Mo., 30.09.2019

Gemeindeentwicklungs-Konzept Bürger-Forum in Everswinkel

Schlag auf Schlag geht es weiter beim Gemeindeentwicklungs-Konzept. Nach dem Auftakt mit Ideen-Sammlung und den Ortsspaziergängen folgt nun das erste Bürger-Forum.

Everswinkel - Nach der erfolgreichen öffentlichen Auftaktveranstaltung des Gemeindeentwicklungs-Konzeptes am 11. September und den Bürgerspaziergängen in Alverskirchen und Everswinkel am vergangenen Samstag wird als nächstes Mosaiksteinchen am kommenden Montag, 7. Oktober, das Bürger-Forum für den Ortsteil Everswinkel stattfinden. Treffpunkt ist im Rathaus, Beginn der Veranstaltung ist um 18 Uhr.

So., 29.09.2019

Outdoor-Lehrgang in Alverskirchen Bis an die Grenzen – und noch weiter

Sonne und Lehrgangsteilnehmer strahlen um die Wette: Das erste Outdoor-Training des DJK-Sportverbandes DV Münster mit Linda Schulte (r.) kam in Alverskirchen gut an.

Alverskirchen - In Parks und Grünanlagen schwitzen immer mehr Menschen unter freiem Himmel. Bewegung an der frischen Luft liegt voll im Trend. Sportbegeisterte haben das in Alverskirchen ausprobiert: bei einem Outdoor-Training mit Linda Schulte, das der DJK-Sportverband DV Münster zum ersten Mal angeboten hat.


Sa., 28.09.2019

Fortsetzung des Prozesses um schweren sexuellen Missbrauch von Kindern Verschiedene Aussagen zur Zeit

Everswinkel/Münster - Nachdem zumindest zwei von drei Angeklagten offenbar weite Teile der Anklage einräumen, ging es am Freitag vor dem Landgericht erneut um die Tatvorwürfe gegen den dritten Mann, einen 50-jährigen Münsteraner. Die Staatsanwaltschaft Münster wirft den Männern schweren sexuellen Missbrauch von Kindern vor. Von Björn Meyer


Sa., 28.09.2019

Notstands-Debatte im Planungs- und Umweltausschuss Aufgeheiztes Klima im Ausschusszimmer

Das Thema Klimaschutz beschäftigt die Gemeinde schon seit vielen Jahren. 2017 gab‘s beispielsweise dazu eine Ausstellung im Rathaus.

Everswinkel - Keine Plakate, keine demonstrierenden Jugendlichen, keine vorgezogene Fridays-for-Future-Kostprobe, kein „Greta-Effekt“. Als sich Everswinkels Planungs- und Umweltausschuss-Mitglieder am Donnerstagabend mit dem Grünen-Antrag auf Ausrufung des Klima-Notstandes in der Gemeinde befassten, blieben die Klima-Aktivisten zu Hause. Von Klaus Meyer


Sa., 28.09.2019

Kultur-Mix „Bühne frei!“: Volles Haus und begeisterte Zuhörer Funkelnd und fantastisch

Das Duo „Two Alike“ mit Kerstin Arnemann (l.) und Maren Stockmann begeisterte stimmlich wie auch optisch und avancierte mit seinen mitreißenden Songs zu den Stars des Abends bei „Bühne frei!“.

Everswinkel - Zum dritten Mal ist es Marita Teunissen, die am Donnerstag die zahlreichen Gäste bei „Bühne frei!“ begrüßt. Und zum dritten Mal geht sie es farbig an. Diesmal steht Orange im Fokus. Von Marion Bulla


Sa., 28.09.2019

Tour der Männergemeinschaft Alverskirchen Bildstöcke und Wegekreuze als Ziele

Mit der Männergemeinschaft Alverskirchen ging es jüngst auf Tour zu Bildstöcken und Wegekreuzen in der Umgebung. Die Informationen dazu lieferte Franziska Freifrau von Twickel.

Alverskirchen - Auf Einladung der Katholischen Männergemeinschaft Alverskirchen haben 20 Frauen und Männer an einer Fahrradtour rund um Alverskirchen teilgenommen. Dabei wurden neun Wegekreuze und Bildstöcke in den Bauerschaften Holling und Evener angesteuert.


