Mo., 28.10.2019

Herbstlicher Bummel-Abend der IGSE Wein-Rallye durch die Geschäfte

Diese gut gelaunte Truppe genießt die Atmosphäre im Verkehrsverein: Werner Herding, Heinz-Bernd Lohmann, Beate Koniecny, Petra Schmülling, Katharina und Andreas Konieczny, Anneliese Watermann, Karl-Heinz Gröner, Eva Lohmann und Kerstin Rieken-Herding (v.l.).

Everswinkel - Das Wetter passte, die Besucher waren gut gelaunt, und auch die Gewerbetreibenden konnten zufrieden sein. Beim fünften „Mond(sch)weinbummel war jede Menge los im Vitus-Dorf – sowohl in den Straßen als auch in den 19 teilnehmenden Geschäften. Das Konzept, das die Interessengemeinschaft Selbstständiger Everswinkel (IGSE) einst entwickelt hatte, kommt weiterhin gut an. Von Marion Bulla

Mo., 28.10.2019

IGSE-Abendgespräch bei BSW Von Everswinkel in die ganze Welt

Einblicke in die Produktion von BSW-Anlagenbau gab‘s für die Teilnehmer des Unternehmer-Abendgesprächs der IGSE.

Everswinkel - Das jüngste Unternehmer-Abendgespräch der IGSE fand auf Einladung der BSW-Anlagenbau GmbH in deren Räumlichkeiten statt. Ein interessanter Abend für die Teilnehmer, die auch Einblicke in den Betrieb erhielten.


Sa., 26.10.2019

WN-Serie über gelungene Integration in Everswinkel Von Patenschaft zur Freundschaft

Verbindung seit dreieinhalb Jahren: Pate Dr. Klaus Berlth (r.) und die Familie Alo mit Murad, Mustafa, Khanom, Rola, Haji, Aleas (v.l.).

Everswinkel/Alverskirchen - „Seit vier Jahren leben wir nun bereits mit unseren syrischen Freunden unter einem Dach. Von Susanne Müller


Sa., 26.10.2019

Gemeindeentwicklungs-Konzept: Bürger-Forum Anregungen aus Alverskirchen

Carolin Dietrich vom Büro „Energielenker“ beim Sammeln von Anregungen des Bürger-Forums in Everswinkel. Am nächsten Mittwoch ist Alverskirchen an der Reihe.

Alverskirchen - Die Öffentlichkeitsbeteiligung im Rahmen des Gemeindeentwicklungskonzeptes ist in vollem Gange. Nachdem die Einwohner des Ortsteils Everswinkel bereits bei ihrem Forum zu Wort kommen konnten, ist nun Alverskirchen aufgerufen, an der Entwicklung des eigenen Ortsteils mitzuarbeiten.


Sa., 26.10.2019

„Fit ab 50“ im Allgäu Wander-Erlebnisse für die Radler

Fischen im Allgäu und die umliegende Bergwelt waren das Ziel für 21 Teilnehmer an der diesjährigen Wanderwoche der Gruppe „Fit ab 50“.

Everswinkel - Wandern statt Radfahren – ein Widerspruch für die Gruppe „Fit ab 50“? Keineswegs, denn seit 2013 bietet die Gruppe neben den Radtouren jährlich auch eine Wanderwoche an. Jüngst war Fischen im Allgäu das Ziel für 21 Teilnehmer an der 7. „Fit-ab-50- Wanderwoche“.


Fr., 25.10.2019

Bebauungs-Projekt an Dr.-Pöllmann-Straße Tür für Veränderung steht offen

Blick in die Dr.-Pöllmann-Straße: Die ehemalige Spielplatzfläche und die benachbarte Wiese sollen mit einer Bebauungsplanänderung überplant werden. Auf dem Tisch liegt ein Investoren-Konzept für drei Wohnhäuser an der Stelle.

Everswinkel - Die Tür für eine weitere städtebauliche Veränderung im Ortskern steht offen. Mit dem Beschluss des Gemeinderates, in ein Änderungsverfahren für den Bebauungsplan „Vitusstraße“ einzusteigen, kündigt sich eine Umnutzung der früheren Spielplatzfläche Dr. Pöllmann-Straße und der benachbarten Wiese an. Von Klaus Meyer


Fr., 25.10.2019

Sammelstellen werden eingerichtet Pilot-Projekt für Laub-Boxen

Derzeit ist die herbstliche Laubverfärbung im vollen Gange und die Blätter rieseln von den Bäumen. Um Bürgern bei der Laub-Bewältigung an öffentlichen Straßen zu helfen, stellt die Gemeinde nun vier Sammelboxen auf.

