Walsteddes Königspaar Uwe und Heidi Müller
Im Garten wird die Fahne gehisst

Walstedde -

Beim Kappenfest im Februar hatten sich Uwe und Heidi Müller schon auf den Endspurt ihrer Regentschaft vorbereitet. Weil das Walstedder Schützenfest Corona-bedingt nun aber ausfällt, hängt das amtierende Königspaar einfach noch ein weiteres Jahr dran.
Freitag, 26.06.2020, 06:50 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 26.06.2020, 06:50 Uhr
In ihrem Garten haben Uwe und Heidi Müller während ihrer bisherigen Regentschaft so manche Fete gefeiert. Nun hängt das Königspaar einfach noch ein Jahr dran.
In ihrem Garten haben Uwe und Heidi Müller während ihrer bisherigen Regentschaft so manche Fete gefeiert. Nun hängt das Königspaar einfach noch ein Jahr dran. Foto: privat
Als die letzten Reste des „WG-Kronenkranichs vom Burbach“ um kurz nach 18 Uhr krachend zu Boden gingen, war Uwe Müller die Erleichterung anzumerken. „Endlich ist es geschafft“, schoss es ihm durch den Kopf. Um ihn herum brachen währenddessen Schaulustige, Freunde, Bekannte, Familienmitglieder und Schützen in Jubel aus.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7467893?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F127%2F
Nachrichten-Ticker