Unfallursache noch unklar
Frau bei Verkehrsunfall gestorben

Münster-Wolbeck -

Auf der Alverskirchener Straße zwischen Münster-Wolbeck und Everswinkel hat es am Sonntagnachmittag einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Eine Frau kam dabei ums Leben.

Sonntag, 13.10.2019, 19:32 Uhr aktualisiert: 14.10.2019, 12:28 Uhr
(Symbolfoto) 
(Symbolfoto)  Foto: dpa/Patrick Pleul

Eine 47-jährige Frau ist am Sonntagnachmittag bei einem Verkehrsunfall tödlich verunglückt. Sie war auf der Alverskirchener Straße von Everswinkel kommend in Richtung Wolbeck unterwegs, wie ein Sprecher der zuständigen Polizei im Kreis Warendorf mitteilte. Sie kam aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Fahrzeug zurück auf die Fahrbahn geschleudert und kam dort zum Stillstand. Die Feuerwehr befreite die 47-Jährige. Obwohl die notärztlichen Maßnahmen sofort eingeleitet wurden, verstarb die aus Attendorn im Sauerland stammende Frau noch an der Unfallstelle. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6998659?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F128%2F
Bomben-Verdacht: Evakuierung droht
Auf diesem Grundstück an der Von-Steuben-Straße gibt es einen Blindgängerverdacht.
Nachrichten-Ticker