Everswinkel - Es ist Herbst, die Blätter fallen von den Bäumen, und nicht jeder Bürger sieht im herbstlichen Blattfall eine Poesie der Natur. Allein in den zehn größten deutschen Städten fallen davon jedes Jahr rund 115 000 Tonnen an, die von Bäumen an Straßen, Gehwegen und Plätzen stammen. Das entspricht mehr als 950 000 dicht gefüllten Badewannen, teilt die Gemeindeverwaltung in einer Pressemeldung mit.


Do., 24.10.2019

Von der Fahrbahn abgekommen 32-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Nachdem der Wagen mehrere Bäume gestreift hatte, blieb er im Graben an der L 793 liegen.

Everswinkel - Mit schweren Verletzungen musste am Mittwochabend ein 32-jähriger Autofahrer ins Krankenhaus eingeliefert werden. Zuvor hatte er mehrere Bäume an der Landstraße 793 zwischen Everswinkel und Münster gestreift.


Do., 24.10.2019

Klassentreffen 60 Jahre nach der Schulentlassung Schulfrei für die Kartoffelkäfer

Auch 60 Jahre nach ihrer Entlassung aus der Volksschule treffen sich ehemalige Klassenkameraden noch – jetzt wieder auf dem Eichenhof.

Everswinkel - Was gibt es Schöneres, als ein Klassentreffen. In Erinnerungen zu schwelgen und zurückzublicken auf eine Zeit, die so ganz anders war, als die heutige. Ein Gefühl, das jetzt 17 ehemalige Mitschüler im Eichenhof Schlüter teilten, die 1959 aus der Volksschule Everswinkel entlassen wurden. Also vor sechs Jahrzehnten. Was hat sich in dieser Zeit nicht alles verändert.


Do., 24.10.2019

Aktionstag „Mobilität“ am Freitag Alternativen selbst mal testen

Im Rahmen des Gemeindeentwicklungs-Konzeptes lädt die Gemeinde am Freitagnachmittag zum Aktionstag „Mobilität“ ein, bei dem man unter anderem ein E-Auto ausprobieren kann.

Everswinkel - Bürger der Vitus-Gemeinde, die sich für nachhaltige Mobilität und Elektro-Fahrzeuge interessieren und wissen möchten, wie die Mobilität von morgen aussieht, sind beim Aktionstag Mobilität am morgigen Freitag bestens aufgehoben.


Do., 24.10.2019

Gruppe „Fit ab 50“ erkundet Warendorfs Siedlungsgeschichte Zwischen Drachen- und Katzenköppen

Auf historischen Spuren wandelten die Teilnehmer der Gruppe „Fit ab 50“ bei der Stadterkundung in Warendorf. Das Wetterglück war ihnen dabei nicht gegönnt.

Everswinkel - Kreuz und quer durch 1200 Jahre Siedlungs- und Stadtgeschichte der alten Hansestadt Warendorf ging es kürzlich für die Radler der Gruppe „Fit ab 50“. Am historischen Warendorfer Rathaus wurde die Gruppe von Gästeführerin Mechthild Langkamp-Flock begrüßt und an dem dortigen Stadtmodell kurz in die Siedlungs- und Stadtgeschichte eingeführt.


Mi., 23.10.2019

Kegelmeisterschaften 2020 Noch einmal ein großes Event . . .

Wie geht es weiter mit den Kegelmeisterschaften von Everswinkel? Das Event vergangener Jahre ist zuletzt arg geschrumpft.

Everswinkel - „Die Kegelmeisterschaften 2020 finden auf jeden Fall statt!“ Mit dem nötigen Optimismus richten Theo Kortmann und Hubert Görges den Blick nach vorn. Dabei ist den Organisatoren bewusst, dass die Fortsetzung der traditionellen Veranstaltung von zwei Seiten gefährdet ist.


Mi., 23.10.2019

Telgter Ortsgruppe richtet Stützpunkt in Everswinkel ein DLRG zeigt Flagge im Vitus-Bad

Die Vitus-Bad-Schwimmmeister Horst Roling (2.v.r.) und Dennis Eckhardt, der erste Vorsitzende der DLRG Telgte, Franz-Josef Kretzer (r.), und der Leiter Schwimmen der DLRG, Thomas Schwaack (2.v.l.), freuen sich auf die Zusammenarbeit.

