Di., 01.09.2020

Elefantenrunde zur Bürgermeisterwahl Kandidaten schlagen sich wacker

Die IGSE lud zum Bürgermeister-Forum und alle Kandidaten kamen: Amtsinhaber Sebastian Seidel, Moderatorin Angela Meininghaus, Jürgen Günther (Grüne), Dr. Wilfried Harmann (SPD) Moderator Andreas Enseling und Hendrik Sikma (unabhängig).

Everswinkel - Eine Diskussion unter den Kandidaten kam bei der Elefantenrunde von IGSE und BTA kaum in Gang. Aber Moderator Andreas Enseling hatte am Ende einen klaren Appell: Wählen gehen. Von Ulrike von Brevern

Mo., 31.08.2020

Reihe „Kulturwiesen“ Halbzeit: Macher mehr als zufrieden

René Steinberg

Everswinkel - Auch wenn das Wetter gegen Ende der ersten sechs Tage nicht mehr so mitspielte: Der Zuspruch zu den „Kulturwiesen“ gibt ihren Initiatoren Recht.


Mo., 31.08.2020

Landfrauen in Kamp-Lintfort Blumige Blicke vom Förderturm

Blumenpracht auf altem Schacht: drei Teilnehmerinnen auf dem Gelände der Landesgartenschau Kamp-Lintfort.

Everswinkel - 28 Frauen der KFD Everswinkel besuchten die Landesgartenschau in Kamp-Lintfort. Dort genossen sie die prächtige Blumenlandschaft.


Mo., 31.08.2020

„Fit ab 50“ – Abendtour „Hoetmar“ Dorfcharakter hat sich positiv verändert

Bei hochsommerlichen Temperaturen fanden sich 22 Radler zu einer gemeinsamen Radtour durch die schöne westfälische Landschaft des Münsterlandes.

Everswinkel - 22 Radler genossen eine Radtour durch die westfälische Landschaft des Münsterlandes. Dabei besuchte die Gruppe auch Hoetmar.


Fr., 28.08.2020

Vitus-Bad bietet kostenfreie Ladestation an Weil die Zahl der E-Bikes ständig zunimmt

Drinnen baden, draußen CO2-frei das E-Bike „betanken“: Bürgermeister Sebastian Seidel (l.) und

Everswinkel - Die Gemeindewerke reagieren auf die Zunahme von Vitus-Bad-Gästen mit Elektrofahrrädern: Ab sofort gibt es drei Stationen, an denen die Akkus gratis nachladbar sind. Motto: baden und laden.


Fr., 28.08.2020

Kulturwiesen starten westfälische Kreuzfahrt der guten Unterhaltung Im Hafen der Erholung

Stürmische Zeiten zusammen meistern

Everswinkel - Dass ein wahrer Heißhunger auf gut organisierte Veranstaltungskonzepte und tolle Liveacts besteht, das erfahren gerade die Macher der Everswinkeler Kulturwiesen. Dafür sprechen die Zahlen des ersten Wochenendes: vier Veranstaltungen – und drei davon ausverkauft. Für einige Events gibt es allerdings noch Karten online.


Di., 25.08.2020

Zwei Verletzte Frontalzusammenstoß auf L 793

Die beiden Wagen stießen auf der L 793 in Höhe Everswinkel zusammen.

EversWinkel - Die junge Frau aus Münster konnte nicht mehr ausweichen und stieß mit dem einbiegenden Wagen eines Warendorfers (61) zusammen. Die Straße war über zwei Stunden gesperrt.


Mo., 24.08.2020

Kulturwiesen Bühne frei, heißt es am Freitagabend

Der Spielmannszug Alverskirchen hat nach langer Zwangspause endlich mal wieder einen großen Auftritt. Bei den Kulturwiesen gibt die Truppe am Sonntagvormittag ein Konzert.

Everswinkel - Die Kulturwiesen packen ihre Koffer zum zweiten Mal aus und freuen sich auf das kommende Wochenende mit wundervollen Künstlern. Am Freitagabend geht es los. Bis Sonntag wartet die Veranstaltung mit zahlreichen Programmpunkten auf, die von Comedy bis Musik reichen.


