Erste „Bühne-frei!“-Ausgabe des Jahres
Ein ziemlich glücklicher Abend

Everswinkel -

„Wir haben heute Glück“, schickt Marita Teunissen am Donnerstag gleich zu Anfang von „Bühne frei!“voraus. Der Grund: Der Kleinkunstabend finde statt, ergänzt sie strahlend. Am Tag davor sah es nämlich noch anders aus. Denn die meisten aus ihrem Technik-Team seien ausgefallen. Doch alles habe sich zum Guten gewendet, das Kultur-Event im Diepenbrockschen Saal kann stattfinden. Und das Thema „Glück“ zieht sich durch den Abend. Von Marion Bulla
Samstag, 08.02.2020, 08:30 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 08.02.2020, 08:30 Uhr
Sang sich schnell in die Herzen des Publikums: Die A-cappella-Gruppe „Genauso“ sorgte mit bekannten Hits für Glücksgefühle.
Sang sich schnell in die Herzen des Publikums: Die A-cappella-Gruppe „Genauso“ sorgte mit bekannten Hits für Glücksgefühle. Foto: Marion Bulla
„Glück haben wir heute auch mit unseren Künstlern“, verkündet Teunissen, bevor sie den ersten ankündigt. Sie habe ihn bei einer Geburtstagsfeier erlebt und sofort gewusst, der passe zu „Bühne frei!“. Es ist Christian Rennemeier, der mit seiner Konzertgitarre für Gänsehaut-Momente sorgt. Zum Auftakt spielt er ein selbst komponiertes Stück. „ Es hat keinen Namen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7245137?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F128%2F
Belohnung nach Explosion in Lienen ausgesetzt
5000 Euro für Hinweise : Belohnung nach Explosion in Lienen ausgesetzt
Nachrichten-Ticker