Do., 18.05.2017

Sonntag Eröffnung der neuen multifunktionalen Sportstätte im Vitus-Sportcenter mit großem Programm Viel Raum für neue Wege

Wo früher einmal der Gaststättenbereich des Vitus-Sportcenters war, ist ein großzügiger, heller und multifunktionaler Sportbereich entstanden. Vereins-Vorsitzender Josef Riesenbeck (r.) und Geschäftsstellenleiter Florian Glose laden am Sonntag zur Einweihung und umfassenden Besichtigung ein.

Everswinkel - Zusammen stehen sie in der Tiefe des Raumes und lassen ihre Blicke streifen. In ihren Gesichtern ist Zufriedenheit abzulesen. Verständlich. Die Bauphase ist bis auf ein paar Restarbeiten abgeschlossen, und der frühere Gastronomietrakt des Vitus-Sportcenters ist nicht mehr wiederzuerkennen. Moderne Baumaterialien, helle Atmosphäre, großzügige Flächen und funktionale Gestaltung. Multifunktional eben. Von Klaus Meyer

Do., 18.05.2017

Verbundschule verstärkt die Wertevermittlung Über sieben Werte soll es gehen

Werte im Blick: Schulleiter Hubertus Kneilmann (l.) und SV-Lehrerin Vera Lenschow (r.) mit den Plakat-Gewinnerinnen Hanna Lemmermann und Kathleen Aertker (vorne).

Everswinkel - „Zum Bildungs- und Erziehungsauftrag gehört selbstverständlich auch die Vermittlung von Werten“, sagt Verbundschulleiter Hubertus Kneilmann. Seit Monatsbeginn werden sieben Werte, die in einer Konferenz festgelegt wurden und die auch von der Elternschaft gestärkt wurden, Thema der Wochen bis zu den Sommerferien sein.


Do., 18.05.2017

KLB-Versammlung wählt Everswinkeler Wernsmann jetzt Bundesseelsorger

In Sachsen ist Hubert Wernsmann zum neuen KLB-Bundesseelsorger gewählt worden.

Everswinkel - Im Rahmen der Bundesversammlung jüngst in Schmochtitz (bei Bautzen) wurde der Bundesvorstand der Katholischen Landvolkbewegung Deutschland (KLB) neu gewählt. Die Position des Bundesseelsorgers konnte nach längerer Vakanz durch die Wahl des Everswinkeler Diakons Hubert Wernsmann aus dem Bistum Münster wieder besetzt werden.


Mi., 17.05.2017

Vortrag beleuchtet das Leben und Wirken von Dr. Aenne Gausebeck Emanzipierte Frau aus Everswinkel

Gisbert Strotdrees gab auf Einladung des Katholischen Bildungswerks und der KFD Everswinkel Einblicke in das bedeutsame Wirken der Everswinkelerin Aenne Gausebeck.

Everswinkel - Oberlyzeum, Studium und sogar Promotion – zu Beginn des 20. Jahrhunderts ungewöhnliche Stationen für eine junge Frau vom Lande und für ein Mädchen aus Everswinkel.


Mi., 17.05.2017

38 Jahre im Vorstand aktiv BOE verabschiedet Bärbel Deiters

Mit einer bewegenden Feier wurde Bärbel Deiters nach 38 Jahren aus dem Vorstand des BOE verabschiedet.

Everswinkel - Bärbel Deiters ist in einer sehr bewegenden Feierstunde offiziell nach 38 Jahren aus dem Vorstand des Blasorchesters Everswinkel verabschiedet worden. Hierzu hatte das BOE die Familie und viele Wegbegleiter Deiters in das eigens dafür hergerichtete Orchesterhaus eingeladen.


Mi., 17.05.2017

Grundschüler gerüstet für Umgang mit den modernen Medien Verlockung und Gefahren

Die Vor- und auch die Nachteile moderner Medien wurden von den Viertklässlern der Grundschule – auf dem Bild die Klasse 4c – unter die Lupe genommen.

Everswinkel - Die vierten Klassen der Grundschule Everswinkel haben sich in der vergangenen Woche intensiv mit den modernen Medien beschäftigt. Speziell geschulte Kräfte vom Kreis übernahmen dabei die Begleitung.


