Schulministerin besucht Everswinkel
„fair.bunt.feiert!“ zum Zehnjährigen

Everswinkel -

Ein hochwertiges Schulangebot schaffen und damit den Schulstandort Everswinkel stärken: Das waren die erklärten Ziele der Verantwortlichen, als 2007 beschlossen wurde, die Realisierung einer Verbundschule für Everswinkel in Angriff zu nehmen.

Donnerstag, 05.09.2019, 16:49 Uhr aktualisiert: 05.09.2019, 17:00 Uhr
Yvonne Gebauer, Ministerin für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen, hält die Festrede zum Jubiläum.
Yvonne Gebauer, Ministerin für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen, hält die Festrede zum Jubiläum. Foto: MSB/ Susanne Klömpge

Mit Unterstützung der ganzen Gemeinde ging 2009 die Verbundschule Everswinkel an den Start als eine Haupt- und eine Realschule im organisatorischen Verbund.

10 Jahre später präsentiert sich die Verbundschule als rasante Erfolgsgeschichte, die das Konzept der Schule in vollem Umfang bestätigt. Kontinuierlich hohe Anmeldezahlen belegen seither die Qualität und Stärken der „fair.bunt.schule“ und das große Ansehen, das sie genießt. Im Jubiläumsjahr heißt es darum „fair.bunt.feiert!“

Am Freitag, 6. September findet zunächst ein Festakt für geladene Gäste statt. Hierzu wird als besonderer Gast Yvonne Gebauer, die Ministerin für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen erwartet, die die Festrede zum Jubiläum hält. Ab 11.30 Uhr findet dann für alle Schüler, Eltern und Bürger ein Schulfest mit vielen Aktionen rund um das Schulgebäude und im Erdgeschoss statt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6900105?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F128%2F
Auto in Dachstuhl katapultiert
Verkehrsunfall in Nottuln: Auto in Dachstuhl katapultiert
Nachrichten-Ticker