Do., 19.11.2020

Familienkalender der GWE Zähler diesmal selbst ablesen

Die Gemeindewerke geben in diesen Tagen den Familienkalender 2021 heraus und schreiben ihre Kunden zweckes Zählerablesung an.

Everswinkel - Die Gemeindewerke Everswinkel verteilen derzeit noch bis zum 28. November die Familienkalender für das Jahr 2021 in den beiden Ortsteilen Everswinkel und Alverskirchen. Bei der Ablesung von Gas-, Wasser- und Stromzähler sind diesmal die Bürger selbst gefragt.

Do., 19.11.2020

Neuer Ortsplan erschienen Orientierung jetzt ganz aktuell

Frisch gedruckt und aktuell: Die neue Auflage des offiziellen Ortsplans der Gemeinde Everswinkel jetzt erhältlich.

Everswinkel - Wie gewohnt ist es ein handliches Format, und auf der Vorderseite das inoffizielle Wahrzeichen Everswinkels: die Spiegelkugel. Wer am Papier schnuppert, merkt sofort: Der neue Ortsplan der Gemeinde Everswinkel hat die Druckerei eben erst verlassen und ist brandaktuell.


Mi., 18.11.2020

Erweiterung der Kita St. Magnus Mehr Platz für Kinder schaffen

Die Computer-Grafik zeigt die künftige Westansicht der Kita St. Magnus. Der als Anbau geplante neue Baukörper ist links im hellgrauen Farbton zu erkennen.

Everswinkel - 60 Jahre alt wird der Kindergarten St. Magnus im nächsten Jahr. In all den Jahren wurde die Einrichtung immer wieder den Anforderungen und Bedürfnissen angepasst, baulich erweitert und verändert. Auch jetzt ist erneut eine Maßnahme vorgesehen, um die Kindertageseinrichtung fit zu machen für die Zukunft. Mit einem Anbau soll mehr Platz für die Kinder geschaffen werden. Von Klaus Meyer


Di., 17.11.2020

Intensivierte Zusammenarbeit der Feuerwehren von Everswinkel, Telgte und Ostbevern Mit „TEO“ einen Schritt nach vorn

Die Feuerwehren von Everswinkel, Telgte und Ostbevern arbeiten schon seit Jahren gut zusammen. Das soll nun noch intensiviert werden.

Telgte/Ostbevern - Die Feuerwehren von Telgte, Everswinkel und Ostbevern („TEO“) arbeiten schon seit Jahren erfolgreich zusammen. Mit der selbstverständlichen nachbarschaftlichen Löschhilfe sind gemeinsame Strukturen und Konzepte erwachsen, um den Einsatz-Auftrag möglichst schnell und professionell zu erfüllen und den bestmöglichen Schutz von Bürgern und Einsatzkräften zu gewährleisten. Von Klaus Meyer


Di., 17.11.2020

Kranzniederlegung zum Volkstrauertag Gedenken in ganz kleiner Runde

Gemeinsames „Vater unser“ zum Abschluss: Berthold Buntenkötter, Bernhard Rotthege, Bürgermeister Sebastian Seidel, Walter Buntenkötter und Pfarrer Pawel Czarnecki

Everswinkel - Die Corona-Situation und die gegenwärtigen Regeln ließen keine Gedenkfeier zusammen mit der Bürgerschaft zu. Stattdessen erfolgte das Gedenken im Rahmen des Volkstrauertages am Sonntag in ganz kleiner Runde.


Mo., 16.11.2020

Verbraucherzentrale gibt Ratschläge bei Problemen mit Kreditraten Vor Stundung Restschuldversicherung prüfen

Everswinkel - Als Folge der Corona-Pandemie kommen viele Menschen in finanzielle Schwierigkeiten, einige können deshalb die Raten für ihren Verbraucherkredit nicht mehr bezahlen. Viele Banken und Sparkassen bieten daher an, die Ratenzahlungen zu stunden.


Mo., 16.11.2020

Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst besucht Abschiedshaus Hartmann Möglichkeiten der Beisetzung

Dekorierter Willkommensgruß im Everswinkeler Abschiedshaus Hartmann.

