Stadt verleiht kostenlos zwei E-Lastenräder
Klimaneutral zum Einkaufen

Drensteinfurt -

Um die klimafreundliche Mobilität zu fördern, hat die Stadt Drensteinfurt zwei E-Lastenräder gekauft. Die beiden Fahrräder stehen den Bürgern sowie den Gewerbetreibenden im Jahr 2020 zur kostenlosen Ausleihe zur Verfügung. Zwei Händler kümmern sich um den Verleih.

Montag, 20.04.2020, 17:37 Uhr aktualisiert: 21.04.2020, 17:16 Uhr
Die Zweiradhändler Dortmann und Mürmann übernehmen den Verleih der beiden E-Lastenräder.
Die Zweiradhändler Dortmann und Mürmann übernehmen den Verleih der beiden E-Lastenräder. Foto: Stadt

„Die Ausleihe an Interessierte wird freundlicherweise von den Zweiradhändlern Dortmann und Mürmann übernommen“, teilt die Stadt in einer Presseerklärung mit.

Die beiden Modelle sprechen unterschiedliche Zielgruppen an und decken verschiedene Einsatzfelder ab. Eines der Lastenfahrräder soll insbesondere für „alltägliche Fahrten“ genutzt werden, etwa für Einkäufe oder den Transport der Kinder zur Kita. „Das zweite Lastenfahrrad ist im Hinblick auf die Nutzung im Handels- sowie Dienstleistungsbereich ausgesucht worden. Dank der abschließbaren Aluminiumbox mit einem Volumen von 260 Litern bietet sich dieses Modell zudem für große und unhandliche Güter sowie für den Lieferdienst an“, heißt es in der Mitteilung weiter.

Auch Bürgermeister Carsten Grawunder freut sich, ein alternatives Fortbewegungsmittel anbieten zu können. „Beide Räder eignen sich aufgrund ihres großen Ladevolumens für umfangreiche Transporte und stellen somit eine umweltfreundliche Alternative zum Auto dar. Damit können Erledigungen klimaneutral und ressourcenschonend durchgeführt werden.“

Malteser liefern per Lastenrad

Bereits in der vergangenen Woche wurden die Händler vor Ort durch Wirtschaftsförderin Sophia Gorschlüter auf das kostenlose Angebot hingewiesen. Die Malteser, die in der momentanen Corona-Situation einen Einkaufsservice ins Leben gerufen haben, freuen sich über dieses Angebot und haben sich direkt das Lastenrad, das für den Lieferdienst geeignet ist und ansonsten über Zweirad Dortmann, Schützenstraße 1, Tel. 93 31, reserviert werden kann, ausgeliehen. Aktuell steht also vorerst nur das Familien-Fahrrad zur Ausleihe zur Verfügung. Interessierte können sich mit Zweirad Mürmann, Konrad-Adenauer-Straße 25, Tel. 86 66, in Verbindung setzen. Die Räder können in der Regel bis zu drei Tage ausgeliehen werden. Weitere Informationen zur Ausleihe finden sich auf der Homepage der Stadtverwaltung.

Um diese neue Mobilitätsform in Drensteinfurt zu etablieren, hat die Stadt in diesem Jahr zudem ein Förderprogramm aufgelegt: Als Kaufanreiz für Bürger sowie Gewerbetreibenden dient ein Zuschuss in Höhe von 500 Euro zu jedem gekauftem Lastenrad.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7377087?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F127%2F
Nachrichten-Ticker