Everswinkel/Telgte - Am 30. Oktober wird die DLRG Telgte um einen Stützpunkt in Everswinkel erweitert und mit den ersten Kursen starten. Ziel ist es unter anderem, Synergien zu nutzen. Der Ausbildungs- und Übungsbetrieb der alten Everswinkeler Ortsgruppe war eingeschlafen, jetzt gibt es einen Neustart mit Hilfe der Nachbarn. Eine gute Nachricht auch im Hinblick auf künftige Schwimmkurse im Vitus-Bad.


Mi., 23.10.2019

Anmeldungen ab sofort Nikolaus-Komitee macht sich bereit

Am 5. und 6. Dezember besucht der Nikolaus wieder viele Kinder. Die Anmeldung dazu läuft jetzt.

Everswinkel - „Morgen, Kinder, wird‘s was geben . . .“ heißt es in einem traditionellen deutschen Weihnachtslied. Nun, morgen gibt‘s noch nichts, aber bald . . . Auch in diesem Jahr besuchen nämlich die Aktiven des Nikolaus-Komitees Everswinkel am 5. und 6. Dezember wieder die jüngsten der Bürger.


Di., 22.10.2019

Charles-Dickens-Geschichte mit Christoph Tiemann am 1. Advent im Rathaus Wachgerüttelt zum Weihnachtsfest

Christoph Tiemann (3.v.r.) und seine Mitstreiter setzen am 1. Dezember die „Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens in Szene. Der Ticketverkauf läuft.

Everswinkel - Jetzt schon an die Adventszeit denken? Der Arbeitskreis Literatur im Kulturkreis hält das für eine gute Idee. Mit gutem Grund, denn gleich am 1. Advent kommt Christoph Tiemann erneut nach Everswinkel – der Vorverkauf läuft. Trat der preisgekrönte Kabarettist und Rezitator im Vitus-Dorf bislang als Solist auf, bringt er am ersten Sonntag im Dezember erstmals Kollegen aus Münster mit.


Di., 22.10.2019

MGV-Konzert am Sonntag Stimmen, die begeistern werden

Zu den musikalischen Gästen beim MGV-Konzert in der Festhalle zählt auch die im Dorf bestens bekannte Gruppe „Voiceboxx“.

Everswinkel - Noch gibt es Karten: Wer sich eine Bühne voller Stimmen am Sonntag, 27. Oktober, nicht entgehen lassen will, sollte rechtzeitig zugreifen. Der MGV lädt in der Festhalle zu seinem Jahreskonzert und wird dabei auch einige musikalische Gäste begrüßen können.


Di., 22.10.2019

Grundschulen Everswinkel und Alverskirchen Anmeldung fürs neue Schuljahr

Anfang November sind die Anmeldetermin für die Grundschulen in Everswinkel (oben) und in Alverskirchen.

Everswinkel/Alverskirchen - In den beiden Grundschulen Everswinkel und Alverskirchen stehen die Anmeldungen fürs nächste Schuljahr 2020/2021 bevor. Die Gemeinde informiert über die Termine.


Di., 22.10.2019

Fußball-Abteilung Stabwechsel bei der DJK Rot-Weiß

Vereins-Vorsitzender Andreas Lüpkes (l.) und Stellvertreter Frank Wiesmann mit Carina Hamsen (2.v.l.) und Marion Wünnemann.

Alverskirchen - Nach langjähriger Tätigkeit bei der DJK Rot-Weiß Alverskirchen hat Carina Hamsen beruflich einen neuen Weg eingeschlagen. Sie war seit 2011 maßgeblich für die Organisation des Jugend-Fußballbereichs zuständig und viele Jahre Ansprechpartnerin für alle Jugend-Fußballfragen in der Geschäftsstelle. Der Verein freut sich, nun mit Marion Wünnemann aus Münster eine Nachfolgerin gefunden zu haben.


Mo., 21.10.2019

Info-Tag beim Löschzug Alverskirchen Frauen-Power bei der Feuerwehr

Engagieren sich als Feuerwehrfrauen in den Löschzügen Everswinkel und Alverskirchen (v. l.): Franziska Ruch, Frauke Sommerhage, Samantha Braunisch und Helena Fonfara.

