Herdfeuer-Abend des LOV Alverskirchen
Faszinierender Trip nach Australien

Alverskirchen -

Ein gemütlicher Herdfeuer-Abend auf dem Hof der Familie Tertilt stand jüngst für die Mitglieder des LOV Alverskirchen auf dem Programm. Der Vorsitzende Christoph Gerd-Holling konnte dazu rund 30 Teilnehmer begrüßen und berichtete dabei auch über aktuelle Themen auf Orts- und Kreisebene.

Samstag, 23.02.2019, 07:30 Uhr
Auf dem Hof Tertilt berichtete Christoph Roer über seine drei Monate in Australien.
Auf dem Hof Tertilt berichtete Christoph Roer über seine drei Monate in Australien. Foto: LOV

Spezieller Gast des Abends war Christoph Roer , der unter dem Titel „Meine Reise von Alverskirchen nach Taldra“ über seinen Auslandsaufenthalt in Australien in Wort und Bildern berichtete. Die Landwirte verfolgten gespannt Roers Erzählungen, der im vergangenen Jahr für drei Monate nach „Down Under“ gereist war. Der angehende Maschinenbau-Ingenieur betreute im Süden Australiens die Ernte von Weizen, Gerste und Linsen. Durch die enge Zusammenarbeit während des Studiums mit dem Landmaschinenhersteller Claas, ergab sich diese Möglichkeit, auf der anderen Seite der Erde wertvolle Erfahrungen zu sammeln.

Weilte drei Monate in Australien: Christoph Roer.

Weilte drei Monate in Australien: Christoph Roer.

Mit modernster Technik wurden dort die riesigen Felder geerntet. Anders als hier ist das Ertragsniveau. Erntet ein Farmer in guten Jahren dort 1,4 Tonnen Weizen je Hektar, sind es hier um die zehn. Roer schmunzelte, als er davon erzählte, dass sein Chef ihn auf ein Feierabendbier einlud, wofür sie dann 320 Kilometer gefahren sind. „Das ist da hinten halt normal“. Auch die Landwirte in Australien kämpften im vergangenen Jahr mit fehlenden Niederschlägen, so dass die Ernten teilweise unterbrochen werden mussten aufgrund akuter Brandgefahr. Im Anschluss an den interessanten Vortrag wurden die vermittelten Eindrücke noch weiter in kleiner Runde diskutiert.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6411427?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F128%2F
Warendorfer Guido Maria Kretschmer sucht jetzt „Deko Queens”
Neue TV-Show: Warendorfer Guido Maria Kretschmer sucht jetzt „Deko Queens”
Nachrichten-Ticker