Angebot startet am 4. Januar
Malteser betreiben die neue Tagespflege

Drensteinfurt -

Aus dem einst baufälligen „Hotel Zur Post“ ist im Laufe der vergangenen Monate wieder ein schmuckes Fachwerkhaus in bester Innenstadt-Lage geworden. Ab Januar soll das Gebäude nach jahrelangem Leerstand nun endlich auch mit Leben gefüllt werden soll. Dann will die neue Tagespflege starten – betrieben von den Maltesern. Von Nicole Evering
Samstag, 03.10.2020, 11:40 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 03.10.2020, 11:40 Uhr
Der Betrieb der Tagespflege im frisch sanierten Hotel „Zur Post“ wird in den Händen der Malteser liegen.
Der Betrieb der Tagespflege im frisch sanierten Hotel „Zur Post“ wird in den Händen der Malteser liegen. Foto: Jeschke
Mit ihnen hat die Marga-Kamphus-Stiftung, die das marode Gebäude gekauft hat und aufwändig sanieren ließ, nun einen entsprechenden Vertrag geschlossen. Am 4. Januar will die „Malteser Tagespflege im Hotel zur Post“, wie das Projekt nun offiziell heißt, ihre Türen öffnen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7613635?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F127%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7613635?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F127%2F
Nachrichten-Ticker