Alverskirchen - „Wie schwer ist so eine Schlauchrolle?“, will Maria Börding wissen. Alexander Wiesmann zögert nicht lange. Der Alverskirchener Löschzugführer hält ihr kurzerhand eine solche hin. Die Seniorin staunt nicht schlecht, als sie feststellt, welche Gewichte die Feuerwehrleute so stemmen müssen. Von Marion Bulla


So., 20.10.2019

Blechbläserensemble Johannes Besinnliche Einstimmung

Das Blechbläserensemble Johannes aus Everswinkel lädt am Allerheiligentag zu einer besinnlichen Musik für Bläser und Orgel in die Kapelle des St.-Rochus-Hospitals ein.

Telgte - Besinnlich geht es am 1. November in der Kapelle des Rochus-Hospitals zu, denn dann spielt dort das Blechbläserensemble Johannes.


Sa., 19.10.2019

Fraktionssitzung der Everswinkeler Liberalen FDP für Steuersenkungen

Fraktionssitzung der Everswinkeler Liberalen: FDP für Steuersenkungen

Everswinkel - In der Sitzung vor den Herbstferien beschäftigte sich die Fraktion bereits mit dem Haushalt der Gemeinde Everswinkel für das Jahr 2020, heißt es in einer Pressemitteilung der Everswinkeler Liberalen.


Sa., 19.10.2019

Uhrmachermeister restauriert altes Schätzchen Turmuhr aus Bauschutt gerettet

Die von Lutz Hegemann restaurierte fast 130 Jahre alte Turmuhr steht schon auf ihrem endgültigen Platz und soll noch in diesem Jahr den Betrieb aufnehmen. Dann wird auch das 25 Kilogramm schwere Pendel seinen Platz gefunden haben. – Auch das Zifferblatt und die Zeiger rettete Hegemann 1978 vor der Verschrottung.

Everswinkel/Alverskirchen - In den Jahren von 1890 bis 1978 hat die mechanische Turmuhr in der St. Agatha-Kirche in Alverskirchen brav ihren Dienst verrichtet. Mit der Turmrenovierung kam dann das Aus für das gute Stück, denn es wurde durch ein elektrisches Uhrwerk ersetzt. Von Günther Wehmeyer


Fr., 18.10.2019

Tipps für die Nacht in der Kita Weidenkorb Schläft dein Kind schon durch?

Pia Kessmann (l.) referierte auf Einladung von Kita-Leiterin Sandra Bucak zum Thema „Wie schlafen Kinder – von Kinderschlaf und Elternnacht“.

Everswinkel - „Und? Schläft dein Kind schon durch?“ Eine Frage, die frischgebackene Eltern einfach nicht hören wollen. Dennoch machen sie sich in der Regel große Sorgen, wenn das Kind nicht binnen weniger Monate mehrere Stunden durchschläft. Die Ängste nahm Pia Kessmann vom sozialpädiatrischem Zentrum in Osnabrück am Mittwochabend 26 Elternteilen, die zu ihrem Vortrag in der Kita Weidenkorb kamen.


Fr., 18.10.2019

Premiere des MGV-Projektchores Es muss einfach Spaß machen

Für den neuen MGV-Projektchor, der zum „Quer-Beet-Konzert“ seine Premiere hat, lautet das Motto: „Es muss einfach Spaß machen.“

Everswinkel - Es wird im Lexikon kompliziert ausgedrückt: „Musik ist die Kunst, Töne in bestimmter Gesetzmäßigkeit hinsichtlich Rhythmus, Melodie und Harmonie zu einer Gruppe von Klängen und zu einer Komposition zu ordnen.“ Für den neuen MGV-Projektchor, der zum „Quer-Beet-Konzert“ seine Premiere hat, heißt das anders: „Es muss einfach Spaß machen.“


Do., 17.10.2019

Frauen sammeln Unterschriften „Ja sagen zur geschlechter-gerechten Kirche“

Ingrid Leschik vom Everswinkler kfd-Team unterstützt die Aktion mit dem Purpurkreuz

Everswinkel - Dass die Talente von Frauen in der katholischen Kirche besser genutzt werden müssen als bisher, finden auch die Teams der Katholischen Frauengemeinschaften in Alverskirchen und Everswinkel. Deshalb unterstützen die Frauen die bistumsweite Aktion „Ja zur geschlechter-gerechten Kirche!“.


51 - 75 von 1998 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.