St. Magnus-, St. Agatha- und die Johannes-Kirche laden ein
Gottesdienste zu Ostern

Everswinkel/Alverskirchen -

Die Kirchengemeinden in Everswinkel und Alverskirchen laden zu verschiedenen Gottesdiensten und Aktionen an den Oster-Feiertagen ein. Nachfolgend ein Überblick.

Freitag, 19.04.2019, 06:00 Uhr
Blühendes Symbol für Ostern: Narzissen.
Blühendes Symbol für Ostern: Narzissen. Foto: Klaus Meyer

Die Kirchengemeinden laden zu verschiedenen Gottesdiensten und Aktionen an den Oster-Feiertagen ein.

St. Magnus:-Kirche:

Die Osternachtsfeier beginn am Samstag um 21 Uhr. Der Gottesdienst wird vom Pfarr-Cäcilien-Chor und der Choralschola musikalisch mitgestaltet. Zu dieser Messe sind insbesondere auch Familien und Erstkommunionkinder angesprochen. „Zur Osternacht am Samstag feiern wir gemeinsam die Auferstehung Jesu. Mit der Segnung des Osterfeuers und dem Entzünden der Osterkerze – die Jesus als das Licht der Welt symbolisiert – wollen wir den Sieg über die Sünde und den Tod feiern“, heißt es dazu. Im Anschluss an den Gottesdienst ist ein Empfang im Pfarrheim. Am Oster-Sonntag findet jeweils um 8 Uhr und um 11 Uhr ein Festhochamt statt. Um 19 Uhr wird zur Andacht eingeladen, daran schließt sich dann der Gang zum Osterfeuer an der verlängerten Mühlenstraße an. Die Gottesdienste am Oster-Montag sind um 8 Uhr und 11 Uhr.

Johannes-Kirche:

Der Gottesdienst an Karfreitag mit Pfarrer Stefan Döhner beginnt um 9.30 Uhr. Pfarrer Döhner hält auch den Festgottesdienst mit Abendmahl am Oster-Sonntag um 9.30 Uhr. Der Gottesdienst am Oster-Montag mit Abendmahl beginnt um 9.30 Uhr. Die Predigt hält Prädikant Heiko Villwock.

St. Agatha-Kirche:

Für Familien, besonders der Erstkommunionkinder, ist am Karfreitag um 10 Uhr Treffpunkt in der Kirche. Gemeinsam geht es dann zum Friedhof, wo die Teilnehmer den Kreuzweg miteinander beten und Jesus so auf seinem Leidens- und Sterbensweg begleiten. Die Osternachtsfeier am Samstag beginnt um 21 Uhr. Im Anschluss an den Gottesdienst folgt ein Empfang im Pfarrheim. Am Oster-Sonntag findet jeweils um 8 Uhr und um 9.30 Uhr ein Festhochamt statt. Um 19 Uhr beginnt eine Andacht in der Kirche, bevor es anschließend gemeinsam zum Osterfeuer auf dem Feld bei Eikelmann geht. Die Gottesdienste am Oster-Montag finden um 8 Uhr und um 9.30 Uhr statt; die Eucharistiefeier um 9.30 Uhr wird vom Kirchenchor musikalisch begleitet.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6552090?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F128%2F
Mehr Buchen, bitte!
Buchen unter Eichen: Förster Holger Eggert zeigt einen "zweischichtigen Bestand."
Nachrichten-Ticker