei nahe beieinander liegenden Stellen in der Innenstadt an. Foto: -stk/dje-

Schon bald wird Drensteinfurts Innenstadt zu einer großen Baustelle. Gleich mehrere große Bauvorhaben werden nahezu zeitgleich umgesetzt.

Mit dem Neubau des Wohn- und Geschäftshauses „Markt 2“ soll Mitte bis Ende August begonnen werden, berichtete Bauamtsleiter Werner Rohde am Montag in der Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung, Bau und Umwelt. Dieser Termin sei mit dem Eigentümer des Grundstücks am Marktplatz und dem Architekt abgesprochen.

Im August sollen auch die Bagger am früheren „Alten Brauhaus“ („Rodeo“) an der Mühlenstraße anrollen. Dort wird ein Neubau errichtet, in dem altengerechte Wohnungen, eine Apotheke und eine Physiotherapiepraxis Platz finden werden.

Und im Herbst ist dann auch das ehemaligen „ Hotel Zur Post “, ebenfalls an der Mühlenstraße, an der Reihe. Die Marga-Kamphus-Stiftung hat das Gebäude – wie berichtet – gekauft und will es umbauen. Der ambulante Pflegedienst von Johanna Stebel wird dort Tagespflegeplätze einrichten.

Die Bürger werden sich ab August also auf Verkehrsbehinderungen einstellen müssen. Im Bereich Marktplatz/Mühlenstraße werden über Monate Baufahrzeuge das Bild prägen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4943375?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F127%2F
Nachrichten-Ticker