Golf-Erlebnistag
Faszination erlebt

Alverskirchen -

Beim Golf-Erlebnistag des Golfclubs Brückhausen erlebten Golfer und „Anfänger“ die Faszination des Golfsports. Erfahrene Trainer gaben Tipps, und die Teilnehmer konnten so die ersten Schläge mit dem kleinen Ball auf der so genannten Driving Range ausführen.

Donnerstag, 03.05.2018, 06:05 Uhr

Die Jugendtrainer Peter Wright (l.) und Tristan Iser mit begeisterten Junggolfern beim Golf-Erlebnistag des Clubs Brückhausen.
Die Jugendtrainer Peter Wright (l.) und Tristan Iser mit begeisterten Junggolfern beim Golf-Erlebnistag des Clubs Brückhausen. Foto: Bernd Pohlkamp

Dass Golf ein Sport für Jedermann ist, das machte Jugendtrainer Peter Wright deutlich, als er mit dem Training für die Jüngsten startete. Mit ihm sowie Tristan Iser gingen die Kinder und Jugendlichen auf einen Mobilitäts-Parcours, der den Jüngsten bereits eine ganze Menge Koordinationsarbeit abverlangte. So konnten die „Nachwuchs-Golfer“ die Grundtechniken des Golfens mit ihren teilweise ersten Schlägen ausführen.

Mitglieder des Golfclubs, die befreundete Golfer mitgebracht hatten, und weitere Gäste spielten auf dem gepflegten 18-Loch-Platz. Die großzügige Terrasse des Clubhauses direkt am 18. Grün war genau der richtige Ort, um diesen Golf-Erlebnistag Revue passieren und diesen bei erfrischenden Getränken oder Köstlichkeiten der Gastronomie ausklingen zu lassen.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5703487?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F128%2F
Nachrichten-Ticker