Erlbad: Stadt hofft auf eingeschränkte Öffnungsmöglichkeiten
Normalbetrieb ausgeschlossen

Drensteinfurt -

Noch ist unklar, ob das Erlbad in diesem Jahr überhaupt öffnen wird. Trotzdem laufen derzeit die Saisonvorbereitungen – mit reduziertem Personaleinsatz. Die Stadt hofft, trotz der Corona-Pandemie einen zumindest eingeschränkten Badebetrieb ermöglichen zu können. Von Dietmar Jeschke
Donnerstag, 23.04.2020, 23:49 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 23.04.2020, 23:49 Uhr
Die ersten „Badegäste“ können sich bis mindestens Juni auf ruhige Tage freuen.
Die ersten „Badegäste“ können sich bis mindestens Juni auf ruhige Tage freuen. Foto: Dietmar Jeschke
Die äußeren Bedingungen könnten eigentlich nicht besser sein: Täglich bis zu neun Stunden Sonne und frühsommerliche Temperaturen, kurz: optimale Voraussetzungen für einen effizienten Betrieb der großflächigen Warmwasserkollektoren auf dem Dach der Umkleidekabinen. Die allerdings befinden sich quasi noch im „Winterschlaf“.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7381605?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F127%2F
Nachrichten-Ticker