Karneval
Tackamarohr und Kolping Elferrat

Everswinkel -

Beim Fischessen bilanzierte die EKG Fünfte Jahreszeit am Veilchendienstagabend im Gasthof Arning den diesjährigen Straßenkarneval. Die Freude über einen erfolgreichen und reibungslosen Ablauf des Karnevalsumzuges bestimmte den Abend. Die besten Fußgruppen und Wagen wurden prämiert, den wichtigsten Helfern wurde gedankt.

Mittwoch, 14.02.2018, 15:02 Uhr

Elke Steinbach (2.v.l.) freute sich mit über den 1. Platz für den Wagen „Kolping Elferrat“ (kleines Foto). Marcel Veltmann (l.) und Jürgen Gausebeck (r.) ehrten Luzi Renne (2. Platz) und Sandra Altefrohne (3. Platz; 2.v.r.).
Elke Steinbach (2.v.l.) freute sich über den 1. Platz für den Wagen „Kolping Elferrat“ (kleines Foto). Marcel Veltmann (l.) und Jürgen Gausebeck (r.) ehrten auch Luzi Renne (2. Platz) und Sandra Altefrohne (3. Platz; 2.v.r.). Foto: Benedikt Beuck / Klaus Meyer

Wenige Stunden vor Beginn des Aschermittwochs haben auch die Everswinkeler Karnevalisten mit der Session abgeschlossen. So bilanzierte die EKG Fünfte Jahreszeit am Veilchendienstagabend beim traditionellen Fischessen im Gasthof Arning den diesjährigen Straßenkarneval.

Der Vorsitzende Marcel Veltmann und Benedikt Beuck aus dem Vorstand dankten der Feuerwehr Everswinkel und dem DRK Everswinkel für eine „tolle Leistung“. Die Fahrzeuge des Umzuges seien am Rott gut zugeführt worden, an allen Zufahrtsstraßen habe es gute Absicherungen gegeben. Die EKG dankte auch der Gemeinde Everswinkel und hier besonders dem Bauhof, dem Ordnungsamt, besonders Martin Welzel und Bürgermeister Sebastian Seidel. „Er unterstützt uns sogar bei der Vorstellung der Gruppen an der Kinderbühne“, betonte Benedikt Beuck aus dem EKG-Vorstand.

Kolping Elferrat wurde bester Wagen.

Kolping Elferrat wurde bester Wagen. Foto: Klaus Meyer

Die Karnevalisten dankten allen Teilnehmern des Umzuges. Es habe positive Rückmeldungen „durch und durch“ gegeben. Der Zug sei auch deshalb erfolgreich über die Bühne gegangen durch die geänderte Musik. , Fast keine Drucklufthörner sind zum Einsatz gekommen und nur wenige Nebelmaschinen. Auch von Polizei und Ordnungsamt gab es positive Rückmeldungen. Und was wäre ein Karnevalsumzug ohne Sponsoren? In dieser Form nicht möglich! Daher ist der Dank groß gegenüber den Sponsoren, denn die Kosten werden immer höher.

Beim Fischessen wurde auch Fotos von Norbert Siemann gezeigt, die dieser für die Nachwelt archiviert. Großen Applaus gab es auch für das Video von Uli Denkler.

Der Umzug in Everswinkel kam gut an.

Der Umzug in Everswinkel kam gut an. Foto: Klaus Meyer

Die EKG dankte auch der ehrenamtlichen Umzugsjury. Sechs fidele Fußgruppen waren im Zug mit dabei.

Platz 1 ging an Tackamarohr Everswinkel, vertreten durch Jutta Wessel-Terharn. Das Motto hieß: „Der Flip, der gibt im Karneval Gas, hüpft und hat im Umzug Spaß“.

Platz 2 bekamen Spontan e.C. aus Hoetmar mit ihrer „Raupe Nimmersatt“ (Rudi Peter).

Platz 3 ging an „Die federleichten Elfen und ihre hübschen Männer (Silvia Kirschke)

Jutta Wessel-Terharn (Mitte) nahm den Preis für die beste Fußtruppe entgegen, Rudi Peter für Platz 2 und Silvia Kirschke für Platz 3. Foto: Benedikt Beuck

Jutta Wessel-Terharn (Mitte) nahm den Preis für die beste Fußtruppe entgegen, Rudi Peter für Platz 2 und Silvia Kirschke für Platz 3. Foto: Benedikt Beuck

Schön, weil auch inhaltlich farbenfroh, wurde der Umzug auch durch eine hohe Anzahl an Wagen.

Platz 1 für den schönsten Mottowagen ging an „Kolping Elferrat 2018“ (Elke Steinbach) mit ihrem nachhaltigen Motto: Unsere Zukunft ist bunt.

Platz 2 erhielt die Nachbarschaft Hoetmarer Straße aus Westkirchen (Luzi Renne) für „Die bunte Welt der Clowns“.

Platz 3 bekam die KC Fe(h)lerfrei aus Everswinkel (Sandra Altefrohne) für „Frozen, Anna und Elsa“.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5524071?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F128%2F
Polizeitaucher finden Messer in der Gracht vorm Museum
Polizeitaucher einer Technischen Einheit suchten in der Gracht vor dem Rockmuseum nach der Waffe.Das sichergestellte Messer.
Nachrichten-Ticker