Jahresversammlung der Sportschützen des SC DJK mit Ehrungen und Auszeichnungen
Weiter im Aufwind

Everswinkel -

Neben dem Rückblick aufs zurückliegende Jahr standen bei der Generalversammlung der Sportschützen des SC DJK Everswinkel auch die Verleihung besonderer Auszeichnungen sowie Wahlen zum Vorstand im Mittelpunkt. Unterm Strich war es für die Sportler ein erfolgreiches Jahr, die Abteilung ist weiter im Aufwind.

Dienstag, 09.01.2018, 10:01 Uhr

Die Sportschützen des SC DJK zogen Jahresbilanz und ehrten dabei auch erfolgreiche, engagierte und langjährige Mitglieder.
Die Sportschützen des SC DJK zogen Jahresbilanz und ehrten dabei auch erfolgreiche, engagierte und langjährige Mitglieder.

Abteilungsleiter Thomas Schneider begrüßte die Teilnehmer zu Beginn der Versammlung und bat um eine Schweigeminute für den verstorbenen Theo Fiebig. Der Jahresbericht sorgte für Schmunzeln in manchem Gesicht, wurde doch an die eine oder andere lustige Aktion wie etwa das Vereinsfest, das Schützenfest und andere Ereignisse erinnerten. Hinsichtlich der sportlichen Aktivitäten gab es viel Positives zu berichten. Etliche aktive Schützen nehmen an diversen Meisterschaften auf Kreis-, Bezirks- und sogar Landesebene teil, darunter allein neun Schützen im Jugendbereich und zahlreiche Schüler-Schützen.

Eine Verstärkung gibt es bei den Pistolen-Schützen: Henry Grote schießt Luftpistole zusammen mit Lennart Ahlmann im Jugendbereich, und vielleicht können in diesem Jahr zwei Schützen an den Deutschen Meisterschaften in München teilnehmen. Sarah Mazllami ist Kreiskönigin 2016 und hat am Landes-Kreiskönigsschießen teilgenommen. Zudem gibt es neun Auflage-Schützen, so dass es möglich war, eine Herren- und zwei Damenmannschaften zu bilden, die es bis zur Landesmeisterschaft geschafft haben.

Bei den Wahlen wurden Daniel Franke als stellvertretender Abteilungsleiter und Biana Hollmann als Schriftführerin einstimmig wiedergewählt. Auch die Jugendsprecher, die eine Vermittlerposition zwischen Jugendlichen und Schülern untereinander aber auch im Austausch mit den Erwachsenen übernehmen sollen, erhielten ein einstimmiges Votum. Luc Vorsthove und Lennart Ahlmann werden diesen Posten übernehmen.

Feierlicher Höhepunkt der Generalversammlung war die Ehrung der langjährigen Mitglieder. Josef Philips erhielt die Glückwünsche zur 40-jährigen Vereinszugehörigkeit, Franz-Josef Gerdsen gehört dem Verein schon 30 Jahre an, Heike Siemann und Franz-Josef Gerke feiern 25-jähriges Vereinsjubiläum.

Lennart Ahlmann, der in diesem Jahr zum dritten Mal hintereinander bei der Deutschen Meisterschaft in München teilgenommen hat und von der Diözese Münster zum Sportler des Jahres 2017 ernannt und ausgezeichnet wurde, nahm auch von den Sportschützen für besondere sportliche Leistung eine Würdigung entgegen und erhielt von Schneider eine besondere Auszeichnung. Für sein besonderes Engagement im Verein ehrten die Sportschützen Luc Vorsthove, der durch seine ehrenamtliche Arbeit und Treue die Vereinsarbeit unterstützt.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5410520?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F128%2F
Stadtverwaltung muss nachsitzen
196,83 zusätzliche Stellen hat die Verwaltung für 2019 von der Politik gefordert. 
Nachrichten-Ticker