Do., 07.11.2019

Männergemeinschaft St. Magnus erarbeitet Jahresprogramm 2020 Kreativ, kirchlich und kraftvoll

Haben die Weichen fürs Programmjahr 2020 gestellt: Karl-Heinz Jestädt, Matthias Witte, Stefan Jestädt, Josef Hagemeyer, Bernhard Lauhoff, Josef Leuer, Heinz Holtkötter, Jörg Jestädt und Hubert Wernsmann (v.l.) von der Männergemeinschaft St. Magnus.

Everswinkel - „Konkret, kreativ, kirchlich, kraftvoll“ – mit diesen Begriffen lässt sich das Programm 2020 der Männergemeinschaft St. Magnus umschreiben. „Im kommenden Jahr bieten wir von der Männergemeinschaft St. Magnus interessante Veranstaltungen an“, lautete das Fazit der Verantwortlichen bei dem diesjährigen Planungstreffen.

Do., 07.11.2019

Landwirte und Gemeindeverwaltung im Dialog Flächenverluste minimieren

Gedankenaustausch in Sachen Landwirtschaft (v.l.): Bürgermeister Sebastian Seidel, Norbert Reher (Amtsleiter Planen, Bauen, Umwelt), Josef Starp (LOV Alverskirchen), Dr. Matthias Quas (WLV-Kreisverband), Christoph Gerd-Holling (LOV Alverskirchen), Bernd Schumacher (Amt für Planen, Bauen, Umwelt), Ewald Homann, Martin Gerdemann (beide LOV Everswinkel) und Kämmerin Susanne Nerkamp.

Everswinkel - Zum turnusmäßigen Jahresgespräch waren die Vertreter der beiden Landwirtschaftlichen Ortsverbände mit dem Geschäftsführer des WLV-Kreisverbandes, Dr. Matthias Quas, jüngst im Rathaus zu Gast. Dabei ging es um aktuelle Fragen der Gemeindeentwicklung, die auch die Landwirte tangieren.


Mi., 06.11.2019

Kulturkreis auf Tour in ’s-Hertogenbosch Spannende Zeitreise ins 15. Jahrhundert

’s-Hertogenbosch, Hauptstadt der niederländischen Provinz Noord-Brabant, war das Ziel einer Kultur-Exkursion des Kulturkreises Everswinkel. Im Mittelpunkt stand dabei die Welt des Jheronimus (Hieronymus) Bosch.

Everswinkel - Einzutauchen in die Welt der Menschen vor mehr als 500 Jahren und zugleich eine niederländische Provinzhauptstadt mit hoher Attraktivität zu entdecken – das war nach einhelliger Meinung der Teilnehmer der Erfolgsgarant für die Tagesfahrt des Kulturkreises Everswinkel nach ´s-Hertogenbosch.


Mi., 06.11.2019

Konzert mit irischem Singer-Songwriter in der Waldorfschule Geschichten von der grünen Insel

Fast unter Ausschluss der Öffentlichkeit fand der Liederabend mit Martin Donnelly in der Freien Waldorfschule statt – die kaum wahrnehmbare Werbung im Vorfeld wirkte sich sichtlich aus.

Everswinkel - Lieder, die berühren: Singer-Songwriter Martin Donnelly präsentierte in der Mensa der Freien Waldorfschule sein musikalisches Talent. Zwar lockte der von der Schule kurzfristig angekündigte Gast keine Massen an, konnte aber die wenigen Zuhörer, die zu seinem Konzert gekommen waren, von seinem Talent überzeugen. Von Karina Linnemann


Mi., 06.11.2019

Schatzkammerverein lädt ein Thema Glasmalerei im Blickpunkt

Zwei Veranstaltungen zum Thema „Glasmalerei“ bietet der Schatzkammerverein St. Agatha jetzt im November an.

Alverskirchen - Der Verein der Freunde der Schatzkammer Alverskirchen setzt in diesem Herbst seine kleine aber feine Vortragsreihe fort. Dieses Mal will man sich mit der Herstellung und Bedeutung von sakralen Glasmalereien beschäftigen. Zwei Veranstaltungen werden dazu im November angeboten.


Di., 05.11.2019

Gemeindeentwicklungs-Konzept Jetzt sind die Unternehmer gefragt

Um wirtschaftliche Fragen, Anregungen und Ideen geht es beim Unternehmens-Forum am 13. November.

Everswinkel - Die Erarbeitung des Gemeindeentwicklungs-Konzeptes 2030 ist derzeit das beherrschende politische – und auch bürgerschaftliche – Thema, denn es geht um nicht weniger als die Zukunft der Vitus-Gemeinde mit den beiden Ortsteilen Everswinkel und Alverskirchen. Nach der Auftaktveranstaltung im Rathaus gab es Ortsspaziergänge in beiden Ortsteilen, gefolgt von Bürger-Foren. Nun geht es weiter.