So., 23.08.2020

Treffen mit FDP-Prominenz Auf Augenhöhe mit Pinkwart

Marie-Theres Steinmeier-Beeße (FDP-Ortsverband Everswinkel/Alverskirchen),

Everswinkel - Die Anregung, bei Anhebung des Mindeststundenlohns auch eine entsprechende Anpassung der 450-Euro-Mindestlohngrenze vorzunehmen, nahm NRW-Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart (FDP) von seinem Besuch in Everswinkel mit. „Es war ein Gespräch auf Augenhöhe und in ganz angenehmer Atmosphäre“, freute sich Marie-Therese Steinmeier-Beeße.


Fr., 21.08.2020

„Lokal-Tarif“-Test startet am 1. Oktober Für einen Euro von Ort zu Ort

Der neue „Lokal-Tarif“ für Fahrten zwischen Everswinkel und Alverskirchen kann ab dem 1. Oktober genutzt werden. Die Bustickets kosten dann einen Euro. Das freut (v.l.) RVM-Geschäftsführer André Pieperjohanns, RVM-Mitarbeiterin Kathrin Franz und Bürgermeister Sebastian Seidel.

Everswinkel/Alverskirchen - Der einstimmige Beschluss des Ausschusses für Planung und Umweltschutz wird nun umgesetzt: Für eine sechsmonatige Probezeit wird es Einzelfahrten zwischen den Ortsteilen Everswinkel und Alverskirchen zum vergünstigten „Lokal-Tarif“ geben. Ab dem 1. Oktober kosten die Bustickets nur noch einen Euro.


Do., 20.08.2020

Gemeindeentwicklungskonzept passiert den Rat einstimmig Ein bisschen Wahlkampf

Es war die erste Ratssitzung unter Coronabedingungen. Im Festsaal in Everswinkel berieten die Fraktionen am Mittwochabend das Gemeindeentwicklungskonzept, das trotz ein bisschen Wahlkampfgeplänkels volle Zustimmung erhielt.

EverswinkeL/Alverskirchen - Das Ergebnis klingt nach trauter Einigkeit. Das Gemeindeentwicklungskonzept, das vergangene Woche im Planungskonzept erstmals vorgestellt wurde, ist nun im Rat einstimmig verabschiedet worden. Auch die ersten drei Maßnahmen sind beschlossene Sache. In den Wortbeiträgen war dagegen schon zu merken, dass bald Wahlen anstehen. Von Henning Tillmann


 

Mi., 19.08.2020

Ausschuss beschäftigt sich mit neuem Server an der Verbundschule Das Herzstück der Digitalisierung schlägt bereits

Der Unterricht wird immer digitaler, auch an der Verbundschule. Dort beschäftigte sich der Schulausschuss nun mit dem neuen Server und digitalen Endgeräten.

Everswinkel - Die Zukunft der Verbundschule ist gesichert, hieß es an dieser Stelle vor knapp drei Wochen. Damals war damit die Genehmigung aus Düsseldorf für den Fortbestand gemeint. Doch auch technologisch scheint sich die Bildungseinrichtung gerade mit großen Schritten Richtung Zukunft zu bewegen. Von Henning Tillmann


So., 16.08.2020

Podiumsdiskussionen zur Bürgermeisterwahl Talkrunde in Zeiten von Corona

Die Bürgermeisterkandidaten Everswinkel (im Uhrzeigersinn von oben links): Sebastian Seidel, Dr. Wilfried Hamann, Hendrik Sikma und Jürgen Günther.

Everswinkel - Damit interessierte Bürger die vier Kandidaten für das Bürgermeisteramt besser kennenlernen können, soll es vor der Wahl eine Diskussionsrunde mit allen Kandidaten geben. Über das Wie, Wo und Wann ist allerdings noch nicht das letzte Wort gesprochen.


So., 16.08.2020

Up‘n Hoff bezieht neue Remise Geräte stilecht überführt

Stilecht fand die „Überführung“ der Gerätschaften mit Hilfe von zwei historischen Traktoren statt.

