Evangelische Kirchengemeinde
Neuer Presbyter eingeführt

Everswinkel -

Thomas Biene-Hornscheidt ist neuer Presbyter im Bezirk Everswinkel der Evangelischen Kirchengemeinde Everswinkel-Freckenhorst. Mit Beschluss des Presbyteriums wurde Biene-Hornscheidt in das Leitungsgremium der Kirchengemeinde berufen und damit die noch vakante Position nachbesetzt.

Donnerstag, 04.04.2019, 06:11 Uhr aktualisiert: 04.04.2019, 06:20 Uhr
Amtseinführung von Presbyter Thomas Biene-Hornscheidt (2.v.l.) am vergangenen Sonntag in der Johannes-Kirche: Angelika Brandt, Pfarrer Stefan Döhner, Pamela Wiefhoff und Günther Wehmeyer (v.l.).
Amtseinführung von Presbyter Thomas Biene-Hornscheidt (2.v.l.) am vergangenen Sonntag in der Johannes-Kirche: Angelika Brandt, Pfarrer Stefan Döhner, Pamela Wiefhoff und Günther Wehmeyer (v.l.).

Am vergangenen Sonntag wurde der neue Presbyter von Pfarrer Stefan Döhner zusammen mit Presbyterin Pamela Wiefhoff, Bücherei-Leiterin Angelika Brandt und Presbyter Günther Wehmeyer in sein Amt eingeführt. Biene-Hornscheidt wohnt seit 2006 in Everswinkel und verfügt schon über einige Erfahrungen in der Gemeindearbeit.

Er gehörte in den Jahren 1993 bis 2003 dem Presbyterium der Kirchengemeinde in Ochtrup-Metelen an. Dort war er auch über einen Zeitraum von fünf Jahren nebenamtlich als Küster tätig. Es folgten verschiedene ehrenamtliche Tätigkeiten in den Kirchengemeinden Münster-Handorf und Ostbevern. „Ich habe mich gerne für dieses Amt bereiterklärt und möchte so das Gemeindeleben in Everswinkel und Freckenhorst mitgestalten“, sieht Thomas Biene-Hornscheidt seiner neuen Tätigkeit mit Zuversicht entgegen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6516836?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F128%2F
Nachrichten-Ticker