Everswinkel - Das Everswinkeler Bestattungshaus Hartmann war Ziel für den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Hamm/Kreis Warendorf. Der Inhaber informierte die Besucher die Möglichkeiten der Beisetzung in heutiger Zeit.


Sa., 14.11.2020

Bürgermeister legt Haushaltsplan-Entwurf für 2021 vor Finanzen kräftig durchgeschüttelt

Bürgermeister Sebastian Seidel und Kämmerin Susanne Nerkamp prüfen das Druckergebnis des Zahlenwerks im Keller des Rathauses. Am Donnerstag wurde das Papier dann den Mitgliedern des Gemeinderates übergeben. ..

Everswinkel - Die Haushalte der Jahre 2020 und 2021 werden in der Chronik der Gemeinde eine Sonderrolle einnehmen, so viel steht schon fest. Mindereinnahmen und Mehrausgaben – ausgelöst durch die Corona-Pandemie – schütteln alle finanziellen Planungen kräftig durcheinander. Von Klaus Meyer


Sa., 14.11.2020

Einnahmen, Ausgaben und mehr Der Haushalt 2021 in Zahlen

Mehr Raum schaffen: Für den Anbau der OGS an der Grundschule ist ein Betrag von einer Million Euro in den Haushaltsplan-Entwurf für 2021 eingestellt worden.

Everswinkel - Außergewöhnlich und so noch nie dagewesen: So ist die Haushaltssituation der Gemeinde Everswinkel für laufende und fürs nächste Jahr. Corona und die Begleiterscheinungen reißen tiefe Löcher in die Gemeindefinanzen. Betroffen sind vor allem die Einnahmen bei der Gewerbe-, der Einkommens- und der Umsatzsteuer. Von Klaus Meyer


Sa., 14.11.2020

Haushaltsrede von Bürgermeister Sebastian Seidel „Das alles hat Auswirkungen auf unseren Haushalt“

Bürgermeister Sebastian Seidel erläuterte den Inhalt des Haushaltsplan und die Gesamtsituation durchgehend mit Maske.

Everswinkel - Die Rede von Bürgermeister Sebastian Seidel anlässlich der Einbringung des Haushaltsentwurfs 2021 am Donnerstagabend in den Gemeinderat im Wortlaut.


Fr., 13.11.2020

Weihnachtsbaum-Hof Püning gerüstet für die Corona-Zeit Immer eine Baumlänge Abstand

Dörte und Christian Püning in der direkt am Hof liegenden Schonung, in der die Tannen schlagreif sind. Und während sie über den Weihnachtsbaumverkauf und Konzepte in Corona-Zeit erzählen, geht hinter ihnen die Sonne spektakulär wie selten unten.

Alverskirchen. - Weihnachten gibt‘s jedes Jahr. Regelmäßig. Immer zur gleichen Zeit. Auch den Weihnachtsbaum. Klar. Also, wo ist das Problem? Das Problem hat sechs Buchstaben, kam völlig ungelegen, ist heimtückisch und mitunter gefährlich. Corona ist auch auf dem Alverskirchener Weihnachtsbaum-Hof Püning seit sieben Monaten ein Gesprächsthema. Von Klaus Meyer


 

Do., 12.11.2020

Wohnung unbewohnbar Kind nach Wohnheimbrand im Krankenhaus

Von einem größeren Einsatz ging die Feuerwehr zunächst aus und rückte entsprechend an.

Everswinkel - Ein Küchenbrand im Übergangswohnheim an der Bergstraße war die Ursache für einen Feuerwehreinsatz am Donnerstagvormittag. Dabei wurde eine Wohnung so stark beschädigt, dass sie vorläufig unbewohnbar ist. Ein Kind wurde ins Krankenhaus gebracht. Von Günter Wehmeyer


Do., 12.11.2020

Saisonbilanz beim Eichenprozessionsspinner Biozid ist weiterhin kein Thema

Aus den Schlagzeilen, aber nicht aus den Bäumen: Der Eichenprozessionsspinner war auch 2020 eine Plage, deren Bekämpfung viel Arbeit und Geld kostete.

