Waldorfschüler in Düsseldorf
Einmal Landtag statt Schulbank

Everswinkel -

Ausnahmsweise einmal nicht die Schulbank drücken: Für rund 30 Schülerinnen und Schüler der Waldorfschule Everswinkel wurde dieser Wunsch Wirklichkeit. Sie besuchten die heimische Landtagsabgeordnete Annette Watermann-Krass (SPD) an ihrem Arbeitsplatz im Düsseldorfer Landtag, um einen direkten und praktischen Einblick in die Politik zu bekommen.

Donnerstag, 16.05.2019, 07:28 Uhr aktualisiert: 16.05.2019, 07:30 Uhr
Waldorfschüler aus Everswinkel und Senioren aus Warendorf besuchten zusammen die SPD-Landtagsabgeordnete Annette Watermann-Krass im Düsseldorfer Landtag.
Waldorfschüler aus Everswinkel und Senioren aus Warendorf besuchten zusammen die SPD-Landtagsabgeordnete Annette Watermann-Krass im Düsseldorfer Landtag.

Gemeinsam angereist waren außerdem rund 20 Seniorinnen und Senioren aus Warendorf, so dass eine generationsübergreifende, sehr interessierte Besuchergruppe zustande kam, wie das Büro der Abgeordneten mitteilt. Watermann-Krass ist mit einer zweijährigen Unterbrechung seit 2005 Landtagsabgeordnete für den Kreis Warendorf.

Die Expertin für Umwelt-, Agrar- und Schulpolitik begrüßte die Gäste im Landtag und habe sich geduldig ihren Fragen in einer regen Diskussionsrunde gestellt. Dabei habe sie ihre Arbeit erklärt und ihre Besucher beispielsweise über die Möglichkeiten, selbst politisch aktiv zu werden, informiert.

Ob Dieselverbote, Digitalisierung oder Energiewende: Die Schüler hätten sich im Gespräch mit Watermann-Krass zu aktuellen Themen gut informiert gezeigt. Auch die derzeitigen Proteste für den Klimaschutz „Fridays for Future“ waren Thema. „Ich bin sehr freudig überrascht, wie sehr sich die Jugendlichen für ihr Umfeld und die politischen Möglichkeiten interessieren. Es ist toll, dass die junge Generation sich so vehement beispielsweise für den Klimaschutz stark macht“, erklärte die SPD-Politikerin. Zum Abschied bedankte sich die Abgeordnete für den Besuch und versprach, sie auch in Zukunft auf dem Laufenden zu halten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6614819?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F128%2F
Ex-Parteisprecher machen Grünen-Fraktion Druck
Die stillgelegte Baustelle am Hansaring: Die fast fertige Tiefgarage ist punktgenau beschwert worden, um ein Auftreiben des Baus durch das Grundwasser zu vermeiden, wie es vonseiten der Bauherren heißt.
Nachrichten-Ticker