Kooperationsprojekt des Hegerings
Wissen, woher das Wild kommt

Rinkerode -

Immer mehr Menschen greifen beim Thema Ernährung auf gesunde, regionale und nachhaltige Produkte zurück. Ein Kooperationsprojekt des Hegerings Rinkerode schlägt in genau diese Kerbe: Das in der Davert geschossene Wild soll auch vor Ort vermarktet werden. Von Nicole Evering
Montag, 26.10.2020, 21:07 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 26.10.2020, 21:07 Uhr
Der Bestand an Wild in der Davert ist laut Hegering gut. Das Fleisch lässt sich für verschiedene kreative Rezepte verwenden.
Der Bestand an Wild in der Davert ist laut Hegering gut. Das Fleisch lässt sich für verschiedene kreative Rezepte verwenden. Foto: Jeschke/Evering
Ein Umdenken hat eingesetzt. Immer mehr Menschen greifen beim Thema Ernährung auf gesunde, regionale und nachhaltige Produkte zurück. Der gerade neu eröffnete Hofladen May in Ameke ist ein gutes Beispiel dafür, die immer größere Auswahl an Bio-Produkten in den Regalen der Supermärkte ein weiteres. Und auch der Hegering Rinkerode hat den Trend erkannt.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7649452?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F127%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7649452?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F127%2F
Nachrichten-Ticker