Everswinkel - Corona hat ihn aus den Schlagzeilen verdrängt. Dazu so etwas wie Routine im Umgang mit ihm. Doch auch wenn man ihn wohl nicht so bewusst wahrgenommen hat, so war er doch da. Das Heer des Eichenprozessionsspinners (EPS) zog einmal mehr auch über die Vitus-Gemeinde hinweg und produzierte eifrig Nachkommen für die nächste Saison. Von Klaus Meyer


Do., 12.11.2020

Sanierung der Festhalle Das Dach ist bald wieder dicht

Margret Lamers und Sandra Rickmann vom Bauamt der Gemeinde Everswinkel sowie Bürgermeister Sebastian Seidel (v.l.) vor der Festhalle, die jetzt mit erheblichen Bundesmitteln saniert wird.

Everswinkel - Am Ende wird die Gemeinde Everswinkel über 100 000 Euro investiert haben. Fast die gleiche Summe kommt zudem vom Bund. Mit dem Geld wird derzeit die Sanierung der Festhalle vorangetrieben. Innentüren und Fenster sind bereits ausgetauscht. Zurzeit werden Teile des Dachs saniert.


Mi., 11.11.2020

Gespräch mit den Spitzen der Karnevalsvereine zum 11.11. Die verlorene Session

Am heutigen Mittwoch beginnt die Karnevalssession 2020/21 – und sie ist auch gleich mehr oder weniger beendet.

Everswinkel - Die „11“ ist für den närrischen Teil der Bevölkerung eine eminent wichtige Zahl. Am heutigen Tag, dem 11.11., bricht jährlich – ganz genau um 11.11 Uhr – mit schöner Regelmäßigkeit schon mal für einen Tag „die Hölle los“. Die Karnevalisten feiern lautstark den Beginn der neuen Session. Diesmal nicht. Die närrische Session ist gelaufen, bevor sie überhaupt begonnen hat.


Di., 10.11.2020

Besuch vom Josephs-Hospital Wichtiger Baustein der Versorgung

Der Kurator des Josephs-Hospitals Rainer Budde (l.) und seine Stellvertreterin Doris Kaiser (r.) gratulierten Bürgermeister Sebastian Seidel zur Wiederwahl und bedankten sich stellvertretend für die Unterstützung und den Zuspruch der Bürgerinnen und Bürger aus der Gemeinde Everswinkel

Everswinkel - Besuch von Kuratoren des Warendorfer Josephs-Hospitals im Everswinkeler Rathaus. Im Gespräch mit dem Bürgermeister wurde die Bedeutung des Krankenhauses für die Region hervorgehoben.


Di., 10.11.2020

Fitnessstudio-Betreiber ist stinksauer „Das alles ist eine Katastrophe“

Tom Nürnberg musste sein Fitnessstudio schließen. Das sei aufgrund der großen Anstrengungen für Hygiene und Abstand nicht notwendig, sagt er.

Sendenhorst - Tom Nürnberg betreibt in Sendenhorst das Fitnessstudio „Powerloft“, das nun bereits zum dritten Mal in diesem Jahr wegen Corona geschlossen bleiben muss. Das erzürnt ihn mächtig, denn in der Einrichtung gebe es strenge Abstandsvorkehrungen und Hygieneregeln, an die sich alle seine Kunden halten würden. Der Betreiber aus Everswinkel sieht seine Existenz in Gefahr. Von Josef Thesing


Di., 10.11.2020

Angebot des Bürger-Teams Alverskirchen Offenes Bücherregal bietet viel Lesestoff

Stammgast am Bücherregal des BTA in den Räumen von Möbel Niehoff ist unter anderem Andreas Philippski (r.). Hier lässt er sich von Jan Niehoff (l.) beraten.

Alverskirchen - Das Bürger-Team hält ein offenes Bücherregal bereit. Dort können Bücher entnommen und gespendet werden.


So., 08.11.2020

Info-Portal zum Velorouten-Projekt Vorfahrt für die Radfahrer

Illustration einer Veloroute im Bereich der Bismarckallee in Münster.

Everswinkel - 14 neue Radtouren, die Orte wie Drensteinfurt, Telgte oder auch Everswinkel mit der Promenade in Münster verbinden, finden sich in einem Informationsportal zum Velorouten-Netz.


So., 08.11.2020

Unfall auf der Kreisstraße 3 Drei Verletzte nach Zusammenstoß

Unfall auf der Kreisstraße 3: Drei Verletzte nach Zusammenstoß

Everswinkel - Bei einem Unfall auf der Kreisstraße 3 sind am Samstagmittag drei Personen verletzt worden. Die Straße war insgesamt für eineinhalb Stunden lang gesperrt.


