Konzert mit den beiden Chören, Instrumentalgruppe und „Only In Between“ am Sonntag
Abend in Einklang und Harmonie

Everswinkel -

„Musik in Einklang und Harmonie – das Konzert mit der weiblichen Note“. Dieses Motto ist momentan auf zahlreichen Plakaten und Flyern in und um Alverskirchen und Everswinkel zu lesen. Am kommenden Sonntag, 7. Mai, veranstalten die beiden lokal bekannten Frauenchöre „Einklang“ aus Alverskirchen“ und „Harmonie“ aus Everswinkel ihr erstes gemeinsames Konzert.

Freitag, 05.05.2017, 07:05 Uhr

Mit den Stimmen der Chöre „Einklang“ aus Alverskirchen (blaue Shirts) und „Harmonie“ aus Everswinkel (rote Schals) werden am Sonntagabend in der Waldorfschule duetsche und englische Songs erklingen.
Mit den Stimmen der Chöre „Einklang“ aus Alverskirchen (blaue Shirts) und „Harmonie“ aus Everswinkel (rote Schals) werden am Sonntagabend in der Waldorfschule duetsche und englische Songs erklingen. Foto: Klaus Meyer

Die beiden Chorleiter Sandra Batkowski und Thomas Kraß, die auch selbst in verschiedenen Formationen zusammen musizieren, hatten die Idee, einmal etwas gemeinsam mit ihren Sängerinnen zu organisieren. „Das ist unser Beitrag zur Völkerverständigung“, sagt Kraß augenzwinkernd. Um sich auch im wörtlichen Sinne entgegenzukommen, findet das Konzert in der Waldorfschule statt, also relativ zentral zwischen beiden Ortschaften.

Der Sonntag wird ein überaus musikalischer, da beide Musiker ebenfalls das erste Everswinkeler Straßen-Musik-Fest am gleichen Tag im Rahmen des Frühlingsfestes der IGSE organisiert haben. „Das Chorkonzert ist ein schöner Abschluss eines Tages, der ganz im Zeichen der Musik steht“, werben Batkowski und Kraß für beide Veranstaltungen.

Zur Aufführung gebracht werden ausschließlich weltliche Lieder, sowohl deutsche als auch englische Werke der Pop-Musik sind vertreten. Weitere Musiker sind Susanne Welzel am Bass, Tristan Löhrs am Schlagzeug und Gitarrist Christian Schmölzing, die die Chöre bei einigen Liedern unterstützen. Neben den beiden Chören werden Songs der Band „Only in Between“ zu hören sein. „Da alle Bandmitglieder beim Konzert aktiv sind, war es für uns naheliegend, zu dieser Gelegenheit einige unserer Eigenkompositionen zu präsentieren“, erklärt Kraß.

Zum Finale des Konzertes werden beide Chöre zusammen singen. Die Veranstalter versprechen einen abwechslungsreichen Konzertabend. Beginn ist um 19 Uhr, Einlass ist ab 18.30 Uhr. Karten zu zehn Euro (Schüler/Studenten fünf Euro, Kinder unter sechs Jahren frei) gibt es bei allen Sängerinnen beider Chöre, bei den Chorleitern und an der Abendkasse.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4810277?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F128%2F
Nachrichten-Ticker