Di., 05.11.2019

Hubertusfest des Bürgerschützen- und Heimatvereins Everswinkel Tombola auf der Tanzfläche

Glückliche Gesichter nach der Tombola im Rahmen des Hubertusfestes des BSHV: Frederike Buntenkötter (Orga Verlosung), Michael Schulze Umgrove, Orga-Chef Georg Aertker, Sabine Schulze Zurmussen, Dirk Biermann, Glücksfee Königin Anne III. Folker, Stefan Hegemann, Mechtild Ahlmann-Heuchtkötter und Milan Niehoff (Wochenende Willingen; v.l.).

Everswinkel - „Das Fest ist einfach klasse, tolle Stimmung, alle wollen feiern und haben richtig Spaß heute Abend“, resümierte Königin Anne III. Folker das diesjährige Hubertusfest der Bürgerschützen. Und das Resümee konnten viele der Gäste am lSamstag zweifelsfrei bestätigen.


Di., 05.11.2019

Konzert in der Johannes-Kirche Pop-Klänge im Kirchenraum

Spannendes Duo: Sandra Batkowski und Thomas Kraß werden am Freitag in der Johannes-Kirche Pop- und Film-Songs erklingen lassen.

Everswinkel - Die Kirchenorgel verbindet man normalerweise mit liturgischer Musik für den Gottesdienst. Dass man der „Königin der Instrumente“ aber auch gänzlich andere Klänge entlocken kann, möchte Kirchenmusiker Thomas Kraß gemeinsam mit der Sängerin und Gesangspädagogin Sandra Batkowski am kommenden Freitag, 8. November, beim Heimspiel in Everswinkel unter Beweis stellen.


Di., 05.11.2019

7. Everswinkeler Turnier Schocken am Samstagabend

Schock-König Marcel Kortenjan (l.) und Schock-Out-Meister Georg Mimberg stellen sich Samstag den Herausforderern.

Everswinkel - Zur siebten Auflage des Everswinkeler Schockturnieres lädt der Kegelclub „Blues Bowling Brothers“ alle Interessierten und Zuschauer am kommenden Samstag, 9. November, in den Saal der Gaststätte Arning ein.


Mo., 04.11.2019

Konzert des Orchesters Musica Viva Heiko Kraft emotional verabschiedet

Dirigent Heiko Kraft mit seinem Orchester Musica Viva begeisterten das Publikum. Erst nach der fünften Zugabe durften sie die Bühne verlassen.

Everswinkel - Standing ovations und minutenlanger Beifall brandeten nach der insgesamt fünften Zugabe des Orchesters Musica Viva auf. Von Axel Engels


Sa., 02.11.2019

Gemeindeentwicklungs-Konzept: Bürger-Forum Alverskirchen Wünsche gibt es viele . . .

Rund 40 Alverskirchener fanden sich im Landhaus Bisping ein, um beim Bürger-Forum Ideen für die Zukunft ihres Ortes zu sammeln.

Alverskirchen - Rund 40 Alverskirchener waren am Mittwochabend der Einladung der Gemeinde zum Bürger-Forum gefolgt. Es ging um wichtige Anregungen, Ideen und Impulse zur positiven Entwicklung ihres Ortes im Rahmen des zu erarbeitenden Gemeindeentwicklungs-Konzeptes. Auch hier wurden vier Gruppen gebildet, die über vier Themen-Bereiche diskutierten.


Fr., 01.11.2019

Improvisationstheater am 15. November im Gasthof Arning Ein Abend voller Überraschungen

Temporeich und humorvoll erfüllen die Impro-Schauspieler dem Publikum jeden Wunsch. Egal ob Science-Fiction, Western oder Romanze. Von jetzt auf gleich setzt „placebotheater“ die Aufgaben des Publikums in aufregende Szenen um.Die Folge: Niemand weiß, was passieren wird.

Everswinkel. - Schnell, witzig und knallt wie der Cola-Kracher im Mund: Das ist „placebotheater“. Mit allen spielerischen Mitteln agieren die westfälischen Lokalmatadore für neue halsbrecherische Aufgaben und musikalische Höchstleistungen. Denn beim Improvisationstheater passiert, was der Zuschauer sich wünscht. Am 15. November dann auch in Everswinkel.


Do., 31.10.2019

Improvisationstheater am 15. November im Gasthof Arning Ein Abend voller Überraschungen

Temporeich und humorvoll erfüllen die Impro-Schauspieler dem Publikum jeden Wunsch. Egal ob Science-Fiction, Western oder Romanze. Von jetzt auf gleich setzt „placebotheater“ die Aufgaben des Publikums in aufregende Szenen um.Die Folge: Niemand weiß, was passieren wird.