Di., 16.05.2017

Nur noch 131 Tage bis zum nächsten Wahltag Nach dem Landtag ist vor dem Bundestag

Das Rennen in NRW ist gelaufen. Die CDU ging vor der SPD und der FDP durchs Ziel. In einigen Wochen dürften an dieser Stelle statt Armin Laschet und Hannelore Kraft wohl Angela Merkel und Martin Schulz werben. Nur Christian Lindner wird wiederkommen.

Everswinkel - Nach der Wahl ist vor der Wahl. Von heute an sind es noch 131 Tage bis zum nächsten Wahlgang. Am 24. September wird der Bundestag neu gewählt. Für die Parteien vor Ort bedeutet dies nach der Landtagswahl somit nur eine kurze Wahlkampfpause bis nach den Sommerferien. Von Klaus Meyer


Di., 16.05.2017

Analyse zur Landtagswahl  Unwetter vor rot-grünem Untergang - CDU und FDP rechneten mit Wechsel

Ein Radfahrer passiert am Sonntagmittag die Wahlplakate am Grothues-Kreisel, während sich der Himmel verdunkelt. Wenig später zieht über Everswinkel eine Gewitterzelle hinweg mit kübelartigen Regengüssen. Parallel geht die rot-grüne Landesregierung in den Wahlkabinen des Landes unter.

Everswinkel - Der erste Donnerschlag war am Sonntag bereits zweieinhalb Stunden vor Schließen der Wahllokale zu vernehmen. Kurz nach 15.30 Uhr zog ein Unwetter über die Vitus-Gemeinde und mobilisierte die beiden Feuerwehr-Löschzüge von Everswinkel und Alverskirchen. Vier vollgelaufene Keller wurden gemeldet, und die insgesamt 25 Einsatzkräfte waren rund mit fünf Fahrzeugen rund zwei Stunden im Einsatz. Von Klaus Meyer


Di., 16.05.2017

Erstkommunion in St. Agatha Feierlicher Moment für 22 Kinder

„Feuer und Flamme sein für Jesus“, lautete der Grundgedanke der Erstkommunionfeier am Sonntag in der St. Agatha-Kirche.

Alverskirchen - Am vergangenen Sonntag haben 22 Kinder zum ersten Mal die Kommunion im Gemeindeteil St. Agatha empfangen. Am Vorabend wurde in einer beeindruckenden Feier ein Kind in die Gemeinschaft der Kirche durch die Taufe aufgenommen. Dabei war ein besonderes Erlebnis die Entzündung der Taufkerzen des Täuflings und aller Anwesenden.


Mo., 15.05.2017

Landtagswahl: Zugewinne für CDU und FDP auch in der Vitus-Gemeinde Klare Sache für Schwarz-Gelb

Überschaubar blieb das Zuschauerinteresse am Sonntagabend im Ratssaal. Die Präsentation der örtlichen Ergebnisse wurde in aufgelockerter Runde verfolgt.

Everswinkel - Woran erkennt man Wechsel- oder unentschlossene Wähler? Ganz einfach: Wenn sie bei der Stimmabgabe eine gefühlte kleine Ewigkeit in der Wahlkabine verharren, weil sie sich erst den Wahlschein und dann vielleicht auch noch ihren eigenen politischen Standpunkt vor Augen führen. Von Klaus Meyer


Mo., 15.05.2017

Kulturkreis bietet Fahrt am 8. August nach Kassel an „Kul-Tour“ zur documenta 14

Aufbau des Werks „The Parthenon of Books“. Der Nachbau des Parthenon-Tempels der argentinischen Künstlerin Marta Minujin ist eines der größten Projekten der documenta 14.

Everswinkel - Der Kulturkreis Everswinkel bietet in den Sommerferien am 8. August eine Tagesfahrt zur documenta14 nach Kassel an. Als weltweit bedeutendste Ausstellung zeitgenössischer Kunst zeigt diese Ausstellung alle fünf Jahre dem internationalen Publikum neue Richtungen auf. Dabei erfolgt die Präsentation der Kunstwerke sowohl in Museen als auch in den schönen Parkanlagen rundherum.


