Direkt vor dem Schulgebäude
Betrunkene Autofahrerin rammt 15-Jährige

Drensteinfurt -

Ihren Führerschein los ist eine 50-jährige Autofahrerin, die direkt vor der Drensteinfurter Sekundarschule eine 15-Jährige erfasst und verletzt hat.

Freitag, 12.04.2019, 12:22 Uhr aktualisiert: 12.04.2019, 13:37 Uhr
Nach einem positiven Alkoholtest musste die Unfallfahrerin eine Blutprobe und ihren Führerschein abgebenen.
Nach einem positiven Alkoholtest musste die Unfallfahrerin eine Blutprobe und ihren Führerschein abgebenen. Foto: dpa

Ausgerechnet bei der Ausfahrt vom Schulgelände erfasste und verletzte am Donnerstagnachmittag eine 50-jährige Autofahrerin eine Schülerin.

Zur Behandlung ins Krankenhaus

Wie die Polizei mitteilt, wollte die 50-Jährige gegen 15 Uhr rückwärts vom Schulgelände auf die Sendenhorster Straße einbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit der 15-jährigen Schülerin, die mit dem Rücken hinter dem zurücksetzenden Auto stand.

Die Jugendliche stürzte und wurde wenig später von ihren herbeigerufenen Eltern zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass die 50-Jährige unter Alkoholeinfluss stand. Sie brachten die Frau zur Polizeiwache Ahlen, ordneten eine Blutentnahme an und stellten den Führerschein sicher.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6537908?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F127%2F
Partei verwirrt Wähler mit Namen von Nazis
Partei-Chef Martin Sonneborn
Nachrichten-Ticker