KLJB organisiert Traktorsegnung
Mit geistlichem Beistand

Everswinkel -

Zum zweiten Mal veranstaltete die KLJB Everswinkel jetzt eine Traktorensegnung. Schnell fanden sich über 30 begeisterte Traktorfahrer zusammen, die ihr Fahrzeug von dem Gemeindepfarrer und dem Landjugendpräses Heinrich Hagedorn segnen ließen.

Freitag, 25.08.2017, 10:08 Uhr

Die Traktorsegnung fand bereits zum zweiten Mal statt.Beim Geschicklichkeitsparcours konnten die Traktorfahrer einmal zeigen, was sie mit ihren Arbeitsgeräten außerhalb des Alltags auf dem Kasten haben.
Die Traktorsegnung fand bereits zum zweiten Mal statt.Beim Geschicklichkeitsparcours konnten die Traktorfahrer einmal zeigen, was sie mit ihren Arbeitsgeräten außerhalb des Alltags auf dem Kasten haben. Foto: KLJB

Die Veranstaltung, die auch anlässlich des 65-jährigen Bestehens der KLJB Everswinkel ausgetragen wurde, beinhaltete jedoch noch weitere interessante Programmpunkte, um die insgesamt 60 Besucher zu unterhalten. So wurde ein Traktorenparcours geboten, in dem die Fahrer ihr Können und Geschick unter Beweis stellen konnten. Hierbei errang das Vorstandsmitglied Marvin Stetzkamp den ersten Platz, dicht gefolgt von Alfons Schlautmann , der sich als Gastgeber den zweiten Platz erkämpfte. Den dritten Rang erzielte Thomas Wellenkötter.

Bei sonnigem Wetter ließen so die Traktorenbesitzer, die Besucher und die Landjugendmitglieder den Tag zusammen bei kühlen Getränken und Gegrilltem in einer lockeren Atmosphäre ausklingen. Die Landjugend Everswinkel dankt zudem der Familie Schlautmann für die Zurverfügungstellung ihres Hofes.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5098977?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F128%2F
Die Rehkitz-Mama von Warendorf
Während sie Fremden gegenüber misstrauisch sind, haben sie bei ihrer Ziehmutter keine Berührungsängste.
Nachrichten-Ticker