Fr., 27.09.2019

Alverskirchen: Glasfaser-Projekt in Eigenregie Steiniger Weg bis zum Ziel

Eine starke Truppe: Bewohner der Alverskirchener Außenbereiche haben sich zusammengeschlossen, um eine bessere Internetverbindung zu erhalten. In Eigenregie wurden bislang 29 Hofstellen ans Glasfasernetz angeschlossen.

Alverskirchen - Mit vereinter Kraft zum Fortschritt: Weil die schnelle Glasfaser-Internetverbindung nicht bis in die Außenbereiche rund um Alverskirchen gelegt wurde, haben sich kurzerhand einige Bewohner zusammengefunden, um doch noch an das schnelle Netz angeschlossen zu werden. Der Weg bis dahin war im wahrsten Sinne steinig und holprig. Von Karina Linnemann


Fr., 27.09.2019

Prozess um schweren sexuellen Missbrauch von Kindern Späte Einsicht unter Tränen

Der Everswinkeler Angeklagte – hier beim Prozessauftakt – gab am Donnerstag einen zum Teil detaillierten Einblick in seine persönliche Situation.

Everswinkel/Münster - „Leute, die so etwas machen wie ich, sind im Gefängnis nicht. . .“, sagt der Angeklagte und stockt. Er muss nicht weiter sprechen, alle im Gerichtssaal wissen, was er sagen möchte. Unter Tränen ist der 52-jährige Mitangeklagte aus Everswinkel am Donnerstag in der Verhandlung vor dem Landgericht Münster auf die Vorwürfe gegen ihn sowie seine derzeitige Situation eingegangen. Von Björn Meyer


Fr., 27.09.2019

Bildhauer Lutterbeck bei Kunsthandwerk-Schau „Manufactum 2019“ dabei Unter den kreativsten Arbeiten des Landes

Mit dieser außergewöhnlichen Urne qualifizierte sich Stefan Lutterbeck für die Ausstellung „Manufactum 2019“.

Everswinkel - Handwerkliche Präzision, innovative Gestaltung und ein ausdrücklich erwünschter experimenteller Umgang mit Materialien waren die Bewertungskriterien für die Vergabe der NRW Staatspreise fürs Kunsthandwerk Manufactum 2019. Wettbewerb und Ausstellung werden im Auftrag der Landesregierung NRW und der Beratungsstelle für Formgebung der Handwerkskammer Aachen Gut Rosenberg durchgeführt.


Do., 26.09.2019

Baugebiet Königskamp: Teil-Endausbau und Grundstücksvergabe im 3. Abschnitt Zeit für die Wohnstraße

Licht am Ende des Tunnels für die Anwohner der Stichstraße im Baugebiet Königskamp: Der Endausbau ihrer Wohnstraße soll vor der Ringstraße und auch schon bald erfolgen.

Alverskirchen - Die Geduld jener Anwohner im Baugebiet Königskamp, deren Häuser schon lange fertig und bezogen sind und die zusammen an der kleinen Stichstraße liegen, soll nicht weiter strapaziert werden. Obwohl nun das Projekt „Königskamp III“ vor der baulichen Umsetzung steht, soll für jene Stichstraße nun bald der Endausbau erfolgen. Von Klaus Meyer


Do., 26.09.2019

Fortsetzung des Missbrauchs-Prozesses Verfahren zieht sich in die Länge

Everswinkel/Münster - Auch der sechste Verhandlungstag im Prozess gegen drei Männer – zwei aus Münster, einer aus Everswinkel – denen die Staatsanwaltschaft Münster schweren sexuellen Missbrauch von Kindern vorwirft, fand am Mittwoch weitgehend unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Zum dritten Mal musste dabei ein mutmaßliches Opfer aussagen. Von Björn Meyer


Mi., 25.09.2019

Tag der offenen Tür am 28. September 100 Jahre Waldorf-Pädagogik

Die Freie Waldorfschule Everswinkel lädt am Samstag zu einem Tag der offenen Tür mit umfangreichem Programm-Angebot ein.

Everswinkel - 100 Jahre Waldorfschulen – das Jubiläum der mittlerweile weltweit verbreiteten Bildungseinrichtung spielt natürlich auch bei der Freien Waldorfschule Everswinkel eine große Rolle, wenn am Samstag zum Tag der Offenen Tür eingeladen wird. Der wird demnach in diesem Jahr größer zelebriert.


