Breit gefächertes Programm für Everswinkel
VHS entführt ins Reich der Mitte

Everswinkel -

„Die Volkshochschule. Das kommunale Weiterbildungszentrum” – Mit diesem Slogan präsentierten VHS-Leiter Rolf Zurbrüggen und die beiden pädagogischen Mitarbeiter Alexandra Möllers und Frank Büning das neue umfangreiche Programm 2019-2020 mit über 700 Kursen und Einzelveranstaltungen. Die neuen VHS-Kurse beginnen ab Mitte September und die Anmeldephase vor Ort geht nun in die ganz heiße Phase.

Freitag, 06.09.2019, 05:18 Uhr aktualisiert: 06.09.2019, 05:20 Uhr
„Die Volkshochschule. Das kommunale Weiterbildungszentrum” – Mit diesem Slogan präsentierten VHS jetzt auch das neue Programm für Everswinkel. Zu einer China-Multivisionsshow wird am 1. Oktober eingeladen.
„Die Volkshochschule. Das kommunale Weiterbildungszentrum” – Mit diesem Slogan präsentierten VHS jetzt auch das neue Programm für Everswinkel. Zu einer China-Multivisionsshow wird am 1. Oktober eingeladen. Foto: VHS

Zum 100-jährigen Bestehen wollen die Volkshochschulen und ihre Verbände mit einer besonderen Aktion bundesweit für Aufmerksamkeit sorgen.

Auch die VHS Warendorf als moderner Dienstleister in Sachen Weiterbildung blickt auf eine lange Tradition zurück und möchte mit der „Langen Nacht der Volkshochschule“ dieses Jubi-läum am Freitag, 20. September ab 19 Uhr feiern. Zu Gast ist „Storno“-Mitglied Thomas Philipzen .

Das vielfältiges Bildungs- und Kulturangebot der VHS Warendorf ist auch in Everswinkel fester Bestandteil des öffentlichen Lebens. Neben den zahlreichen Kursen aus den Bereichen Politisch-Kulturelle Bildung, Recht, Sprachen, EDV, Pädagogik, Kreativität und Gesundheitsvorsorge, gibt es ein umfangreiches Vortragsprogramm. In jeder Woche findet eine interessante Vortragsveranstaltung statt. Teilweise werden diese Veranstaltungen mit Kooperationspartnern organisiert.

„China – Eine Reise durch das Reich der Mitte“ ist der einladende Titel einer Multivisionsshow mit Reinhard Thieringer, die am Dienstag, 1. Oktober, um 19 Uhr im Rathaus zu sehen sein wird. Eine umfassende China-Rundreise, die alle landschaftlichen und kulturellen Höhepunkte einschließt, müsste Jahre dauern. Reinhard Thieringer zeigt mit seiner Multivision „China – Eine Reise durch das Reich der Mitte“ neben den traditionellen Höhepunkten Beijing, der Terrakotta-Armee in Xian, einer Yangtze-Kreuzfahrt und der pulsierenden Metropole Shanghai auch ausgesuchte Orte abseits der gängigen Touristenrouten: entlegene buddhistische Tempel und Grotten werden ebenso besucht wie die traumhaft gelegenen Reisfeldterrassen und die märchenhafte Karstlandschaft im Süden Chinas.

Im Bereich der politischen Bildung wartet die Volkshochschule mit einem besonderen Highlight auf: mit dem Vortrag „Eingesperrt – Ein Leben hinter der Mauer“ mit Rainer Eppelmann aus Anlass des 30. Jahrestages des Mauerfalls.

Rainer Eppelmann war von 1990 bis 2005 Mitglied des Deutschen Bundestages und Vorsitzender der Enquêtekommission zur Aufarbeitung der SED-Diktatur. Er war Mitbegründer sowie Vorsitzender des Demokratischen Aufbruchs und Minister für Abrüstung und Verteidigung in der Regierung de Maizière. Heute ist Rainer Eppelmann ehrenamtlicher Vorsitzender der Bundesstiftung Aufarbeitung.

Ein besonderer Schwerpunkt des Kursangebots ist der Gesundheitsbereich. In Zusammenarbeit mit dem Warendorfer Josephs-Hospital und der Gemeinde Everswinkel hat die Volkshochschule die 6. Everswinkeler Gesundheitswoche von Dienstag, 19. November bis Donnerstag, 21. November im Rathaus auf die Beine gestellt. Kompetente und praxisorientierte Referenten vermitteln aktuelle Informationen zur klassischen Medizin; im Anschluss stehen sie den Zuhörern gerne für Fragen zur Verfügung. In diesem Jahr geht es thematisch um die moderne Handchirurgie, die Schilddrüse und das Herz.

Folgende Kursangebote starten in Everswinkel ab Mitte September: Ab Dienstag, 17. September, beginnt ein Abendkurs „Hatha-Yoga“ von 18.30 bis 20 Uhr im Haus der Generationen statt und sorgt so für einen entspannten und schwungvollen Start in die Woche.

Der Kurs „Englisch A2 Aufbaukurs“ bietet älteren Mitbürgern die Möglichkeit, in angemessenem Lerntempo diese Sprache zu erlernen oder auch zu vertiefen. Er findet mittwochs ab dem 18. September von 14.45 bis 16.15 Uhr in der Verbundschule statt. Ein zusätzlicher „Englisch B1 Aufbaukurs“ startet am selben Tag von 16.15 bis 17.45 Uhr.

Das umfangreiche Vortragsprogramm wird natürlich durch eine Vielzahl unterschiedlicher Kurse aus den Bereichen Kultur, Kreativität und Gestalten, Gesundheit, Bewegung und Entspannung, Sprachen, EDV und verschiedensten beruflichen Bildungsangeboten in Telgte und Warendorf abgerundet. Wer genauere Informationen wünscht, sollte sich das kostenlose VHS-Programmheft besorgen, das bei der Gemeindeverwaltung, in Banken und Sparkassen sowie in Apotheken ausliegt.

Weitere Informationen und Anmeldungen beim Bürgeramt der Gemeindeverwaltung Everswinkel, ✆  8 87 18 oder bei der VHS in Telgte, ✆  0 25 04/21 53 oder unter „vhs-warendorf.de“.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6902227?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F128%2F
Kampf gegen Plastikfolie und Einwegbecher
Einwegverpackungen sollen reduziert werden.
Nachrichten-Ticker