EKG bietet Samstag TÜV-Abnahme für Karnevals-Fahrzeuge
Wagen-Papiere für die närrische Tour

Everswinkel -

Am Horizont ist er schon schemenhaft zu erkennen: der 2019er Karnevalszug nähert sich dem Bahnhof Everswinkel. Bis zum großen Spaß mit dem närrischen Lindwurm sind es nur noch knapp drei Wochen. Wer als Aktiver mit seinem Karnevalswagen dabei sein will, sollte auf seine nötigen Wagenpapiere achten. Am kommenden Samstag (16. Februar) wird ab 9.30 Uhr auf dem Gelände von Uennigmann im Everswinkeler Gewerbegebiet (Boschweg 9) wieder genau hingeschaut bei der TÜV-Abnahme für Karnevalswagen.

Dienstag, 12.02.2019, 11:15 Uhr aktualisiert: 12.02.2019, 11:20 Uhr
Mit Spaß und Fröhlichkeit aktiv für den Straßenkarneval in Everswinkel: Die zehn Mitglieder des EKG-Vorstandes haben derzeit wieder alle Hände voll zu tun, um den Karnevalsumzug zu organisieren.
Mit Spaß und Fröhlichkeit aktiv für den Straßenkarneval in Everswinkel: Die zehn Mitglieder des EKG-Vorstandes haben derzeit wieder alle Hände voll zu tun, um den Karnevalsumzug zu organisieren. Foto: EKG

Alle teilnehmenden Gruppen, die derzeit keine gültige TÜV-Bescheinigung für ihren Wagen haben, können diese dort nach erfolgreicher Abnahme erwerben. Die TÜV-Bescheinigung ist seit einigen Jahren Pflicht für alle Karnevalswagen. Sie ist – wenn es keine statische Veränderung gibt – drei Jahre gültig. Damit es zu keinen langen Wartezeiten kommt, wird empfohlen, sich vorher bei Zugkommandant Jürgen Gausebeck ( ✆  0151/17 84 83 51 oder per Mail an: ekg-everswinkel@gmx.de) anzumelden.

Diese TÜV-Abnahme ist für die Everswinkeler Karnevalsgesellschaft „Fünfte Jahreszeit“ e.V. (EKG) nur ein Termin von vielen in der Karnevalszeit. Seitdem die EKG 1999 gegründet wurde, bestimmt eben die „Fünfte Jahreszeit“ das lebendige Vereinsleben. Die jährliche Sessions-Eröffnung, der große Karnevalsumzug durch die Gemeinde sowie das abschließende Fischessen am Veilchen-Dienstag gehören mit zu den Höhepunkten des Vereins und werden von der EKG selbst organisiert und durchgeführt.

Aber nicht nur auf ihren eigenen Veranstaltungen, sondern auch bei den Karnevalssitzungen der anderen Gesellschaften im Ort sowie an Weiberfastnacht bei den Möhnen sind die „Blaujacken“ zu finden. Die EKG pflegt das Brauchtum und die Begeisterung des Karnevals in Everswinkel. Aus diesem Grund besucht sie an Weiberfastnacht zusammen mit anderen Karnevalsgesellschaften die Kindergärten und unterstützt aktiv den Seniorenkarneval.

Derzeit besteht die EKG aus rund 65 passiven und zehn aktiven Mitgliedern. Letztere bilden den Vorstand des Vereins. Dazu gehören Präsident Marcel Veltmann, der 2. Vorsitzende Benedikt Beuck, Kassierer Christoph Weiß, Zugkommandant Jürgen Gausebeck und die Beisitzer Sandra Wiggelinghoff, Iris Schöfbeck, Dirk Vorsthovel, Jochen Cremann, Bernd Henrichs und Wrzesinski Ole. Wer Fragen zu einer Mitgliedschaft hat oder Interesse, aktiv im Verein tätig zu werden, kann sich direkt an die EKG auf der Homepage (ekg-fuenftejahreszeit.de), per Email (ekg-everswinkel@gmx.de) oder direkt an die Vorstandsmitglieder wenden. „Einen großen Dank möchten wir den passiven Mitgliedern und Sponsoren für ihre Mitarbeit und Unterstützung aussprechen. Allein durch sie ist es möglich, das größte gesellschaftliche Fest in Everswinkel auf die Beine zu stellen“, so der EKG-Vorstand.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6384865?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F128%2F
Viel Lärm um eine kleine Terrasse
Geschlossen hat seit Kurzem der Biergarten des Landhauses Thiemann. Doch ohne Außengastronomie wollen Wirt Drago Medjedovic und seine Frau Lubiza die Gaststätte nicht betreiben.
Nachrichten-Ticker