Anlaufstelle für Familien in Krisensituationen
Therapie geht auch mit Abstand

Walstedde -

Im Januar hat die Tagesklinik für Familien am Haus Walstedde ihren Betrieb aufgenommen. Während andere Krankenhäuser sich derzeit vorrangig auf die Behandlung von Covid-19-Patienten konzentrieren, bleibt die Klinik als Anlaufstelle für psychisch erkrankte Eltern und ihre Kinder geöffnet. Von Nicole Evering
Mittwoch, 22.04.2020, 22:00 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 22.04.2020, 22:00 Uhr
Dr. Esther Strittmatter und Ludger Kaiser sind die leitenden Ärzte der Tagesklinik.
Dr. Esther Strittmatter und Ludger Kaiser sind die leitenden Ärzte der Tagesklinik. Foto: Nicole Evering
Kitas und Schulen sind geschlossen, Spielplätze gesperrt. Freunde zu treffen, ist verboten. Die Eltern arbeiten womöglich im Homeoffice und haben wenig Zeit, sich auch noch mit dem Nachwuchs zu beschäftigen. Die Großeltern dürfen nicht einspringen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7380309?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F127%2F
Nachrichten-Ticker