Ferienprogramm in Drensteinfurt
Angepasste Spielfreude – Angebot mit neuem Konzept

Drensteinfurt -

Vom 27. Juni bis 11. August findet das Ferienprogramm der Stadt Drensteinfurt statt - natürlich geschieht dies unter ganz anderen Voraussetzungen als in den vergangenen Jahren. Stadtjugendpfleger Rüdiger Pieck und sein Team vom Kulturbahnhof haben sich einiges einfallen lassen, damit möglichst viele Kinder teilnehmen und sorgenfrei Spaß haben können. Von Ulrich Schaper
Freitag, 12.06.2020, 18:53 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 12.06.2020, 18:53 Uhr
Immer schön auf Abstand: Stadtjugendpfleger Rüdiger Pieck, Bürgermeister Carsten Grawunder, Jan Sander (Bundesfreiwilligendienst), Meike Haverkamp und Maike Schlamann stellen das Ferienprogramm 2020 vor. Zur Distanzmessung nutzen die Fünf „Hygiene-Nudeln“ – diese messen (wie die artverwandte Poolnudel) exakt 1,50 Meter.
Immer schön auf Abstand: Stadtjugendpfleger Rüdiger Pieck, Bürgermeister Carsten Grawunder, Jan Sander (Bundesfreiwilligendienst), Meike Haverkamp und Maike Schlamann stellen das Ferienprogramm 2020 vor. Zur Distanzmessung nutzen die Fünf „Hygiene-Nudeln“ – diese messen (wie die artverwandte Poolnudel) exakt 1,50 Meter. Foto: Ulrich Schaper
Keine Schule, kein Kindergarten, keine Kita, keine Freunde. Die coronabedingten Schließungen haben bei Eltern durchaus für Panik gesorgt. Wer betreut jetzt die Kinder? Kann ich trotzdem Homeoffice machen? Gehört Oma zur Risikogruppe, oder darf man sie einspannen? Und: wie schaffen wir es alle zusammen, nicht die häuslichen vier Wände hochzugehen?
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7447441?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F127%2F
Nachrichten-Ticker