Mi., 25.09.2019

CDU gegen Resolution „Klima-Notstand“ „Maßnahmen statt Symbolpolitik“

Klimaschutz sei in der Gemeinde schon seit langem ein Thema bilanziert die CDU-Fraktion. Sie bevorzugt konkrete Maßnahmen statt Symbolpolitik – etwa mehr Blühstreifen auf Gemeindeflächen.

Everswinkel - Die Forderung des Grünen-Fraktion liegt auf dem Tisch: Everswinkel soll den Klima-Notstand ausrufen. In der Planungsausschusssitzung am Donnerstag soll darüber diskutiert und abgestimmt werden. Für die CDU-Fraktion ist jetzt schon klar, dass sie diesen Antrag nicht unterstützen wird. Nach Ansicht der Christdemokraten wird der Klimaschutz schon seit Jahren in der Gemeinde in den Mittelpunkt gestellt.


Mi., 25.09.2019

Erlös aus Aktion „Alverskirchen blüht auf“ übergeben Unterstützung fürs Dorf-Archiv

Freude bei der Spendenübergabe mit Clemens Winkelkötter, Christoph Gerd-Holling, Silvia Leivermann, Walter Wiesmann und Leonard Schulze Hockenbeck (v.l.): 400 Euro gehen ans Dorf-Archiv.

Alverskirchen - Der Sommer ist vorbei, so viel steht fest. Mit ihm sind auch die farbenprächtigen Blühstreifen der Alverskirchener Landwirte „gegangen“, die in den vergangenen Monaten die Blicke auf sich gezogen haben. „Alverskirchen blüht auf“, lautete der Projekt-Name, der mit Bürger-Patenschaften insgesamt rund 4 000 Quadratmeter „Bienen-Paradies“ ermöglichte. Von Klaus Meyer


Di., 24.09.2019

Herbst-Ausgabe von „Bühne frei!“ am 26. September Die bunte Welt der Musik und ein Schuss Comedy

„Bühne frei!“ am Donnerstag im Gasthof Diepenbrock für „Zupf‘n‘Streich, Bastian Lennart und „Two Alike“ (v.l.), dazu kommt Comedian Mark van Meijel.

Everswinkel - Münster kann es, Warendorf kann es, und Everswinkel kann es auch: Kleinkunst umsonst und für jedermann. Mit „Bühne frei!“ startet der Kulturkreis Everswinkel am Donnerstag, 26. September, ins zweite Kultur-Halbjahr. Es gibt wieder reichlich Musik und einen Schuss Comedy.


Di., 24.09.2019

Fortsetzung des Missbrauchs-Prozesses Mitangeklagter im Mittelpunkt

Der Missbrauchsprozess gegen zwei Münsteraner und einen Everswinkeler ist am Montag fortgesetzt worden.

Everswinkel/Münster - Guter Rat sei nun teuer, sagt die Vorsitzende Richterin am Montagmorgen. Wenig später spricht sie ob der „neuen Entwicklung“ von einem „wackeligen Stadium“ im Missbrauchs-Prozess gegen zwei Männer aus Münster und einen weiteren aus Everswinkel. Von Björn Meyer


Di., 24.09.2019

Spielmannszug Alverskirchen feiert 55-jähriges Bestehen mit Gästen Sonntag mit Sahnehäubchen

Der Gastgeber gab beim musikalischen Sonntag auf dem Kirchplatz natürlich auch selbst seine beeindruckende Visitenkarte ab.

Alverskirchen - Es war eine Geburtstagsfeier wie sie gelungener hätte nicht sein können. Hatte es am Samstagabend im Festzelt auf dem St. Von Günter Wehmeyer


Di., 24.09.2019

50 Jahre Damengymnastik-Abteilung des SC DJK 80 Frauen schon gleich zum Start

Bei einem gemeinsamen Frühstück feierten die Frauen der Damengymnastik-Abteilung mit dem Vereins-Vorstand das 50-jährige Bestehen der Abteilung.

Everswinkel - Es war der 2. März 1969, als die Damengymnastik-Abteilung des SC DJK Everswinkel gegründet wurde. 50 Jahre danach konnte Abteilungsleiterin Anita Riesenbeck in kleiner, gemütlicher Runde Teilnehmerinnen, Vertreter des Vereins-Vorstandes und mit Edeltraud Wiedemann und Eva Stuppe sogar zwei Gründungsmitglieder im Vitus-Sportcenter begrüßen.


