Nachwuchskicker des SC DJK begeistert
Torjubel im Trainingscamp

Everswinkel -

Fußballer sind bekanntlich hart im Nehmen – aber auch ihnen macht das Spielen und Trainieren bei Sonnenschein noch mehr Spaß. Vor allem, wenn man wie die Nachwuchskicker des SC DJK, diese Woche gleich mehrere Stunden auf dem grünen Rasen verbringt. Und sollte der Wettergott die kommenden Tage mal nicht so mitspielen, kann in die Halle ausgewichen werden.

Mittwoch, 16.10.2019, 06:17 Uhr aktualisiert: 16.10.2019, 06:20 Uhr
Ferien-Fußball-Camp des SC DJK sorgt für Spiel, Spaß und Spannung im Sportpark Wester.
Ferien-Fußball-Camp des SC DJK sorgt für Spiel, Spaß und Spannung im Sportpark Wester. Foto: Michèle Waßmann

53 Jungen und zwei Mädchen nutzen die Ferien, um montags bis freitags von 10 bis 15.30 Uhr ihr Ballgefühl zu verbessern und taktische Tipps von den ehrenamtlichen Trainern und Betreuern im Sportpark Wester zu bekommen. Neben dem Intensiv-Training kommt auch der Spaß nicht zu kurz. Und so fallen nicht nur auf dem Kunstrasenplatz Tore im Minuten-Takt, sondern auch am Tisch-Kicker wird ein Ball nach dem anderen gekonnt versenkt und bejubelt.

Organisiert haben das Fußball-Herbst-Camp Rüdiger Fleischmann, Karsten Rossien und Florian Glose. Sie danken allen Mitstreitern für den Einsatz und der Volksbank für die finanzielle Unterstützung. Denn neben dem Training gibt es jeden tag ein warmes Mittagessen für die kleinen Sportler und eine praktische Trinkflasche mit Namensschild. Zur Erinnerung ans Ferien-Camp bekommen alle Teilnehmer noch einen Leder-Fußball geschenkt, damit auch Zuhause weiter geübt werden kann.

Vom ersten Trainingsfortschritt der Kids überzeugte sich Volksbank-Filialleiter Berthold Buntenkötter am Dienstag. Er lobte den fairen Einsatz und die Disziplin der Kids, die mit Freude bei der Sache waren. „Da sieht man, dass unser finanzielles Engagement gut angelegt ist“, unterstrich der Banker.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7002324?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F128%2F
Piratenschiff im „Abi Südpark” abgebrannt
Nächtlicher Feuerwehreinsatz: Piratenschiff im „Abi Südpark” abgebrannt
Nachrichten-Ticker