Jahreshauptversammlung des Blasorchesters: Bärbel Deiters und Julia Elberich verabschiedet
Musikalische Feier durchs Jahr

Everswinkel -

Erwartungsgemäß drehte sich bei der Jahreshauptversammlung des Blasorchesters Everswinkel am Sonntag viel um das 40. Vereinsjahr. Das soll nämlich einige nachhaltige Akzente setzen. Los geht es bereits am kommenden Mittwoch (8. März) mit dem Benefiz-Konzert des Luftwaffenmusikkorps Münster um 19.30 Uhr in der Festhalle. Es gibt noch Karten an der Abendkasse. Der Erlös dieses Events ist für die Jugendarbeit des BOE bestimmt.

Dienstag, 07.03.2017, 07:32 Uhr aktualisiert: 07.03.2017, 12:03 Uhr
Die neu gewählte Führungs-Crew des BOE mit Florian Zepke, Kai Elberich, Birgit Bisping, Anni Fockenbrock, Melanie Renne, Sabine Bernöhle, Niklas Rutsch, Claudia Haussknecht, Andreas Meier, Fabian Hestermann und Dirigent Thomas Beumers (v.l.). Julia Elberich und Bärbel Deiters (mit Blumen, v.l.) wurden aus dem Vorstand verabschiedet.
Die neu gewählte Führungs-Crew des BOE mit Florian Zepke, Kai Elberich, Birgit Bisping, Anni Fockenbrock, Melanie Renne, Sabine Bernöhle, Niklas Rutsch, Claudia Haussknecht, Andreas Meier, Fabian Hestermann und Dirigent Thomas Beumers (v.l.). Julia Elberich und Bärbel Deiters (mit Blumen, v.l.) wurden aus dem Vorstand verabschiedet. Foto: Bernd-Rüdiger Fleischmann

Ein musikalisches Ausrufezeichen des BOE selbst gibt es dann am 10. Juni mit einem Serenaden-Konzert auf dem Kirchplatz sowie den beiden Jubiläumskonzerten am 2. und 3. Dezember in der Festhalle.

Die Vorsitzende Melanie Renne hatte die Versammlung eröffnet und konnte dazu 55 Mitglieder begrüßen. Mit Applaus wurde die Nachricht bedacht, dass die Getränke „auf den Deckel“ von Klemens Diepenbrock und Heinz Strohbücker gehen. Der Rückblick aufs vergangene Jahr rief etliche Aktionen in Erinnerung, etwa die erstmalige Aufführung eines Kinderkonzertes („Schneewittchen“), die beeindruckenden Adventskonzerte oder die von der Vorsitzenden organisierte Reise mit 65 Personen nach Wien, wo das BOE mit bleibendem Eindruck bei einem Geburtstag und einem Frühschoppen aufgespielt hat.

Zu entscheiden war am Sonntag auch über die Vorstandszusammensetzung. Nicht mehr zur Wiederwahl standen Julia Elberich und Bärbel Deiters . Beiden Frauen wurde für ihren langen engagierten und unermüdlichen Einsatz gedankt. Für Deiters, die 38 Jahre dem Verein angehörte, gibt’s es im Mai noch eine kleine Überraschung. Ihr Wunsch nach einem Verbleib in der BOE-WhatsApp-Gruppe wurde von allen schmunzelnd und positiv quittiert. Für die zwei ausgeschiedenen Mitglieder des Führungsteams wurden Sabine Bernöhle als Schriftführerin und Florian Zepke (Beisitzer) gewählt. Alle weiteren Vorstandsmitglieder wurden im Block in ihren Ämtern bestätigt.

Verabschiedet aus dem Vorstand wurden Bärbel Deiters (3.v.r.) und Julia Elberich (2.v.l.).

Verabschiedet aus dem Vorstand wurden Bärbel Deiters (3.v.r.) und Julia Elberich (2.v.l.). Foto: Bernd-Rüdiger Fleischmann

Positives hatte Kassenwart Andreas Meier zu berichten. Der Verein steht auf gesunden Beinen. Somit war der Weg frei zur Entlastung des Vorstands. Zum neuen Kassenprüfer wurde Sebastian Seidel gewählt, Marius Gausebeck ist ein weiteres Jahr im Amt.

Bei den Ehrungen rückten die Mitglieder in den Fokus, die dem BOE zehn Jahre (Maren Korte, Jana Niehoff und Friederike Buntenkötter), 20 Jahre (Rebecca Hendker) und sogar schon 30 Jahre (Goldnadel für Michael Riesenbeck und Petra Fichtner) die Treue halten. Ein Dank ging auch an die Instrumentallehrer sowie Julia Elberich als Blockflötenlehrerin, die es immer wieder schaffen, die Kinder für die Musik zu begeistern.

Das Jugendorchester unter Leitung von Benny Kappke ist mit Freude und Begeisterung bei den Proben und Auftritten dabei. Gern gesehene Unterstützung erfolgt durch das Hauptorchester. Besonders stolz ist man auf neun Prüflinge, die alle vor dem Volksmusikverbund ihre Prüfung bestanden haben. Großen Beifall gab es schließlich für Orchesterleiter Thomas Beumers. Im vergangenen Jahren wurden summa summarum 50 Auftritte absolviert, und bei diversen Schützenfesten und Prozessionen gab das BOE seine Visitenkarte ab.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4686001?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F128%2F4852389%2F4852390%2F
Nachrichten-Ticker