Everswinkel - Nachdem einige Objekte aus der Sammlung historischer landwirtschaftlicher Maschinen und Geräte des Mitmachmuseums Up‘n Hoff lange in einem Ausweichquartier untergebracht waren, konnten sie jetzt in die neue Remise auf dem Museumsgelände „umziehen“.


Fr., 14.08.2020

Viel Lob für Gemeindeentwicklungskonzept / Kritik an schneller Verabschiedung Grüner und noch lebenswerter

Nachhaltigkeit wird groß geschrieben in der

Everswinkel/Alverskirchen - Lange erwartet, nun endlich da: Das Gemeindeentwicklungskonzept 2030 ist in der gemeinsamen Sitzung des Planungsausschusses und des Bezirksausschusses Alverskirchen vorgestellt worden. Inhaltlich wurde das Konzept sehr wohlwollend aufgenommen. Kritik gab es daran, dass nur wenig Zeit für eine Beschäftigung blieb und dass die Bürger in der finalen Phase nicht beteiligt seien. Von Henning Tillmann


Do., 13.08.2020

Kommunalwahl 2020 in NRW: Everswinkel 7858 Bürger können ihr Kreuzchen machen

7858 Wahlberechtige können am 13. September in Everswinkel ihr Votum bei der Kommunalwahl abgeben.

Everswinkel - 7858 Wahlberechtigte sind in Everswinkel aufgerufen, am 13. September bei der Kommunalwahl ihr Votum abzugeben. So viele Bürger sind in das Wählerverzeichnis eingetragen worden, berichtet die Gemeinde.


Do., 13.08.2020

Einschulung für 89 i-Dötzchen in Everswinkel und Alverskirchen Toller Tag in besonderen Zeiten

Schulstart für die neue erste Klasse an der St. Agatha-Grundschule in Alverskirchen, die sich mit Klassenlehrerin Miriam Löchel zum Foto aufstellte. In Alverskirchen wurden 20, in Eversinkel 69 i-Dötzchen eingeschult.

Everswinkel/Alverskirchen - Corona stellt die Schulen vor große Herausforderungen. Das gilt erst Recht bei der Einschulung, wo für die Kinder noch alles neu ist. Die Feiern fanden in Alverskirchen und Everswinkel nun etwas anders als normal statt. Für die 89 i-Dötzchen und ihre Eltern wurde es trotzdem ein besonderes Erlebnis. Von Henning Tillmann


Do., 13.08.2020

Grüne fordern Verkehrswende Der Radtour folgt ein Wegekonzept

Unternahmen eine Tour für das Radwegekonzept (v. l.): Fraktionssprecher Karl Stelthove, Bürgermeisterkandidat

Everswinkel - Der Radverkehr nimmt rasant zu – und der Radwegeausbau in Everswinkel muss nachziehen. Das zumindest meinen die Everswinkeler Grünen – und haben ein Radwegekonzept erarbeitet. Dafür haben sich einige Parteimitglieder aufs Fahrrad geschwungen und bei der Tour die Straßenzüge in Everswinkel und Alverskirchen untersuchte. Die wichtigsten Punkte wurden ausgewertet.


Mi., 12.08.2020

Einschulungsaktion der SPD Eine Frühstückdose für jedes i-Dötzchen

Zur Einschulung werden desinfizierte Frühstücksdosen zur Mitnahme aufgebaut.

Everswinkel - Ein Pausenbrot ist wichtig für Schüler, findet die Everswinkeler SPD. Deshalb hat sie schon vor Jahren eine Aktion gestartet, um jedem Kind zur Einschulung eine Frühstücksdose zukommen zu lassen. Diesmal findet sie am Donnerstag unter besonderen Corona-Bedingungen statt.


Mi., 12.08.2020

Bürgerteam Alverskirchen präsentiert Apfelwein aus heimischem Obst

Weinprobe mit Maske: Jan Kemker stellt dem Bürgerteam seinen Apfelwein vor (Foto oben). Kleines Foto: Kemker schüttet vorbereiteten Most aus Äpfeln und Birnen in seine Saftpresse. Heraus kommt frischer Fruchtsaft, der anschließend sechs Monate in Holzfässern lagert, um darin zu einem köstlichen Apfelwein zu werden.