Di., 24.09.2019

Kulturkreis-Spende an die Waldorfschule Geld hilft Kindern mit Down-Syndrom

Spendenübergabe in der Waldorfschule: Jana Niederhäuser, Johannes Skrobanek, Marjolein van Dijk, Herbert Schulze und Susanne Müller vom Kulturkreis mit Waldorfschul-Geschäftsführer Jürgen Günther (v.l.).

Everswinke - „Glück kennt keine Behinderung“ – so lautete der Titel der erfolgreichen Ausstellung der Fotografin Jenny Klestil, die der Kulturkreis Everswinkel in den Räumlichkeiten der Freien Waldorfschule im Sommer in Szene gesetzt hatte. Die Initiative war seinerzeit von Jana Niederhäuser ausgegangen, die durch ihren schier unermüdlichen Einsatz zudem viele Sponsoren fand.


Di., 24.09.2019

Haus St. Vitus Heimbeirat neu gewählt

Nach der Beirats-Wahl: Michael Maskiela, Hausleiter Lothar Berth, Jörg Päpenmöller, Conny Szyjasowie der Begleiter und Berater des Bewohnerbeirats, Ching Wah Suen (v.l.).

Everswinkel - Spannend endete die Wahl des neuen Bewohnerbeirates im Haus St. Vitus in Everswinkel. Fast 90 Prozent der Bewohnerschaft der Betreuungseinrichtung für Menschen mit Behinderungen beteiligten sich an der Wahl ihrer Interessensvertretung.


Mo., 23.09.2019

Vortragsabend des Ortsverbandes der Grünen Tipps für bienenfreundliche Natur

Bienen als Helfer im eigenen Garten und auf dem Balkon: Der Ortsverband der Grünen hatte zu einem Info-Abend eingeladen.

Everswinkel - „Uns läuft die Zeit davon“, warnte Marion Schniggendiller, Sprecherin des Grünen-Ortsverbandes, mit Blick auf den Erhalt der natürlichen Lebensgrundlagen. Eingeladen hatten die Grünen zu einem umfangreichen Vortrag über die kleinen Helfer im eigenen Garten – die Bienen.


Mo., 23.09.2019

Musikabend auf dem St.-Agatha-Kirchplatz Spielmannszug feiert Geburtstag

Musikabend auf dem St.-Agatha-Kirchplatz: Spielmannszug feiert Geburtstag

Alverskirchen - Der erste Akt war schon einmal ein Erfolg. Der Spielmannszug Alverskirchen feierte am Wochenende Geburtstag. Und los ging‘s mit einem gelungenen Musik-Abend auf dem Kirchplatz.


So., 22.09.2019

Nachfolger für Heinrich Hagedorn Neuer Pfarrer für die Vitus-Gemeinde

Pawel Czarnecki wird Nachfolger von Pfarrer Heinrich Hagedorn.

Everswinkel - Die Nachfolge von Pfarrer Heinrich Hagedorn für die Katholische Kirchengemeinde St. Magnus-St. Agatha ist geregelt. Wie das Bistum mitteilt, ist ein neuer Pfarrer gefunden.


Sa., 21.09.2019

WN-Serie über gelungene Integration in Everswinkel Mit Hochdruck an die Sprache ran

Anand Soni ist über ein Praktikum zur Firma „Klarsicht“ gekommen. Inhaber Stefan Batkowski freut sich über dessen schnelle Fortschritte.

Everswinkel - „Es ist egal, wo du herkommst – es kommt nur darauf an, wo du hinwillst.“ Stefan Batkowski, Chef der Firma „Klarsicht“ mit 17 Angestellten, darunter zwei Schutzsuchenden, ist sich in diesem Punkt mit der Politik seines Verbandes, der Innung des Gebäudereiniger-Handwerks, absolut einig. Von Susanne Müller


Sa., 21.09.2019

Gemeindeentwicklungs-Konzept Spaziergang durch die beiden Ortsteile

Treffpunkt für den ersten Ortsspaziergang am nächsten Samstag ist auf dem Kirchplatz in Alverskirchen.

Everswinkel/Alverskirchen - Nach der erfolgreichen öffentlichen Auftaktveranstaltung des Gemeindeentwicklungs-Konzeptes am 11. September stehen nun weitere Beteiligungsformate für die Bürger beider Ortsteile an. Am Samstag, 28. September, werden im Rahmen des Gemeindeentwicklungskonzeptes Ortsspaziergänge in Alverskirchen und Everswinkel angeboten.


126 - 150 von 2010 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.