Mondsch(w)einbummel
Shopping-Spaß mit Wein-Genuss

Everswinkel -

Zum vierten Mal hatte die Interessengemeinschaft Selbstständiger Everswinkel (IGSE) zum Mondsch(w)einbummel eingeladen. Das Programm ist vielfältig: Es gibt Musik, jede Menge Wein, eine magische Lesung und ganz viel zu gucken.

Dienstag, 30.10.2018, 13:50 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 29.10.2018, 05:18 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Dienstag, 30.10.2018, 13:50 Uhr
Tolle Verkleidung: Hagrid (Linus Föllen), Professor Snape (Julia Föllen) und Schulleiter Albus Dumbledore (Andreas Föllen) verwöhnen die jungen Gäste der Harry-Potter-Party mit Geschichten und zum Thema passenden Speisen.
Tolle Verkleidung: Hagrid (Linus Föllen), Professor Snape (Julia Föllen) und Schulleiter Albus Dumbledore (Andreas Föllen) verwöhnen die jungen Gäste der Harry-Potter-Party mit Geschichten und zum Thema passenden Speisen. Foto: Marion Bulla

Schon kurz nach Einbruch der Dunkelheit schlendern viele Besucher, darunter Familien und einzelne Pärchen, aber auch größere Gruppen durch die Innenstadt des Vitusdorfes. Die meisten haben ein kleines Weinglas in der Hand, auf welchem das Schwein dem Betrachter diesmal aus einem Fass heraus zuprostet. Wer solch ein Exemplar ergattert hat, kann in 17 teilnehmenden Geschäften verschiedene Weine verkosten, vom trockenen Riesling über Prosecco bis hin zu feinherbem Rotwein, aber auch Apfelsaft aus den Äpfeln der Streuobstwiese. Die edlen Tropfen kommen gut an bei den Besuchern. Bei Saskia und Uta Schaffhausen sowie Martin Möller etwa. Die Everswinkeler haben sich für die alkoholfreie Variante entschieden und sind begeistert. „Der schmeckt sehr lecker“, schwärmt das Trio, das zum ersten Mal dabei ist.

Mondsch(w)einbummel

1/14
  • Bummelspaß mit Wein und Shopping Foto: Marion Bulla
  • Bummelspaß mit Wein und Shopping Foto: Marion Bulla
  • Bummelspaß mit Wein und Shopping Foto: Marion Bulla
  • Bummelspaß mit Wein und Shopping Foto: Marion Bulla
  • Bummelspaß mit Wein und Shopping Foto: Marion Bulla
  • Bummelspaß mit Wein und Shopping Foto: Marion Bulla
  • Bummelspaß mit Wein und Shopping Foto: Marion Bulla
  • Bummelspaß mit Wein und Shopping Foto: Marion Bulla
  • Bummelspaß mit Wein und Shopping Foto: Marion Bulla
  • Bummelspaß mit Wein und Shopping Foto: Marion Bulla
  • Bummelspaß mit Wein und Shopping Foto: Marion Bulla
  • Bummelspaß mit Wein und Shopping Foto: Marion Bulla
  • Bummelspaß mit Wein und Shopping Foto: Marion Bulla
  • Bummelspaß mit Wein und Shopping Foto: Marion Bulla

Ebenso wie Frauke und Veit Blank. Der Unterschied liegt bei ihnen allerdings, dass sie hinter dem Tresen stehen. Das Ehepaar hat Schweinenackensteak und ihre berühmte Currywurst im Angebot. „Wir haben wochenlang an der Sauce getüftelt. Die Nachbarn und Freunde mussten so lange probieren, bis sie perfekt war“, erzählt Frauke Blank stolz. „Die ist aber auch klasse“, stimmt ihr ein Gast zu, der die Spezialität soeben genossen hat.

Katrin Schulze Zurmussen, Cornelius Werring, Dirk Röwekamp und Linda Kleinschnittger sitzen im Rathausfoyer und haben zwei verschiedene Weine von Heinz Schütz vor sich. Einen Mosel und einen Riesling. „Wir kommen auch wegen der Schütz-Weine hierher. Die sind super lecker“, finden die vier Gourmets. Schütz serviert seit der ersten Auflage des Mond(sch)weinbummels an seinem Weinstand am Magnusplatz ausgesuchte und schmackhafte Tropfen, die sehr begehrt sind. Am Freitagabend ist dort die längste Schlange an Besuchern zu finden.

Mareike Venherm und Kristina Ehring sind im Landkaufhaus unterwegs, das an diesem Abend, wie die meisten anderen Geschäfte auch, den roten Teppich für die Kunden ausgerollt hat. Sie stöbern ein wenig bei den Adventssachen. „Ist doch schon bald wieder Weihnachten“, bemerken die Freundinnen lachend.

Im Spielwarengeschäft Föllen geht es derweil magisch und zauberhaft zu. 25 Kinder ab zehn Jahren und echte Harry-Potter-Fans vergnügen sich mit dem Wildhüter Hagrid, Professor Snape und Schulleiter Albus Dumbledore bei den Geschichten um den jungen und berühmten Zauberlehrling. Viele waren verkleidet und trugen schwarze Umhänge oder spitze Hüte.

Auch beim Verkehrsverein herrscht buntes und geselliges Treiben. Hier ist der gesamte Vorstand versammelt, der sich bei leckeren Getränken und guten Gesprächen amüsiert. Bei der Gebäudereinigung Klarsicht geht es musikalisch zu. Im Turnus von jeweils einer halben Stunde begeistern Pianist Thomas Kraß und Sängerin Sandra Batkowski ihre Zuhörerschaft sowohl mit eigenen Songs als auch mit bekannten Rock- und Popstücken.

Auch, wenn das Wetter nicht ganz mitspielte, war es in diesem Jahr erneut eine schöne Veranstaltung, auf deren fünfte Auflage sich schon jetzt viele freuen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6149388?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F128%2F
Polizei nimmt 24-Jährigen fest
Großaufgebot der Polizei am Mittwochnachmittag an der Don-Bosco-Schule.
Nachrichten-Ticker