Alverskirchen - Leckeren Apfelwein aus den Früchten des eigenen Gartens können sich Interessierte in der Brauerei Kemker Kultuur herstellen lassen. Das Bürgerteam Alverskirchen ruft gemeinsam mit Jan Kemker dazu auf, das nicht genutzte Streuobst vorbeizubringen. Von Karina Linnemann


Mi., 12.08.2020

Bürgermeisterkandidat Dr. Wilfried Hamann weist auf Versäumnisse hin SPD will frischen Wind ins Rathaus bringen

Der fehlende Radweg an der Wiemstraße ist dem SPD-Bürgermeisterkandidaten Dr. Wilfried Hamann ein Dorn im Auge.

Everswinkel - Bürgermeisterkandidat Dr. Wilfried Hamann zeigt Versäumnisse auf und fragt, warum nichts passiert. „Besonders ärgerlich ist die immer noch fehlende Umsetzung zur Ergänzung eines fehlenden Radwegstückes an der Kreuzung Wiemstraße/Landjugendpättken in Alverskirchen.“


Di., 11.08.2020

Generalvikariat: Abschlussfeier in kleinem Rahmen Alle Prüfungen gemeistert

Elf Auszubildende im Bischöflichen Generalvikariat in Münster nahmen ihre Zeugnisse entgegen: (v.l.) Jennifer Grüne, Paula Andrup, Marleen Michel, Antonia Badde, Sophie Hülsmann aus Everswinkel, Sophie Jandt, Vanessa Deitmar, Julia Gnaub, Larissa Häger und Maximilian Klute. Es fehlt Katharina Davids.

Everswinkel/Münster - Das Bischöfliche Generalvikariat hat die Zeugnisse an elf Auszubildende überreicht. Mit dabei auch Sophie Hülsmann aus Everswinkel, die zur Verwaltungsfachangestellten ausgebildet worden ist.


Di., 11.08.2020

Rot-Weiß Alverskirchen Volleyballer hoffen auf Verstärkung

Volleyball ist eine tolle Sportart, die großen Spaß macht. In Alverskirchen sucht die weibliche Jugend dringend nach weiteren Mitspielerinnen.

Alverskirchen - Die weibliche Jugend der Volleyballerinnen von Rot-Weiß Alverskirchen ist auf der Suche nach Verstärkungen. Wer Lust hat, kann einfach zum Training kommen.


Mo., 10.08.2020

Grüne unterwegs in Sachen Klima- und Umweltschutz Gegen den Lebensraum-Verbrauch

Grünen-Bürgermeisterkandidat Jürgen Günther auf Natur-Tour an einem Bienenstock.

Everswinkel - „Kommunaler Klimaschutz ist eine der wichtigsten Zukunftsaufgaben unserer Gemeinde, um die Lebensqualität der Bevölkerung zu erhalten.“ Grünen-Bürgermeisterkandidat Jürgen Günther war gemeinsam mit dem Oortsverbands-Sprecher-Team Marion Schniggendiller und Markus Thews sowie Fraktionssprecher Karl Stelthove in Flora und Fauna rund um Everswinkel und Alverskirchen unterwegs.


Mo., 10.08.2020

Grüne unterwegs in Sachen Klima- und Umweltschutz Gegen den Lebensraum-Verbrauch

Grünen-Bürgermeisterkandidat Jürgen Günther auf Natur-Tour an einem Bienenstock.

Everswinkel - „Kommunaler Klimaschutz ist eine der wichtigsten Zukunftsaufgaben unserer Gemeinde, um die Lebensqualität der Bevölkerung zu erhalten.“ Grünen-Bürgermeisterkandidat Jürgen Günther war gemeinsam mit dem Ortsverbands-Sprecher-Team Marion Schniggendiller und Markus Thews sowie Fraktionssprecher Karl Stelthove in Flora und Fauna rund um Everswinkel und Alverskirchen unterwegs.


126 - 150 von 2620 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.