Weihnachtssingen der Grundschule
„Engel auf den Feldern“

Drensteinfurt -

Mit einem festlichen Konzert verabschiedeten sich die Drensteinfurter Grundschüler am Freitag in die Feiertage

Samstag, 21.12.2019, 15:00 Uhr
Das „Orchester Kunterbunt“ hatte einige weihnachtliche Stücke vorbereitet.
Das „Orchester Kunterbunt“ hatte einige weihnachtliche Stücke vorbereitet. Foto: Dietmar Jeschke

Wenn an einem Freitagmorgen die Pfarrkirche St. Regina buchstäblich „aus den Nähten platzt“, dann ist klar: Das Weihnachtsfest steht vor der Tür. 340 Schüler, 54 Orchester-Kinder und mehrere Hundert Eltern und Großeltern waren am Freitag der Einladung zum schon traditionellen Weihnachtssingen gefolgt.

Zur Freude von Schulleiter Norbert Bolz , denn: „Wir freuen uns riesig auf das Fest. Und das Ambiente hier in der Kirche ist einfach großartig.“ Das fanden auch Pastor Jörg Schlummer und Angelika Ludwig. „Ich bin ja heute erst zum zweiten Mal dabei. Aber nach dem Singen im vergangenen Jahr stand für mich gleich fest, dass ich mir den Termin unbedingt im Kalender freihalten musste“, erklärte die evangelische Pfarrerin. „Eine schönere Einstimmung auf das Fest kann man sich wirklich nicht vorstellen.“

Wie gewohnt hatten die Schüler des „Orchesters Kunterbunt“ gemeinsam mit ihren Musiklehrern Silke Schade und Andreas Klingel sowie unter Anleitung von Marlies Bozetti und Joel Orellana von der Musikschule im Kreis Warendorf wieder einige festliche Stücke einstudiert, die wie immer auch zum Mitsingen einladen sollten. Für die Begleitung sorgten Kantorin und Kinderchorleiterin Miriam Kaduk am Klavier sowie Mechthild Ringhoff an der Querflöte.

Besonderen Beifall gab es für die Klasse 4 c, die das Stück „Tee mit den Tumbers“ präsentierte. Zum Abschluss nutzte Pastor Jörg Schlummer die Gelegenheit, um allen Familien frohe Festtage zu wünschen und sie zum Mitfeiern der Weihnachtsgottesdienste einzuladen. Mit dem Schlusslied „O du fröhliche“ ging es schließlich in die lang ersehnten Weihnachtsferien.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7145125?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F127%2F
RIN als Peter Pan in der Halle Münsterland
„Nimmerland“-Tour: RIN als Peter Pan in der Halle Münsterland
Nachrichten-Ticker