Närrische Sitzung der KG Silber-Blau
Lachen ohne Ende

Freckenhorst -

Achim Hensdiek, Moderator der 12. närrischen Sitzung der KG Silber-Blau, ist erleichtert, für das Opening der Traditionsveranstaltung am Sonntag, 16. Februar, ab 11.11 Uhr im Saal Huesmann, für die an diesem Morgen anderweitig verpflichtete „Alte Beckumer Stadtwache“ einen adäquaten Ersatz gefunden zu haben. „Wir sind froh und glücklich, dass die Oldies aus Sassenberg zugesagt haben.“ Die Musiker aus Sassenberg bestreiten ab 10.40 Uhr das Warm-up eines mehrstündigen Programms. Dieses beginnt mit Ruuds Comedy Show. Der Dinslakener ist Garant für eine rasante Show voller überraschender Gags, Parodien am laufenden Band, blitzschnelle Kostümwechsel und Lachen ohne Ende.

Mittwoch, 15.01.2020, 10:15 Uhr aktualisiert: 15.01.2020, 10:50 Uhr
Das Jugendtanzpaar Nummer eins in Deutschland: Karolina Barbie und Fabian Meyer-Wilmes. Die Zehnjährigen kommen aus Harsewinkel.
Das Jugendtanzpaar Nummer eins in Deutschland: Karolina Barbie und Fabian Meyer-Wilmes. Die Zehnjährigen kommen aus Harsewinkel.

 

Nerven wie Drahtseile muss das Jugendtanzpaar aus Harsewinkel haben, das anschließend in der Poggenarena auftritt. Fabian Meyer-Wilmes und Karolina Barbie haben dem Lampenfieber vor mehr als 10 000 Zuschauern in der Volkswagen Arena keine Chance gegeben und sich – unbeeindruckt von der Kulisse – den Deutschen Meistertitel ertanzt. Sobald die erst zehnjährigen Tänzer die Bühne verlassen haben, betritt ein „alter Hase“ die Bütt. Manfred Sölling, der sich früher schon im Negerdorf als Büttenredner betätigt hat, hat sein Comeback angekündigt und wird so manche Anekdote aus dem Freckenhorster Alltag parat haben.

Und dann kommt sie doch noch, die Alte Beckumer Stadtwache, der KG Silber-Blau freundschaftlich verbunden und seit vielen Jahren untrennbar mit der närrischen Sitzung in der Poggenarena verbunden. Die Stadtwache reist mit Musikzug, Garde und Solomariechen Jule Dreisewerd diesmal direkt aus Hamm an, wo sie am Morgen schon einen Auftritt zu absolvieren hat.

Einen Gardetanz präsentieren dann die Lollipops. Sie tanzen nach der Musik der Kölner Band „De Klüngelköpp“ und deren Titel „1000 Näächte“. Für den Showtanz haben die jungen Frauen ein Medley aus alten bekannten Schlagern gewählt.

Als Stimmungskanone ist Franziska "Sissi" Wittkamp bekannt.
Als Stimmungskanone ist Franziska "Sissi" Wittkamp bekannt.

Mit Vollgas von der Bühne verabschieden wird sich Tanzmariechen Frieda Höft, seit Bestehen der KG Silber-Blau gleichsam das tänzerische Aushängeschild der Gesellschaft. Ihre Nachfolgerin, Samantha Breuer, wird nach dem ersten erfolgreichen öffentlichen Auftritt als Solotanzmariechen auf der PriPro an diesem Vormittag eine kesse Sohle aufs Parkett legen. Fest eingeplant ist zudem ein Überraschungsprogrammpunkt der Juka mit den Sängerinnen Angelina Vecchio und Celine Niemerg. Stimmungskanone Franziska „Sissi“ Wittkamp aus Hamm soll mit ihren Hits, die von Helene Fischers „Atemlos“ über Anna Maria Zimmermanns „Tausend Träume weit“ bis hin zu Andrea Bergs „Du hast mich 1000 Mal belogen“ reichen, dafür sorgen, dass im Saal Huesmann auch in den frühen Abendstunden noch nach Herzenslust getanzt wird.

Der Kartenvorverkauf beginnt am Montag, 27. Januar, bei Spielwaren Kieskemper. Erwachsene zahlen 15 Euro, Kinder bis 14 Jahre 7 Euro. Im Saal Husmann wird für die Sitzung in diesem Jahr erstmalig eine neue Ton-und Lichttechnik installiert.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7193044?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F128%2F
Liveticker zum Rosenmontagszug in Münster
Karneval: Liveticker zum Rosenmontagszug in Münster
Nachrichten-Ticker