Sammelaktion beim Pfarrfest
Alte Handys helfen Familien im Kongo

Everswinkel -

Anlässlich des Pfarrfests am Sonntag, 15. September, stellt der Sachausschuss Mission, Entwicklung und Frieden erneut die Handy-Box auf. Dort können alte und ausrangierte Handys und Smartphones abgegeben werden, um sie zu recyceln. Für jedes abgegebene Handy spendet Missio einen kleinen Betrag an Familien im Kongo.

Samstag, 14.09.2019, 06:19 Uhr
Die Pfarrgemeinde stellt am Sonntag zum Pfarrfest wieder die Handy-Sammelbox auf.
Die Pfarrgemeinde stellt am Sonntag zum Pfarrfest wieder die Handy-Sammelbox auf. Foto: Annette Guhr

Mit den bislang aufgestellten Sammelboxen für Alt-Handys in der Volksbank, der Sparkasse, der Katholischen Bücherei St. Magnus, der Evangelischen Kirchengemeinde und auf dem Wochenmarkt am Eine-Welt-Stand sowie in Alverskirchen bei der Bäckerei Abelmann konnten schon mehrere Hundert Handys zum Recyceln ans Hilfswerk Missio geschickt werden.

Über 100 Millionen ausgedienter Handys liegen nach Schätzung von Experten ungenutzt in deutschen Schubladen. Diese Handys seien im wahrsten Sinne des Wortes Gold wert: Rund 2,4 Tonnen Gold befänden sich in diesen Mobiltelefonen, die ungenutzt verstauben; denn Smartphones funktionierten nur mit wertvollen Mineralien wie Gold und Coltan.

Das Internationale Katholische Missionswerk Missio recycelt, mit seinem Partner Mobile Box, die in Althandys enthaltenen, wertvollen Rohstoffe und bereitet noch nutzbare Geräte zur Wiederverwendung auf. Aus den Erlösen spende Mobile Box 60 Cent pro Handy an die „Aktion Schutzengel. Für Familien in Not. Weltweit.“ Mit dem Geld würden in der Demokratischen Republik Kongo Überlebende des Bürgerkrieges unterstützt. Eine Ursache des blutigen Konflikts seien gerade die wertvollen Mineralien wie Gold und Coltan, die die Rebellen illegal außer Landes brächten, um ihren Krieg zu finanzieren. Missio fördere dort den Aufbau von Trauma-Zentren und engagiere sich mit der Aktion Schutzengel für Handys ohne Konflikt-Mineralien.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6924807?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F128%2F
Frau bei Verkehrsunfall gestorben
(Symbolfoto) 
Nachrichten-Ticker