Finale des Bürgerprojekts
Artistik, Akrobatik und Clownerie

Rinkerode -

Mit dem Kinderzirkus „Alfredo“ endete das zweijährige Bürgerprojekt des MGV Rinkerode. Über 400 Gäste waren zum Finale gekommen.

Montag, 23.10.2017, 05:10 Uhr

Gelungenes Finale: Zum Abschluss des Bürgerprojekts des MGV begrüßte Vorsitzender Ulrich Schäpers den Kinderzirkus „Alfredo“.
Gelungenes Finale: Zum Abschluss des Bürgerprojekts des MGV begrüßte Vorsitzender Ulrich Schäpers den Kinderzirkus „Alfredo“. Foto: -bim-

Für große Begeisterung sorgte die Abschlussveranstaltung des zweijährigen Projekts „Spirit. Spiel. Spinat-Kartoffeln: Balance hält oben“ des Rinkeroder Männergesangvereins am Freitag in der Turnhalle. Denn passend zum Maskottchen des Projekts, einem Clown, war der Kinder- und Jugendzirkus „Alfredo“ aus Hiltrup zu Gast. Er sorgte mit Artistik, Akrobatik und Clownerie für beste Unterhaltung bei den rund 400 Zuschauern aller Generationen.

„Ein Kindheitstraum geht in Erfüllung. Einmal durch den roten Zirkus-Vorhang in die Manege spazieren“, sprach Ulrich Schäpers , Vorsitzender des MGV, seine Gedanken aus, als er die zahlreichen Gäste um das Zirkus-Rund begrüßte. „Viele haben gesagt: ‚Ihr seid verrückt!‘“, so Schäpers zu der Idee, den Hiltruper Zirkus in diesem Rahmen erstmals nach Rinkerode zu holen.

In luftiger Höhe vollführten die jungen Akrobaten Kunststücke am Trapez und stellten sich zu menschlichen Pyramiden zusammen. Ebenso boten sie Jonglage, teils mit den Füßen oder mit brennenden Fackeln. Auch Zauberei durfte nicht fehlen. Eine junge Artistin schlüpfte sogar in eine Kiste und ließ sich „zersägen“. Auch eine Tier-Nummer war dabei. Als Löwen, Kamele und Zebras verkleidet beschnupperten die Mitwirkenden die Zuschauer in der ersten Reihe. Kurzum: Die jungen Artisten zeigten bei stimmungsvoller Musik ein vielseitiges Programm von beachtlicher Professionalität. Einzig die Clowns wurden bei ihren kurzen Sprechrollen vom Lampenfieber etwas aus dem Konzept gebracht.

Der Hiltruper Zirkus „Alfredo“ wurde 1986 gegründet und möchte Kindern und Jugendlichen eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung bieten, erklärte „Zirkusdirektor“ und Gründer Thomas Egbers. Und die jungen Zirkusakteure hatten sichtlich Spaß.

Auch der auf Initiative des MGV in der Grundschule entstandene Kinderchor „Sternenglanz“ unter der Leitung von Marion Farwick wirkte mit. Er hatte passenderweise ein musikalisches Zirkusprojekt durchgeführt und präsentierte einige Lieder daraus.

Schwer hatte es dagegen die von Franz-Josef Angenendt geleitete Chorgemeinschaft „Rheingold Münster“ und MGV Rinkerode mit ihrer Präsentation, da sie erst gegen Ende der Veranstaltung auftrat. Viel Applaus erntete noch Sänger Ralf Kurzke mit seinem Solo „Oh mein Papa“, einem musikalischen Evergreen über einen Zirkusartisten. Doch nach dem ebenfalls überzeugenden Stück „Über den Wolken“ von Reinhard Mey, sangen die Männer bei ihren weiteren Liedern zunehmend gegen die größer werdende Unruhe unter den Kindern an.

MGV-Vorsitzender Schäpers zog eine positive Bilanz des zweijährigen Projekts. „Rundum gelungen“, lautete sein Fazit. Zahlreiche Kinder, Eltern und Großeltern hätten an den Veranstaltungen teilgenommen und mitgewirkt. „Die Resonanz war riesig“, so Schäpers. Der Schwimmkurs für Kleinkinder etwa sei gut angenommen worden. Der „Sternenglanz“-Chor habe sich etabliert, laufe nun bereits im vierten Jahr und sei für das kommende Jahr finanziert. Erfreulich sei auch der Zuspruch bei der Mal-AG. Bereitwillige Unterstützung habe es zudem von der Stadt, aber etwa auch vom Nabu gegeben. Der Dank des MGV galt nicht zuletzt der PSD-Bank sowie den örtlichen Banken.

Eine besondere Ehrung wurde MGV-Sänger Bernhard Arning zuteil. Für 50 Jahre als aktives Chormitglied erhielt er die Goldene Nadel des Sängerbundes-NRW. Dies nutzte Schäpers, um auch Arnings Verdienste rund um das nun beendete Projekt lobend zu erwähnen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5238503?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F127%2F
Liveticker: SC Preußen Münster - SpVgg Unterhaching
Fußball: 3. Liga: Liveticker: SC Preußen Münster - SpVgg Unterhaching
Nachrichten-Ticker