Info-Abend zur DJK-Ferienfreizeit 2019
Schweden naturnah erleben

Everswinkel -

In den Sommerferien veranstaltet der DJK-Diözesanverband Münster in Zusammenarbeit mit dem SC DJK Everswinkel vom 12. bis 27. Juli eine zweiwöchige Ferienfreizeit im schwedischen Östergötland. Zu einem Info-Abend am Mittwoch, 6. Februar, um 18 Uhr im Clubhaus des Vitus Sportcenters sind interessierte Mädchen und Jungen im Alter von 13 bis 17 Jahren eingeladen.

Mittwoch, 30.01.2019, 07:15 Uhr
Eine fünftägige Kanu-Tour gehört traditionell zum Programm der Ferienfreizeit in Schweden.
Eine fünftägige Kanu-Tour gehört traditionell zum Programm der Ferienfreizeit in Schweden.

In den vergangenen 25 Jahren haben bereits zahlreiche Jugendliche unter der Regie des SC DJK an den Abenteuerreisen nach Schweden teilgenommen, die unter anderem eine fünftägige Kanu-Tour über Seen und Flüsse in unberührter schwedischer Natur beinhalten. Dabei wird täglich ein neuer Zeltplatz zur Übernachtung gesucht und es gibt viel Zeit zum Erleben und Beobachten von Natur und Umwelt. Die übrigen Tage verbringen die Freizeitler in Bergkulla, dem Clubgelände der Orientierungslauf-Abteilung des Sportvereins NAIS Norrköping. Von dort aus werden mehrere Tagesfahrten angeboten, unter anderem nach Norrköping und in die schwedische Hauptstadt Stockholm. Zum Sporttreiben und zur Erholung in der näheren Umgebung bleibt genügend Zeit. Traditionell wird auch während der Morgen- oder Abenddämmerung das Elch-Watching angeboten.

Weitere Infos zur Schwedenfreizeit auf der Homepage des DJK-Diözesanverbandes Münster www.djk-dv-muenster.de. Telefonische Rückfragen an die DJK-Geschäftsstelle in Münster ( ✆ 0251/6 09 22 90).

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6355687?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F128%2F
NRW-Verkehrsminister Wüst: „Jeder Stau ärgert mich”
Interview: NRW-Verkehrsminister Wüst: „Jeder Stau ärgert mich”
Nachrichten-Ticker