Sportschützen des SC DJK
Abwechslungsreiches Training

Everswinkel -

Einen ganzen Tag haben die Schüler der Sportschützen des SC DJK Everswinkel gemeinsam mit ihrer Trainerin Heike Siemann jüngst mit Schießübungen zur Vorbereitung auf die bevorstehende Kreismeisterschaft in der Disziplin Luftgewehr verbracht.

Montag, 11.03.2019, 07:47 Uhr aktualisiert: 11.03.2019, 07:50 Uhr
Kleine Pause der Sportschützen (v.l.): Raphael Schoppmann, Marleen Schoppmann, Michael Thiel (Trainer der Schützen aus Senden), Peter Winterton, Luke Winterton, Tim und Michelle (Schülerschützen aus Hiltrup), Felix Wüller und Paul Mense.
Kleine Pause der Sportschützen (v.l.): Raphael Schoppmann, Marleen Schoppmann, Michael Thiel (Trainer der Schützen aus Senden), Peter Winterton, Luke Winterton, Tim und Michelle (Schülerschützen aus Hiltrup), Felix Wüller und Paul Mense. Foto: SC DJK

Zusammen mit den Vereinen aus Hiltrup und Senden absolvierten die Schüler auf dem Schießstand der Steverschützen in Senden ein abwechslungsreiches Training mit vielen unterschiedlichen Methoden. Durch das vielfältige Programm aus Konzentration, Spiel und Koordination merkte keiner der Schützen, dass sie am Ende des Tages über 100 Schuss abgegeben hatten, teilt die Sportschützen-Abteilung des SC DJK in einer Presseinformation mit.

Zugleich war dieser Trainingstag auch eine Einführung zum Umgang mit der elektronischen Schießanlage, die für einige der Schülerschützen noch neu ist. Dabei wird nicht, wie herkömmlich auf Papierscheiben oder -streifen, sondern auf eine Kunststoffzielscheibe geschossen, die das Ergebnis sogleich auf einem Monitor beim jeweiligen Schützen anzeigt.

Nun freuen sich alle auf die Bezirksmeisterschaften am kommenden Samstag, 16. März, bei dem nicht nur die Schüler mit dem Luftgewehr sondern auch die Junioren mit der Luftpistole ihre Zielsicherheit und ihre Konzentration bei einem Wettkampf beweisen können.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6461343?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F128%2F
Eiersuche mit Picknick
Insgesamt 11 000 bunte Ostereier haben Kinderherzen am Montag im Schlossgarten höhe schlagen lassen.
Nachrichten-Ticker