Staffelstabübergabe für die „Malteser Tagespflege im Hotel zur Post“
Mit Sachverstand und Leidenschaft

Drensteinfurt -

Die „Malteser-Tagespflege im Hotel zur Post“ ist fertig. Die Sanierung des ehemaligen Hotels zur Post ist abgeschlossen. Architekt Hermann Wulfekammer hat den symbolischen Schlüssel zum Haus übergeben. Von Nicole Evering
Sonntag, 29.11.2020, 13:34 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 29.11.2020, 13:34 Uhr
Die Arbeit von Architekt Hermann Wulfekammer ist getan. Er gab den symbolischen Hausschlüssel gemeinsam mit Dr. Birgit Salomon und Elke Willecke von der Marga-Kamphus-Stiftung weiter an Jeanette Möllmann (v.r.) von den Maltesern. Die bedankte sich mit einem Kreuz, das noch aus der alten Kapelle des ehemaligen Krankenhauses stammt und nun einen Platz in der neuen Tagespflege finden wird.
Die Arbeit von Architekt Hermann Wulfekammer ist getan. Er gab den symbolischen Hausschlüssel gemeinsam mit Dr. Birgit Salomon und Elke Willecke von der Marga-Kamphus-Stiftung weiter an Jeanette Möllmann (v.r.) von den Maltesern. Die bedankte sich mit einem Kreuz, das noch aus der alten Kapelle des ehemaligen Krankenhauses stammt und nun einen Platz in der neuen Tagespflege finden wird. Foto: Evering
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7699985?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F127%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7699985?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F127%2F
Nachrichten-Ticker