Feier im Dom von Münster
Männer-Stimmen für Firmungs-Chor gesucht

Everswinkel -

Thomas Kraß, Kirchenmusiker an St. Magnus, leitet auch den Frauenchor „Harmonie“. Anlässlich eines zeitlich befristeten Projektes, nämlich der Mitgestaltung der Firmung der Kinder am 30. November um 18.15 Uhr im Dom von Münster, möchte Kraß den Frauenchor zum gemischten Chor machen.

Mittwoch, 08.05.2019, 06:00 Uhr
Claudia Lawong und Thomas Kraß leiten das Chorprojekt.
Claudia Lawong und Thomas Kraß leiten das Chorprojekt. Foto: gw

Dazu ist er auf der Suche nach Männern, die ihn mit Bass- und Tenorstimmen unterstützen. Aufgrund der zu erwartenden Kirchenrenovierung der St. Magnus-Kirche findet die Firmung ausnahmsweise im Dom in Münster statt.

„Im Dom zu singen ist sicher etwas Besonderes, denn dort singt man ja nicht alle Tage“, macht Kraß Werbung fürs Projekt. „Zehn Bässe und zehn Tenöre wäre mein Traum.“ Es sind fünf Proben mittwochs von 19 bis 20.30 Uhr im Pfarrheim Everswinkel vorgesehen. Die Termine: 30. Oktober, 6., 13., 20. und 27. November. „Claudia Lawong wird auch mit dabei sein, und so können wir wie bei den Oratorien zu zweit proben“, freut sich Kraß. Wer mitsingen möchte, meldet sich bei Thomas Kraß, ✆ 90 25 15, oder per Mail: lawong.krass@web.de.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6595474?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F128%2F
Der Münsteraner, der von Stauffenbergs Attentats-Plänen wusste
Zwischen 1940 und 1944 gehörte Paulus van Husen dem Oberkommando der Wehrmacht an.
Nachrichten-Ticker