20 Jahre Post-Agentur beim Verkehrsverein
Lob für den Service vor Ort

Everswinkel -

Es ist schon seit längerer Zeit eine ausgesprochen gelungene Symbiose: Der Everswinkeler Verkehrsverein, die Post-Agentur und das WN-Servicecenter. Vor 20 Jahren, am 3. Mai 1999, schlüpfte die Deutsche Post mit ihrer Agentur unter dieses Dach. Allemal ein Grund zum Feiern.

Montag, 06.05.2019, 06:00 Uhr aktualisiert: 06.05.2019, 15:04 Uhr
Empfang zum runden Geburtstag der Post-Agentur (v.l.): Berthold Hoppe (Deutsche Post), Sarah Hägel, Michaela Hellenkemper, Iris Groß (alle Bedienstete der Post-Agentur), Anneliese Watermann (stellvertretende Vorsitzende Verkehrsverein), Fred Heinemann (Vorsitzender Verkehrsverein), Josef Aufenvenne (Deutsche Post) und Bernhard Rotthege (stellvertretender Bürgermeister).
Empfang zum runden Geburtstag der Post-Agentur (v.l.): Berthold Hoppe (Deutsche Post), Sarah Hägel, Michaela Hellenkemper, Iris Groß (alle Bedienstete der Post-Agentur), Anneliese Watermann (stellvertretende Vorsitzende Verkehrsverein), Fred Heinemann (Vorsitzender Verkehrsverein), Josef Aufenvenne (Deutsche Post) und Bernhard Rotthege (stellvertretender Bürgermeister). Foto: Günther Wehmeyer

Fred Heinemann als Vorsitzender des Verkehrsvereins, der die Post-Agentur betreibt, hatte am Freitag zu einem kleinen Empfang eingeladen. Mit dem stellvertretenen Bürgermeister Bernhard Rotthege sowie Ehrenbürger und früherem Bürgermeister Hermann Walter hatte sich auch einige Prominenz eingefunden. Berthold Hoppe und Josef Aufenvenne von der Niederlassung Dortmund der Deutschen Post hatten es sich nicht nehmen lassen, zu diesem runden Geburtstag zu gratulieren und eine Dank-Urkunde zu überreichen. Viele lobende Worte gab’s von den beiden Postvertretern und auch aus dem Mund von Rotthege. „Es ist eine sehr erfolgreiche Zusammenarbeit im Sinne der Zufriedenheit der Kunden“, bekundeten sie unisono in ihren Dankesworten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6584580?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F128%2F
Bienvenue Namika!
Namika ist nur eine von drei deutschen Hip-Hop-Künstlerinnen, die es an die Spitze der deutschen Charts geschafft haben.
Nachrichten-Ticker