Sa., 13.05.2017

Siegerehrung beim Mathe-Wettbewerb „Känguru“ an der Verbundschule Rechenkünstler im Scheinwerferlicht

Ehrung der Gewinner  am Mathematikwettbewerb „Känguru“ an der Everswinkeler Verbundschule (v.l.): Hubert Kortenbrede, Kilian Kofoth, Marion Klose, Liane Harder, Martin Wachter und Henri Rook.

Everswinkel - Große Kulisse im Foyer der Verbundschule. Mehr als 150 Schüler der 5. bis 7. Jahrgangsstufen haben sich versammelt. Mittendrin Mathematiklehrerin Marion Klose, der stellvertretende Schulleiter Martin Wachter und Sparkassen-Filialleiter Hubert Kortenbrede. Anlass dieses Treffens ist die Bekanntgabe der Preisträger des Mathematik-Wettbewerbes „Känguru“. Von Günter Wehmeyer


Fr., 12.05.2017

„Bühne frei!“ am 18. Mai mit fünf ganz unterschiedlichen Programmpunkten Musikalische Wundertüte

Moe und seine „Rasselbande“ – Niklas, Henrik und Joschka – werden mit ihren Songs Emotionen und Begeisterung entfachen.

Everswinkel - Am nächsten Donnerstag (18. Mai) wird einmal mehr im Gasthof Diepenbrock die Kleinkunst-Wundertüte geöffnet. Amateure und Semi-Profis präsentieren sich den Zuhörern bei „Bühne frei!“, der Kleinkunst-Veranstaltung des Kulturkreises mit Kult-Charakter. Wieder ist es dem Team gelungen, ein facettenreiches Programm zusammenzustellen, in dem einmal mehr die Musik die tragende Rolle spielt.


Fr., 12.05.2017

Interview: Veränderte Lebenssituationen machen dem Verein zu schaffen / Werben um Nachwuchs und Ehemalige Spagat beim Spielmannszug

Ludger Kemker (l.) und Christian Averbeck schildern im WN-Gespräch die Situation des Spielmannszuges und werben dafür, mitzumachen.

Alverskirchen - Der Spielmannszug Alverskirchen besteht seit mittlerweile 53 Jahren. Eine Zeit, in der es immer wieder mal Höhen und Tiefen gibt, und der Verein muss sich ständig neuen Herausforderungen stellen. Aktuell besteht die Herausforderung darin, die unterschiedlichen Lebenssituationen der Mitglieder mit den Interessen des Vereins in Einklang zu bringen.


Fr., 12.05.2017

SPD-Fraktion attackiert CDU für deren Verweigerungshaltung bei kommunalpolitischen Anträgen „Stures Verhalten und ohne kreative Ideen“

Die unebene Pflasterung des Magnusplatzes bereitet laut SPD Senioren und behinderten Menschen Probleme. Beim Antrag zur Verbesserung der Situation habe es ein Hin und Her gegeben.

Everswinkel - Eine scharfe Attacke fährt die SPD-Fraktion gegen die Everswinkeler CDU. „Mit ihrer Pressemitteilung versucht die CDU von den relevanten kommunalen Themen abzulenken“, heißt es seitens der SPD als Reaktion auf die jüngsten Äußerungen der CDU. Die SPD habe in ihrer Mitgliederversammlung über Anträge berichtet, für die sich keine Mehrheiten fanden.


Fr., 12.05.2017

Proben-Wochenende des Spielmannszuges Fit für die Spielzeit

Xanten war das diesjährige Ziel des Spielmannszuges Alverskirchen für das traditionelle proben-Wochenende. Auch der Freizeitwert kam dabei nicht zu kurz.

Alverskirchen - Der Spielmannszug Alverskirchen verbrachte sein diesjähriges Proben-Wochenende auf dem „Moerenhof“ in Xanten. „Wir haben die Zeit genutzt, um die Gemeinschaft zu pflegen und ein neues Stück für die kommende Saison einzustudieren“, berichtet Tambourmajor Christian Averbeck.