Sa., 07.11.2020

Hans Gote übergibt seine Fotosammlung dem Bürgerschützen- und Heimatverein Bilder-Schatz für alle Bürger

Das Fotografien war die große Leidenschaft von Hans Gote. Über viele Jahre hat er das Alltagsleben in Everswinkel in Bildern festgehalten und damit Zeitdokumente geschaffen. Jetzt hat der seine Sammlung dem BSHV und damit allen Bürgern übergeben.

Everswinkel - Hans Gote mit der Kamera in der Hand ist vielen Everswinkelern noch in guter Erinnerung. Seit 1991 fotografiert er aber nicht mehr für die Zeitungen. Kürzlich hat der inzwischen 94-Jährige seine Fotos dem Bürgerschützen- und Heimatverein zur Verfügung gestellt. Die Fotos sollen sortiert und digitalisiert und nach und nach für die Öffentlichkeit wieder sichtbar werden.


Sa., 07.11.2020

Logenplatz in luftiger Höhe Wie kommt der Sessel aufs Sportcenter-Dach?

Verwundert die Augen rieben sich die Mitarbeiter der Geschäftsstelle des SC DJK Everswinkel, als sie auf dem Dach des Vitus-Sportcenters einen Sessel entdeckten. Welche Geschichte steckt da wohl hinter?

Everswinkel - Da staunten die Mitarbeiter der Geschäftsstelle des SC DJK Everswinkel nicht schlecht, als sie einen Blick aufs Dach des Vitus-Sportcenters warfen. Da stand doch tatsächlich ein Sitzmöbel in luftiger Höhe. Warum und wie war es dahin gekommen? Eine mysteriöse Geschichte . . . Von Klaus Meyer


Fr., 06.11.2020

Kleiderkammer der KFD schließt endgültig 36 Jahre wertvolle Hilfe geleistet

Sigrid Kiel als Frau der ersten Stunde (l.) und Elisabeth Schlüter als langjähriges Teammitglied verkünden bei einem Pressegespräch das Ende der Kleiderkammer.

Everswinkel - Mehr als drei Jahrzehnte war es eine feste Institution im Vitus-Dorf. Zahllose Kleidungsstücke gingen dort über den kleinen Verkaufstresen des Bischofshäuschens. Jetzt ist Schluss. Die Kleiderkammer der Katholischen Frauengemeinschaft hat ihre Tür geschlossen – dauerhaft. Von Günther Wehmeyer


Fr., 06.11.2020

Zwangspause fürs Familien-Sporteln Kibaz am 13. Dezember

Das beliebte Familien-Sporteln, ein Angebot der Kooperation von DJK Rot-Weiß Alverskirchen und Familienzentrums St. Agatha, muss aufgrund der Corona-Situation in den Monaten November und Dezember pausieren.

Alverskirchen - Aufgrund der Corona-Pandemie und der daraus resultierenden Beschränkungen für den Monat November, haben die DJK Rot-Weiß Alverskirchen und das Familienzentrum St. Agatha entschieden, das für die Monate November und Dezember angesetzte Familien-Sporteln in der Turnhalle ausfallen zu lassen. Eine andere Veranstaltung dagegen soll stattfinden: Das Kinderbewegungsabzeichen.


Do., 05.11.2020

Konstituierende Sitzung mit Wahl der stellvertretenden Bürgermeister Der neue Rat sortiert sich

Der neue Everswinkeler Gemeinderat nahm am Dienstagabend seine Tätigkeit auf und wird bis zum Herbst 2025 die Geschicke der Gemeinde lenken.

Everswinkel - Arbeitsbeginn in schwieriger Zeit mit besonderen Rahmenbedingungen: Der neue Everswinkeler Gemeinderat fand sich am Dienstagabend zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen. Eine Arbeitssitzung, in der nicht nur der Bürgermeister offiziell einzuführen und die beiden stellvertretenden Bürgermeister zu wählen waren, sondern in der es auch galt, über die Besetzung der Ausschüsse zu entscheiden. Von Klaus Meyer


26 - 50 von 2681 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.