Psychotherapeutin Lucia Lotze empfiehlt viel frische Luft
Schlechtes Wetter gibt es nicht

Drensteinfurt -

Draußen wird es kalt und ruppig. Und die Nächte werden zunehmend länger. Wer der trüben Herbst- und Winterstimmung trotz Corona-Einschränkungen entkommen möchte, für den hat Lucia Lotze als Psychotherapeutin für Kinder und Jugendliche einige Tipps parat. Von Dietmar Jeschke
Donnerstag, 19.11.2020, 23:44 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 19.11.2020, 23:44 Uhr
In ihrer Praxis in Drensteinfurt kümmert sich Lucia Lotze um Familien mit Kindern und Jugendlichen ganz unterschiedlichen Alters. Allen gemeinsam empfiehlt sie gerade in Corona-Zeiten, viel Zeit an der frischen Luft und in der Natur zu verbringen.
In ihrer Praxis in Drensteinfurt kümmert sich Lucia Lotze um Familien mit Kindern und Jugendlichen ganz unterschiedlichen Alters. Allen gemeinsam empfiehlt sie gerade in Corona-Zeiten, viel Zeit an der frischen Luft und in der Natur zu verbringen. Foto: Dietmar Jeschke
Manch einer mag sich vor dem nahenden „Winterblues“ ein wenig fürchten. Zumal die bekannte Herbst-Winter-Depression in diesem Jahr gleich doppelt heftig ausfallen könnte, ist doch vieles von dem, was normalerweise in der dunklen Jahreszeit für ein wenig Abwechslung sorgt, coronabedingt nicht möglich. Lucia Lotze fürchtet diese Zeit allerdings nicht.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7685683?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F127%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7685683?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F127%2F
Nachrichten-Ticker