Fr., 12.05.2017

Ferienfreizeit St. Agatha: Dienstag Info-Abend für Eltern Neue Spiele im Programm

Das Betreuerteam der Ferienfreizeit bereitet sich auf das Programm für die zwei Wochen vor.

Alverskirchen - Das dänische Grenå ist das Ziel der Ferienfreizeit St. Agatha vom 29. Juli bis 11. August. 60 Kinder und Jugendliche verbringen gemeinsam mit dem Betreuer- und Küchenteam wieder zwei Wochen an der Ostsee.


Do., 11.05.2017

Hegering Albersloh/Alverskirchen richtet Kreisbläserwettstreit aus Großes Halali vor toller Kulisse

Auf Gut Brückhausen richtet der Hegering den Kreisbläser-Wettbewerb aus. Mathias Meckmann, Frauke Johanterwage, Dirk Breul und Christian Naber (v.l.) freuen sich mit ihren Jagdhornbläserkollegen auf viele Gäste.

Alverskirchen - Zum ersten Mal in der mittlerweile 42-jährigen Geschichte des Kreisbläserwettbewerbes richtet der Hegering Albersloh/Alverskirchen diese Veranstaltung aus. Der Wettbewerb findet auf dem Gut Brückhausen statt. Am 21. Mai erwarten die Gastgeber 15 Bläsergruppen mit insgesamt 206 Jagdhornbläsern. Von Christiane Husmann


Do., 11.05.2017

Bezirksverband der Kleingärtner tagt in Everswinkel Aushängeschild für die Kommunen

Tagung des Bezirksverbandes der Kleingärtner im Kreis Warendorf mit (v.l.) Winfried Kaup (stellv. Landrat), Gregor Schweins (stellv. Bezirks-Vorsitzender), MdB Reinhold Sendker, Vorsitzender Rolf Rosendahl, Jessica Zaremba (Bezirksverband), Bürgermeister Sebastian Seidel, Norbert Klunkelvoth (Geschäftsführer Bezirksverband) und Peter Vogt (Bezirksverband).

Everswinkel - Das Vitus-Dorf war Tagungsort für die jüngste Mitgliederversammlung des Kleingärtner-Bezirksverbandes Kreis Warendorf. Verbandsvorsitzender Rolf Rosendahl begrüßte dazu Delegierte der angeschlossenen Vereine sowie Bürgermeister Sebastian Seidel, den stellvertretenden Landrat Winfried Kaup und den CDU-Bundestagsabgeordneten und Verbands-Ehrenmitglied Reinhold Sendker.


Mi., 10.05.2017

Gemeinschaftsübung beider Löschzüge: Einsatz mit dem Großtank-Löschfahrzeug im Mittelpunkt Wasser, Wasser, Wasser

Im Ernstfall muss die Wasserversorgung reibungslos klappen. Deshalb probten die Löschzüge von Everswinkel und Alverskirchen am Montagabend ein Szenario mit der neuen „Wasserkuh“, die 14 000 Liter Wasser an Bord hat.Mittels Drehleiter wurden die Personen aus dem laut Szenario brennenden Wirtschaftsgebäude gerettet..Mehrere hundert Meter Schlauchweg galt es für die Einsatzkräfte auf dem Übungsgelände des Hofs Große Holling einzurichten.

Alverskirchen - Es befindet sich gerade einmal fünf Tage im Verantwortungsbereich der Everswinkeler Freiwilligen Feuerwehr. Das zweite Großtank-Löschfahrzeug der Kooperation der Gemeinden Telgte, Everswinkel und Ostbevern – kurz TEO – wurde erst am vergangenen Donnerstag in den Everswinkeler Fahrzeugpark übernommen. Von Günter Wehmeyer


Mi., 10.05.2017

Gelungenes Gemeinschafts-Konzert der Chöre „Einklang“ und „Harmonie“ Wohltönender Zusammenklang

Höhepunkt des musikalischen Vergnügens war am Ende der gemeinsame Auftritt der Chöre „Einklang“ und „Harmonie“.

