Sportschützen des SC DJK
Titelgewinn in Dortmund

Everswinkel -

Freude bei den Sportschützen des SC DJK: Am vergangenen Wochenende wurden in Dortmund die Landesmeisterschaften im Schießsport ausgetragen, und vom Everswinkeler Sportverein waren zahlreiche Schützen in verschiedenen Disziplinen vertreten. Am Ende gab‘s sogar einen Titelgewinn.

Mittwoch, 15.05.2019, 07:21 Uhr aktualisiert: 15.05.2019, 13:12 Uhr
Erfolgreiche Teilnehmer der Landesmeisterschaft mit der Sportpistole: Henry Grote (r.) und Lennart Ahlmann.
Erfolgreiche Teilnehmer der Landesmeisterschaft mit der Sportpistole: Henry Grote (r.) und Lennart Ahlmann. Foto: SC DJK

Henry Grote sicherte sich dabei in der Disziplin Luftpistole bei den Junioren den 1. Platz und trägt nun den Titel „Landesmeister 2019“. Seine Konkurrenten verwies er mit hervorragenden 371 Ringen auf die weiteren Plätze und hat mit diesem Ergebnis den Zweitplatzierten um ganze elf Ringe distanziert, teilt die Sportschützen-Abteilung in einer Pressemeldung mit.

Auch Lennart Ahlmann konnte seine Trainingserfolge passend abrufen und freute sich mit 351 Ringen über den 6. Platz. Ebenfalls erfolgreich waren die Luftgewehrschützen. Jonas Hein bewies Zielsicherheit und belegte in der Kategorie Jugend mit 364 Ringen den 9. Platz. Karim Hourani schoss sich bei den Junioren mit 364 Ringen auf den 17. Platz. Im Erwachsenen-Bereich waren die Vitus-Sportschützen ebenso vertreten: Heike Siemann errang mit ihrem Ergebnis von 357 Ringen den 20. Platz.

Die Sportschützen zeigen sich stolz auf die Leistungen der teilgenommenen Schützen und warten nun gespannt auf die Einladung zur Deutschen Meisterschaft in München. Laut der zu erreichenden Limitzahlen werden Henry Grote und Lennart Ahlmann mit der Sportpistole am 23. August diesen Weg nach München antreten dürfen.

Das Training auf dem Schießstand an der Bergstraße läuft indes weiter. Als neue Trainingseinheit haben die Schützen das Blasrohrschießen eingeführt, das auf reges Interesse stößt. Zum Training ist jeder Interessierte eingeladen: Geschossen wird dienstags und donnerstag (18 bis 19 Uhr Schüler, 19 bis 20 Uhr Jugendliche, ab 20 Uhr Erwachsene). Zurzeit sind die Erwachsenen in der Disziplin Auflage stark vertreten und freuen sich über jeden, der es ausprobieren möchte. Beim Auflage-Schießen wird das Gewehr vom Schützen ab 35 Jahren auf einer Stange abgelegt und nicht freihändig gehalten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6614350?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F128%2F
Mehr als eine halbe Million Übernachtungen
 
Nachrichten-Ticker