Everswinkel - Schnell, witzig und knallt wie der Cola-Kracher im Mund: Das ist „placebotheater“. Mit allen spielerischen Mitteln agieren die westfälischen Lokalmatadore für neue halsbrecherische Aufgaben und musikalische Höchstleistungen. Denn beim Improvisationstheater passiert, was der Zuschauer sich wünscht. Am 15. November auch in Everswinkel.


Do., 31.10.2019

Zwei Verletzte bei Frontalzusammenstoß Autofahrer gerät in Gegenverkehr

Etliche Einsatzkräfte waren auf der L793 im Einsatz, weil zunächst von einer größeren Zahl an Verletzten die Rede war.

Everswinkel - Zwei Autofahrer wurden bei einem Verkehrsunfall verletzt, der sich am Mittwoch auf der Landstraße 793 ereignete. Ein Autofahrer war in den Gegenverkehr geraten. Etliche Einsatzkräfte wurden alarmiert, weil zunächst von mehr Unfallbeteiligten ausgegangen wurde.


Do., 31.10.2019

Neuer Hublift im Haus der Generationen Treppen sind nun kein Problem mehr

Der neue Hublift ist ein besonderes Highlight im Haus der Generationen: (v.l.) Norbert Reher (Gemeinde Everswinkel), Bürgermeister Sebastian Seidel, Monika Wonnemann (Malwerkstatt), Klaus Therling (Malwerkstatt) und Reinhard Fiedrich (Malwerkstatt) sahen sich die Neuanschaffung gemeinsam mit (o.v.l.) Thomas Wetterkamp (Leitung Haus der Generationen), Lothar Berth (Einrichtungsleiter Haus St. Vitus), (m.v.l.) Maria Kleine Büning (Architekturbüro Altefrohne), Hilke Sandner (Leitung Haus der Generationen) und Architektin Sandra Rickmann an.

Everswinkel - Barrierefrei erreichbar sind von nun an alle Ebenen des Hauses der Generationen (HdG) an der Nordstraße. Der neue Hub­lift wurde am Dienstagabend offiziell eingeweiht. Energetische Maßnahmen, optische Verschönerungen, selbst öffnende Türen und nun auch ein Lift – dies alles konnte im Haus der Generationen aufgrund eines enormen Zuschusses des Bundesbauministeriums ermöglicht werden.


Do., 31.10.2019

Übung der Feuerwehren Alverskirchen und Wolbeck „Man versteht sich sehr schnell“

Gemeinsame Übung: Die Scheune des Hofes war aufgrund eines Kabelbrands an einem Traktor verqualmt. Zwei Personen befanden sich beim Eintreffen der Feuerwehren noch in der Scheune.

Alverskirchen - Qualm steigt in die Luft, aus der Ferne ertönt Martinshorn und Blaulicht nähert sich in den dunklen Abendstunden. Die Löschzüge der freiwilligen Feuerwehren Alverskirchen und Wolbeck wurden alarmiert – zum Glück nur wegen einer Übung.


Mi., 30.10.2019

Auferstehungsamt Donnerstag in St. Magnus Everswinkel trauert um Günter Homann

Beim Jahreskonzert 2013: Ehrenmitglied Günter Homann mit der BOE-Vorsitzenden Melanie Renne.

Everswinkel - Nach einem von Energie und Schaffenskraft geprägten Leben starb Günter Homann am 25. Oktober im Alter von 81 Jahren. „Mit Günter Homann verliert die Gemeinde Everswinkel eine außergewöhnlich tatkräftige Persönlichkeit, die sich in besonderer Weise um die Gemeinde verdient gemacht hat“, unterstreicht Bürgermeister Sebastian Seidel. Von Michele Waßmann


Mi., 30.10.2019

30 Jahre nach dem Mauerfall: Zeitzeugen-Vortrag von Reiner Eppelmann Einblicke in ein totalitäres Regime

VHS-Leiter Rolf Zurbrüggen (l.) und Bürgermeister Sebastian Seidel werben für den Besuch des Vortrages von Reiner Eppelmann am 6. November. Der hatte Einblicke in engste Zirkel der DDR.

Everswinkel - „Es ist schon etwas Besonderes, einen der wichtigen Akteure im Vorfeld des Mauerfalls bei uns begrüßen zu können“, freut sich Bürgermeister Sebastian Seidel auf die Vortragsveranstaltung. Anlässlich des 30. Von Günter Wehmeyer


Mi., 30.10.2019

Hubertusfest der Bürgerschützen Thron bittet zum Tanz

Das neue Königspaar Dirk und Anne Folker nach der feierlichen Krönung am 8. Juli. Am Samstag freuen sie sich als Gastgeber auf viele tanzfreudige Besucher beim Hubertusfest.