Everswinkel - Niemand weiß genau, wie viele Menschen in Deutschland im Chor singen. Die Schätzungen gehen in Richtung drei Millionen, die meisten sind in gemischten Chören aktiv. Knapp zehn Prozent singen in reinen Frauenchören, zwei davon gibt es in den beiden Ortsteilen: „Harmonie“ in Everswinkel und „Einklang“ in Alverskirchen. Von Sabrina Meyfeld


Mi., 10.05.2017

Schnatgang mit der CDU führt zur Telgter Grenze Vorbei am „Lumpenberg“

Über Stock und Stein sowie durch Wald und Flur ging‘s einmal mehr für die Teilnehmer des CDU-Schnatgangs – diesmal in Richtung Telgte.

Everswinkel - Rund 30 Teilnehmer fanden sich trotz regnerischen Wetters zusammen, um beim diesjährigen CDU-Schnatgang mitzulaufen. Mit dem Fahrrad ging es zunächst zum Hof Homann in der Bauerschaft Erter, um von dort unter der Leitung des früheren CDU-Vorsitzenden Ludger Klaverkamp und des Heimatvereinsvorsitzenden Josef Beuck zu starten.


Mi., 10.05.2017

„Fit ab 50“: Besuch in Raestruper Schmiedewerkstatt Handwerk, bei dem die Funken fliegen

Jens Eichler (l.) stellte der Radgruppe „Fit ab 50“ sein Atelier „Funkenflug“ vor und demonstrierte seine Arbeit.

Everswinkel - Unter der Leitung von Helge Lendzian und Klaus Dartmann ging die jüngste Nachmittags-Radtour der Gruppe „Fit ab 50“ nach Telgte-Raestrup. Ziel war ein alter Bauernhof, in dem sich das Atelier „Funkenflug“ befindet. Was sich hinter diesem geheimnisvollen Namen verbirgt, sollten die 33 interessierten Tour-Teilnehmer erfahren.


Mi., 10.05.2017

Altkleidersammlung der Kolpingsfamilie mit Grundschul-Förderverein Erfolgreiche Kooperation

Zufrieden zeigten sich die Helfer der Kolping-Altkleidersammlung mit dem Ergebnis am Ende. Dazu trug auch die Kooperation mit dem Förderverein der St.-Agatha-Schule bei.

Everswinkel - Das war ein erfolgreiches „Joint Venture“ zwischen der Kolpingsfamilie und dem Förderverein der St. Agatha-Grundschule. Durch dessen Engagement kamen alleine in Alverskirchen eine beachtliche Menge Altkleider zusammen. Und auch das Ergebnis in Everswinkel kann sich sehen lassen – der durch die Kolping Recycling GmbH bereitgestellte Lkw samt Anhänger war gut gefüllt, teilt die Kolpingsfamilie mit.


Di., 09.05.2017

Kombination von Fahrradmarkt und verkaufsoffenem Sonntag mit Straßen-Musik-Festival macht Spaß Eine große Unterhaltungszone

Direkt nach der Eröffnung des bunten Treibens zog die Einradgruppe Einen-Müssingen auf dem Magnusplatz die Blicke auf sich. Dabei zeigten auch schon die jüngster Mitglieder, dass sie ihr Sportgerät beherrschen.Am Stand der Tischlerei Werner versuchten sich Marsel Topali und Rayan Amin am Nagelbalken. Facettenreiche Stimme und beeindruckende Gitarrenpickings: Madline und Jay.Musikalische Reise in die Zeit der 20er- bis 50er-Jahre mit der Gruppe „Nothing before coffee“ mit Gitarre, Banjo, Kontrabass und Gesang.Den Steckenpferd-Parcours des Reit- und Fahrvereins meistert hier gerade Jan Tiedtke. Ein guter Fang: Mia Muckermann testete gleich ihr neues Fahrrad.Der IGSE-Vorsitzende Stefan Batkowski (l). und Bürgermeister Sebastian Seidel eröffneten das Frühlingsfest.

Everswinkel - Sonnenschein, Live-Musik, Kinderlachen, Kaffee, Pommes und Würstchen, Zuckerwatte und Popcorn, Shopping-Spaß – was will man mehr? „Das Wetter spielt mit – es wird viel geboten“, eröffnete Bürgermeister Sebastian Seidel am Sonntag das Everswinkeler Frühlingsfest.


2201 - 2225 von 2236 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.