Everswinkel - Der Bürgerschützen- und Heimatvereins feiert am Samstag, 2. November, wieder ungezwungen sein Hubertusfest. Im vergangenen Jahr hat sich gezeigt, dass der Wandel vom Ball zu einem ungezwungenen Fest für die gesamte Vitus-Gemeinde das richtige Konzept ist.


Mi., 30.10.2019

SC DJK: Treffen Ferienfreizeit Kanu-Vergnügen in Schweden

In einem Vor- und Nachtreffen zur Ferienfreizeit in Schweden wird am Samstag auf das bunte Programm geblickt, das unter anderem eine fünftägige Kanu-Tour beinhaltet.

Everswinkel - Ein Vortreffen für an der Jugendferienfreizeit 2020 interessierte und bereits angemeldete Mädchen und Jungen sowie gleichzeitig ein Nachtreffen zur Ferienfreizeit in diesem Jahr findet am kommenden Samstag, 2. November, um 14 Uhr im Clubhaus des Vitus-Sportcenters statt.


Di., 29.10.2019

Fortsetzung des Missbrauchs-Prozesses Beweisaufnahme noch nicht beendet

Nach der Herbstferien-Pause wurde am Montag vor dem Landgericht Münster der Strafprozess gegen zwei Münsteraner und einen Everswinkeler wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern fortgesetzt.

Everswinkel/Münster - Mit Fotos der Opfer einiger der Missbrauchsfälle befasste sich die 21. Große Strafkammer des Landgerichts Münster am Montag. Allerdings fand die Fortsetzung des Prozesses gegen zwei Münsteraner und einen Everswinkelner wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern einmal mehr zum größten Teil hinter verschlossenen Türen statt. Von Markus Kampmann


Di., 29.10.2019

MGV begeistert beim Jahreskonzert in der Festhalle Alles andere als angestaubt

Unter der Leitung von Heiko Kraft bewies der MGV seine großen stimmlichen Qualitäten und begeisterte die Zuhörer in der Festhalle mit einem so abwechslungsreichen wie mitreißenden Repertoire.

Everswinkel - Mit einem grandiosen Konzert das Versprechen eingelöst: „Stimmen, die begeistern werden“ war sicherlich die passende Bezeichnung für das, was der MGV Everswinkel 1921 e.V. am Sonntag bei seinem Jahreskonzert den Musikliebhabern in der fast ausverkauften Festhalle präsentierte. Von Axel Engels


Di., 29.10.2019

Gemeindeentwicklungs-Konzept: Mobilitätstag Markt der Möglichkeiten

Bernd Schumacher, Umweltberater bei der Gemeinverwaltung, startet eine Probefahrt mit einem Lastenrad. Für die Beratung war Mischa Lammerz von der Energieagentur NRW zuständig.

Everswinkel - Mit dem Gemeindeentwicklungs-Konzept sollen Zukunftsperspektiven aufgezeigt und Lösungen dazu entwickelt werden. Dazu gehört sicherlich auch die Frage nach einer Umwelt- und Ressourcen schonende Mobilität. Mit dem „Mobilitätstag“ am Rande des Wochenmarktes gab es dazu jede Menge Informationen. Von Günther Wehmeyer


Di., 29.10.2019

Info-Abend über Fairtrade-Produkte Solidaritäts-Gedanke noch nicht weit verbreitet

Als Referent informierte Georg Knipping aus Münster über Fairtrade-Produkte.

Everswinkel - Die zahlreichen Zuhörer des Informations-Abends über Fairtrade-Produkte im Haus der Generationen erlebten einen sehr informativen und abwechslungsreichen Abend mit leckeren Snacks und Getränken. Der Ausschuss „Mission, Entwicklung und Frieden“ des Pfarreirates und das Team des Eine-Welt-Ladens hatten dazu Georg Knipping von der Fair Handelsgesellschaft Münster als Referenten eingeladen.


Di., 29.10.2019

DJK Rot-Weiß Alverskirchen: „Wandern mit Hermann“ .Herbstliches Tour-Erlebnis

Für die Wanderfreunde der DJK Rot-Weiß ging‘s wieder auf einen Abschnitt des Teutoburger Waldes

Alverskirchen - „Wandern mit Hermann“ hieß es jüngst wieder bei der DJK Rot-Weiß Alverskirchen. In diesem Jahr führte die Tour von Georgsmarienhütte-Kloster-Oesede nach Bad Iburg.


26 - 50 von 1998 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.